Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Honeywell <> Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute jetzt hab ich mal ne allgemeine Frage!

    Die siemens produkte kenne ich, auch die vorgehensweise beim erstellen des programms und der visu.

    Hat hier auch jemand Erfahrung mit einer honeywell steueurung vgl. mit ne CPU315DP

    Ist die vorgehensweise grundsätzlich anders?
    Wie heisst die software von Honeywell vgl. mit step7?
    Zitieren Zitieren Honeywell <> Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Software heißt CARE (für Kontroller),
    für SCADA ist irgendwas anderes .

    Vergleichen kann ich nicht da nie damit gearbeitet habe ,kenne nur
    vom "Hören" in russischen Forums,sehr zufrieden ist man damit nicht.
    Schulungen und Lizenzverkauf werden nur an die "Zertifizierte Partner " gemacht ,was auch immer das heißen mag.Wird da überwiegend im Bereich
    Gebäudeautomation eingesetzt (Heizung,Lüftung,Wasser).
    Vom Preis teuer,obwohl Siemens ist auch nicht Schnäppchen .
    Wird meist in großen Projekten eingesetzt so ab 100 I/O-s.

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ge-nka Beitrag anzeigen
    Wird meist in großen Projekten eingesetzt so ab 100 I/O-s.
    [OT]
    das nennst Du groß?
    [/OT]
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  4. #4
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    741
    Danke
    32
    Erhielt 146 Danke für 114 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ge-nka Beitrag anzeigen
    Wird meist in großen Projekten eingesetzt so ab 100 I/O-s.
    Wäre ne Kleinanlage - grosse GAs gehen so ab 3000 DPs an

    Ein Vergleich der Honeywell mit der Simatic wäre nicht passend - dafür müsstest Du eher die PX-Controller von SBT heranziehen; dann würde auch ein Vergleich mit Lizenzierung/Herausgabe der SW passen.

    Einsatz beider in GA-Anlagen und Integration/Adaption innerhalb BACNet.

    BTW: falls jemand 2 EXCEL haben möchte ....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 16:36
  2. Programmierung Honeywell C300
    Von hubert im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 14:07
  3. Profibus Kopplung S7-300 an Honeywell Leitsystem
    Von scrolllkock im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 07:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •