Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Mitsubishi Melsec unter Win programmieren?

  1. #11
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Falco,

    mit gekreuztem, bzw. Nullmodem geht da gar nichts!

    Schnittstelle brauchst du keine besondere, ein Serielller oder USB anschluss reicht völlig. In wie weit du noch win 98 treiber für USB-Seriell-Wandler bekommst, kann ich dir nicht sagen, also besser du greifst gleich auf ein Serielles SC-09 zurück, sofern du RS-232 Anschluss auf dem Notebook hast!

    Da ich MEDOC kaum bis gar nicht mehr benutze, würde ich mich evtl. auch vom Orig. Mitsu-Kabel trennen.
    Allerdings kannst du dich schlau machen, ob WIN98 Treiber für die CP2102 USB2UART bridge verfügbar sind! Dann würd es auch mit dem USB-Kabel funktionieren, den dieser Treiber stellt ein virtuelles COM-Port zur verfügung, welches wie eine "normale" RS-232 Schnittstelle angesprochen werden kann!

  2. #12
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antworten.
    Bin jetzt ein wenig verwirrt. Ich dachte es wird ein Schnittstellen Konverter RS232 auf RS 423 benötigt. Du schreibst da etwas von einem Konverter RS 485. Kannst du mich mal aufklären,
    danke

  3. #13
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    RS-485 ist eine serielle schnittstelle, die im gegensatz zu RS-232 (PC-COM-PORT) mehrere Sender und Empfänger zulässt. Mitsubishi hat diesen schnittstellentyp zum Programmieren der SPS gewählt.

    Im grunde ist es egal, ob du nun von RS-232(serielle PC-Schnittstelle) oder von USB direkt auf RS-485 wandelst.

    In den SC-09-Kabeln ist dieser Schnittstellenwandler integriert. Je nach Kabel entweder der USB<->RS-485 oder der RS-232<->RS-485 wandler.

    Kurzum, du benötigst schlicht und ergreifend NUR das SC-09-Kabel und es kann losgehen!

    edit: nachtrag serielle Schnittstellen
    Geändert von gueee (29.12.2010 um 13:36 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach so, super und schon einmal danke für deine Mühe. Werde mir, bzw. dem Verein, mal so ein Kabel kaufen. Hoffe das es damit klappt.
    Melde mich dann

    Gruß Falco96

  5. #15
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gueee Beitrag anzeigen
    Hallo Falco,

    mit gekreuztem, bzw. Nullmodem geht da gar nichts!

    Schnittstelle brauchst du keine besondere, ein Serielller oder USB anschluss reicht völlig. In wie weit du noch win 98 treiber für USB-Seriell-Wandler bekommst, kann ich dir nicht sagen, also besser du greifst gleich auf ein Serielles SC-09 zurück, sofern du RS-232 Anschluss auf dem Notebook hast!

    Da ich MEDOC kaum bis gar nicht mehr benutze, würde ich mich evtl. auch vom Orig. Mitsu-Kabel trennen.
    Allerdings kannst du dich schlau machen, ob WIN98 Treiber für die CP2102 USB2UART bridge verfügbar sind! Dann würd es auch mit dem USB-Kabel funktionieren, den dieser Treiber stellt ein virtuelles COM-Port zur verfügung, welches wie eine "normale" RS-232 Schnittstelle angesprochen werden kann!
    Hallo Gueee,

    würde dein Angebot mit dem kabel gerne annehmen. Wie komme ich da ran und was möchtest du dafür haben?

    Gruß falco96

  6. #16
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie sieht das mit der Übertragungsgechwindigkeit aus? Welche muss ich im Medoc einstellen und muss ich auch was am Laptop einstellen?

    Mir sagte jemand auf der Arbeit, dass die neuen Rechner zu schnell seien und daher die Übertragung immer gestoppt werden. Ist da was dran?

    Gruß falco96

  7. #17
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Problem mit zu schnellen rechnern, tritt häufig in verbindung mit USB<->Seriell wandlern auf. Der CP2102 ist allerdings sehr tolerant, da er ein fast Komplettes RS-232 Protokoll implementiert ist.

    Erfahrungsgemäß hatte ich mit diesem noch nie Probleme! (Core 2 Duo 2x2,6GHz)

    9600bps, 8,odd,1 funktioniert in den meißten fällen!
    Die Serielle oder virtuelle serielle schnittstelle muss mit den gleichen werten konfiguriert werden, wie in MEDOC bzw. GXDeveloper.

    Bezüglich Kabel bitte PN, vorweg, das serielle ist wesentlich teuerer als das USB weil orig. Mitsubishi und schön rot !

    gruß gueee!

  8. #18
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gueee,

    du hast eine PN

    Gruß falco96

  9. #19
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe da was gefunden.

    http://cgi.ebay.de/Mitsubishi-MELSEC-FX-A-SC-09-SC09-Programming-PLC-Cable-/260687907893?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cb235cc35
    Bei Mitsubishi kostet das rote Kabel 115,-, Bei Ebay ist es billiger.
    Dürfte das richtige sein, oder?

    Gruß Falco96

Ähnliche Themen

  1. Biete: SPS Mitsubishi MELSEC FX
    Von thomb im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:50
  2. Biete Mitsubishi Melsec SPS an
    Von Alonzo im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:11
  3. Programmierkabel Mitsubishi Melsec FX1N
    Von Elektrofranz83 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 07:42
  4. Mitsubishi Melsec f2-40mt-ees
    Von MarioS007 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 11:54
  5. Mitsubishi Melsec A1SCPU
    Von underdog im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 20:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •