Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Digitale I/O Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was haltet Ihr von dem hier
    http://www.zeb-automation.de/xsp01r.php
    , wenn man etwas Klapperlogik braucht und
    das direkt über den PC ohne SPS machen möchte ?

    Habt Ihr andere Vorschläge dafür ?
    Zitieren Zitieren Digitale I/O Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    http://www.daqdata.de

    Expert-Module über RS485 vernetzbar

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @ hand: die sehen mir verdammt ähnlich zu den adam dingern aus?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Bei der von mir gefundenen I/O einheit
    http://www.zeb-automation.de/xsp01r.php
    gefallen mir die relais-ausgänge besonders gut.

    Damit kann man evtl. direkt Schütze für die lastkreise schalten.

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ZEB-Modul ist ziemlich beschränkt und höchstens etwas für Kleinanwendungen. Durch die RS232 kann nur ein Modul pro Schnittstelle angesteuert werden und der PC muß in der Nähe sein (max 5-15m). Außerdem gefällt mir das Kommunikationsprotokoll nicht.

    Die Modulsysteme von ADAM (40xx), EXPERT(90xx) und ICPCON (70xx) über die RS 485 sind da viel flexibler, ausbaufähiger und universeller. Sie sind untereinander kompatibel, austauschbar und benutzen dasselbe Kommunikationsprotokoll, das auch mehr möglichkeiten bietet(ZB Checksummenkontrolle oder Watchdogfunktionen). Dafür lohnt es sich also eher eine Software zu schreiben. EXPERT und ICPCON hab ich im Einsatz und bisher noch keine Probleme damit gehabt.
    Nieder mit der Schwerkraft. Freien Fall für freie Bürger !

Ähnliche Themen

  1. Digitale Ausgangskarte
    Von frajo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 21:29
  2. Digitale Schaltung
    Von Kroste im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:33
  3. digitale Sekundenanzeige
    Von Felse im Forum HMI
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 12:07
  4. ANLOGEINGÄNGE ALS DIGITALE NUTZEN ???
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 07:38
  5. Digitale Abtastung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 13:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •