Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Steuerung vergleichbar mit Logo!

  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    such eine Kleinsteuerung wie die Siemens Logo!. aber etwas kostengünstiger... hat hier jemand Erfahrung mit anderer Hardware die "taugt" und doch etwas günstiger im Einkauf ist?

    grüsse
    Zitieren Zitieren Steuerung vergleichbar mit Logo!  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    etwas kostengünstiger ist die Logo bei Auktionshäusern wie E..Y . Was suchst Du konkret?

    Frank

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    so was Kleines gibt es doch wie Sand am Meer.

    Moeller
    Omron
    ...
    ..
    .

    Was soll´s denn GENAU werden?

    MfG

  4. #4
    hank12 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    erstmal vieln Dank für Eure Antwort. Bin auf der suche nach billigen aber doch vernünftiger Steueurung, da Stückzahl >1 und für ein System fest eingebaut werden soll und es hier auf jeden "Cent" ankommt..

    Also zur Steuerung:
    - Messung von 3Temperaturen (-10°C - 100°C)
    - 1 x DI
    - 3 x DO
    - Display mit 4 Zeilen am besten mit Funktionstasten

    Erweiterbar um folgende EIN/Ausgänge:
    - 2 x DI
    - 5 x DO
    - 1 x AI

    mein zweites Anliegen
    gute Temperatursensoren, die man direkt an die Steuerung anpluggen kann#

    Hoffe ich bin jetzt bei Euch richtig und Ihr wisst was zur Steuerung oder auch zu den Temperatursensoren...

    grüsse
    hank

  5. #5
    hank12 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...da hab ich nen zusatz, es geht bei der steueurung um die regelung von Wärmpepumpe, chiller, usw.

    ...vielleicht auch ne steuerung die aus dem HVAC Markt kommt...

    aber wie auch bei einer konventionellen steueurung ... keine Erfahrung welches system geeignet wäre bzw. Leistung/Preis

    P:S: mich schrecken da die analogeingänge zurück die ja um die temperatur aufzunehmen einen Messumformer benötigen....

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    .....als Temprtatursensor bietet sich ein PT100 an. Ich habe vor kurzem eine Regelung für einen Holzofen mit Boiler und 1000l Pufferspeicher gebaut. Dafür habe ich allerdings `ne Logo verwendet. Für die Logo gibt es Module (AM2 PT100) an die werden direkt die PT100 angeschlossen. Allerdings nicht ganz billig, das Stück kostet 100 Euro, dafür kann man aber auch 2 Sensoren anschalten.
    Was anders fällt mir leider nicht ein denn ich bin mit der Logo für solch kleine Aufgaben recht zufrieden und wie gesagt gibt es das ganze bei E..Y doch etwas billiger als zB bei Conrad.

    Frank

    http://cgi.ebay.de/Siemens-logo-RC24...QQcmdZViewItem
    Geändert von himbeergeist (29.06.2008 um 20:02 Uhr)

  7. #7
    hank12 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke fürs feedback,

    andere Klein/kompaktsteueurungen noch getestet? bzw. gute Erfahrungen gemacht?

  8. #8
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Sieh Dir evtl. mal die Mitsubishi Alpha an. 12Di, 8Da. Von den Di's können 8 analog verwendet werden. Eine handvoll Di-Da können nachgesteckt werden.

    Das Display ist 4-zeilig, Menuführung kann durch einen Menueditor fast ohne Programmierung zusammengebastelt werden.

    Programmiersoftware war eine Zeit lang sogar umsonst, vielleicht immer noch.

    Kostet ca. 155€, ob das nun billiger als eine Logo ist weiß ich nicht.

    http://www.mitsubishi-automation.de/...ers_ALPHA.html

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    habe bisher gute erfahrungen mit pharao von theben, easy von moeller und oben erwähnter alpha von mutsibishi ... die "programmierung" ist bei der pharao und der alpha quasi gleich, das tool heißt nur anders. bei der easy sagts der name ja schon, wie sie zu proggen ist ... die zelio logic von telemecanique würde ich gern irgendwann mal noch unter die finger bekommen ... also insgesamt läßt sich sagen, grubba hat einen guten tipp gegeben
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    hank12 (30.06.2008)

  11. #10
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also bei allen Kleinsteuerungen die LOGO-ähnlich sind(freiprogrammierbare Kontroller),
    kann man bei Temperaturerfassung 50-70eur.pro Kanal rechnen.
    Bei größeren Brüdern (SPS) kostet es noch teuer.
    Wenn man eine große Serie hat lohnt sich nachzudenken einen Mikrocontroller
    Board zu entwerfen muss man aber bedenken, dass falls es ausfällt kann man das nicht nirgendwo kaufen da kein Normteil und man muss so was immer auf Ersatzteillager liegen haben oder schnell nachbauen können.
    Als alternative gibts auch Kontroller aus HVAC die sind im Prinzip nichts anders als ein Mikrocontrollerboard größte Nachteil ist dass sie nicht "freiprogrammierbar" sonder "parametrierbar" sind, deswegen ist hier immer die Frage ob es zu deiner Anwendung passt so wie du es dir vorstellst.

Ähnliche Themen

  1. Logo Steuerung
    Von tomez im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 10:12
  2. LOGO-Steuerung mit TD
    Von piffpaff im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 12:43
  3. LOGO! Steuerung
    Von SAM im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 13:14
  4. LOGO! Steuerung
    Von SAM im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 17:01
  5. Logo Steuerung
    Von E-Marco im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 17:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •