Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hilfe - Mischanlage mit Logo programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Also ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen 50.000 Liter Tank für Diesel-Kraftstoff. Alles LKW's tanken an dieser Stelle.
    Jetzt habe ich ein Additiv für den Kraftstoff, der die LKW's weniger verbrauchen lässt.
    Die Mischung geschieht im Verhältnis 1/4000

    Momentan ist es so, dass wenn der Tank aufgefüllt wird, man selbst noch das Additiv hinzugeben muss (Mitarbeiter klettern auf dem Tank herum, absturzgefahr und Zeitaufwendig)

    Jetzt möchte ich das halbautomatisieren.
    So sollte es ablaufen:
    - Der "betanker", der den 50.000Liter Tank auffüllt, misst den Füllstand.
    - Anschließend rechnet er aus, wie viel er einfüllen muss, damit der Tank wieder voll ist.
    - Diesen Wert stellt er über ein Bedienfeld ein und drückt auf Start.
    - Jetzt springt eine Pumpe an, die das Additiv entsprechend dem Verhältnis in den Tank pumpt.
    - Der "betanker" füllt sein Kraftstoff in den Tank und muss sich nicht weiter um das Additiv kümmern


    Wie die Eingabe in das Bedienfeld geschrieht ist erstmal egal (Ich dachte da an ein Poti mit Spannungsteiler, da die SPS eine analoge Eingangsspannung von 0-10V braucht).
    Es sollte nur Preiswert sein.

    Meine Frage ist jetzt:
    Wie verarbeite ich das in der Logo bzw was für Bausteine muss ich benutzen um der Logo zu sagen:
    Wenn zB: 5V und Taster Start gedrückt, dann (25.000/4000 = Liter des Additiv), schalte Pumpe nSekunden ein


    Bitte um Antwort
    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren Hilfe - Mischanlage mit Logo programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    wieviele sekunden pro liter ist das genau
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Lexuspower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Das weiß ich noch nicht, das sind ja alles Parameter die man ändern kann.
    Mir geht es nur darum den Analogwert umzuwandeln in zB eine Zeit.

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    du rechnechst das aus nimmst eine ausschaltverzögerung, da trägst du das ergebniss unter werweis ein
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Lexuspower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie soll ich das denn da umrechnen?
    Ich hab keine Ahnung wie und mit der Analogwertverarbeitung in der Logo noch nichts zu tun!
    Hatte bis jetzt nur Schaltungen mit Digitalen Zuständen programmiert.

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    programm unten im anhang, über v1 kannst du tanksumme eingeben, pro 4000l 1s laufzeit
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    ... wie wäre es mit einem Injektor?

    Irgendwas zieht ab... ist der Volumenstrom konstant? Wenn ja, dann pumpe dein Additv dazu... dies würde eine Anpassung der injiziereden Pumpe erforderlich machen... z.B. über eine günstige Membranpumpe. Oder einfach über ein Drosselorgan...

    Nur eine Idee! Wenns überhaupt nicht passt, bitte überlesen...
    Zitieren Zitieren Anderer Ansatz...  

  8. #8
    Lexuspower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    programm unten im anhang, über v1 kannst du tanksumme eingeben, pro 4000l 1s laufzeit

    hi

    Also ich habe mal geschaut, wo mache ich da meinen AI1 (Der Analoge Eingang vom Poti) hin?
    Darüber soll ja eingestellt werden, wie viel Liter getankt werden...

    Danke schonmal!


    Zu dem Injektor, ich glaube nicht das der Volumenstrom konstant ist, aber ich denke auch das dies zu teuer bzw. aufwendig in der Installation wäre..??
    Trotzdem danke!

  9. #9
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    745
    Danke
    32
    Erhielt 146 Danke für 114 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es die nötige Pumpe noch nicht?

    Nimm eine Dosierpumpe welche eine feste Menge/Hub liefert und verwende einen Zähler um die Menge zu steuern.

  10. #10
    Lexuspower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Wir wissen noch nicht was für eine Pumpe wir nehmen. Die, die mit Hüben arbeitet ist natürlich viel genauer.
    Aber trotzdem benötige ich dann noch ein Programm, dass den Analogen wert in Hübe umwandelt.

Ähnliche Themen

  1. Abstandskontrolle per Logo programmieren
    Von sYn im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 14:39
  2. Logo Testboard Programmieren!
    Von Tim H im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:55
  3. Hilfe beim Programmieren (CAN-Bus)
    Von Dennis27 im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 11:14
  4. Motorpoti programmieren mit LOGO!
    Von olitheis im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 19:15
  5. Hilfe beim programmieren
    Von Shierasse im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 07:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •