Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Foxboro, was ist das eigentlich?

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    erst mal die Frage:Foxboro
    was machen die, sind das intelligente Feldgeräte?
    Oder eigenen CPU's?
    Oder Komplettpakett Steuerung + PLC-Software?
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)
    Zitieren Zitieren Foxboro, was ist das eigentlich?  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

  3. #3
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Wo liegen die Vorteile/Nachteile gegenüber der SIMATIC-Welt?
    „Power User“ bietet IACC - ist das vergleichbar mit Step 7 + WinCC ???

    Gibt's hier vielleicht jemand, der mit dem System Erfahrungen hat?
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Wo liegen die Vorteile/Nachteile gegenüber der SIMATIC-Welt?
    „Power User“ bietet IACC - ist das vergleichbar mit Step 7 + WinCC ???

    Gibt's hier vielleicht jemand, der mit dem System Erfahrungen hat?
    Ich arbeite nicht mit Foxboro, aber die I/A Serie sollte man doch eher mit PCS7 vergleichen als mit Step7+WinCC.
    Zum IACC findest du hier ein paar Infos
    http://www.foxboro-deutschland.de/foxboro/engtools.php

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    kiestumpe (10.03.2008)

  6. #5
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    ja, danke, soweit die Theorie, bzw.war ich schon...
    Aber vielleicht ließt den Thread ja noch jemand, der tatsächlich damit arbeitet.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  7. #6
    Registriert seit
    13.06.2004
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich arbeite damit.... I/A ist ein PLS (DCS) System wie PCS7. Es hat eine Database für Control und Displays. Mit IACC macht man SFC und CFCs wie bei Siemens S7. Es ist eigentlich ein grose Blocken Sammelung die man konnektiert.

    Control ist für 80% analog Technik (PID Regler, etc....).

    Ich habe davor schon 8 Jahre Erfahrung mit alle SPSs wie Siemens, AB, Modicon und schon alle SCADA Softs.

    I/A ist ein True DCS, nicht wie den PCS7 (den nür S7-400 + WinCC + blockbibliothek ist)

    monty
    Geändert von monty_burns_007 (10.03.2008 um 20:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Einsatz von Foxboro Controller
    Von hubert im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:19
  2. Für was steht eigentlich das +
    Von stift im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 08:16
  3. Was ist eigentlich ein Operator Panel?
    Von Alexf2d im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 17:12
  4. CP342-5 an Fremdsystem (Foxboro)
    Von kipphase im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 13:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •