Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mitsubishi Melsec F2-60M kennt sich jemand aus ???

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es geht um eine Steuerung, von der ich nicht genau weiß warum sie nicht mehr arbeitet. Prozessor 8031 ist gewechselt. Pufferbatterie war auch mal ab. Nun meine Frage an euch : Sitzt das komplette Steuerungsprogramm im Eprom oder muß dies noch von extern zusätzlich aufgespielt werden ? Leider gibt es nämlich keinerlei Dokumentation/ Software o.ä. zu der Anlage. Steuerung sitzt in einer Autowaschanlage und startet nicht. Eingangsseitig gehen LED`s an, jedoch passiert am Ausgang nichts. Entweder besitzt die Anlage jetzt kein Programm - oder das Programm wartet auf "Ereignisse".
    Wer kennt diese SPS und kann mir ein paar Tipps dazu geben ???


    Vielen Dank
    Bobby
    Zitieren Zitieren Mitsubishi Melsec F2-60M kennt sich jemand aus ???  

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    122
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Bobby,

    leider kenne ich die Steuerungen von Mitsi...
    überhaupt nicht, aber zu Thema Dokumentation findest Du
    vielleicht etwas auf dieser Website unter der Rubrik 'Handbücher'

    http://www.mitsubishi-automation.de/download_index.html



    Gruß

    Rolf

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es gibt zwei Möglichkeiten: entweder die CPU verfügt über einen zusätzlich steckbaren EPROM => dann ist das Steuerungsprogramm da drauf. Oder das Programm ist im Speicher der CPU, dann ist es wahrscheinlich verloren gegangen beim Wechsel des Prozessors.
    Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, warum das Programm nicht startet: schau mal nach einem kleinen Schalter an der Baugruppe (Run/Stop) und nach diversen LED (Power, Run, Error, Batt) ob die leuchten oder nicht.
    und dann kan es noch sein, das alle Ausgänge gesperrt sind, weil z.B. der Eingang eines Sicherheitsschalters fehlt....

    So viele Möglichkeiten....
    Ich habe leider keine Unterlagen zu diesem (älteren?) SPS-Typ hier, darum gehts nicht genauer.

    Peter

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank schon mal für die Antworten,

    es gibt einen Schalter, der allerdings nur mit 1K / 2 K beschriftet ist. Ich vermute dies hängt mit dem Steckplatz für`s Modul zusammen. Ein ausgestecktes Modul besitzt die Steuerung nicht. Zu den 4 LED`s - die leuchten alle ... dies war allerding auch mit dem durchgeknallten Prozessor so ?!

    Ich befürchte auch fast, daß ein Programm noch aufgespielt werden müßte, damit das Teil weiß was es machen soll.
    Eprom ist auch fest eingelötet - also nicht auf Sockel - daher kann ich mir nicht vorstellen, daß da schon vom Hersteller alles drauf sein soll.

    @Rolf : Auf der Mitsubishi Seite gibt`s leider nur "moderne" Downloads.


    Gruß Bobby

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zu den 4 LED`s - die leuchten alle ...
    Wenn alle leuchten (also auch Error) stimmt ja offensichtlich was nicht. Du bräuchtest wohl zumindest mal die Programmiersoftware und einen Laptop, um rauszukriegen, ob es 'nur' am fehlenden Programm liegt oder ob ein Schaden der Hardware vorliegt....

    Peter

  6. #6
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Wurde nach dem Prozessortausch und dem Entfernen der Batterie noch nichts wieder eingespielt?

    Ist denn noch die dazugehörige Software vorhanden?

    Wenn ja, versucht doch einfach mal das auszulesen, was in der SPS steht und schaut ob das Programm euren Erwartungen entspricht. Wenn nicht programmiert mal etwas hinein und prüft es auf Funktion.
    Sollte das dann immernoch nicht funktionieren sollte ein Hardwaredefekt vorliegen.

    Ansonsten einfach mal den Mitsubishi-Support um Hilfe bitten. Uns hat er in einem ähnlichen Fall sehr geholfen.

Ähnliche Themen

  1. Kennt sich jemand mit Thinget aus?
    Von priceless im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 09:10
  2. Kennt sich jemand mit S5-Bausteinen aus?
    Von CanYouHelpMe im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:46
  3. Kennt sich jemand mit eagle aus???
    Von gingele im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 19:21
  4. Kennt sich jemand mit Moby aus?
    Von lazka im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 19:43
  5. kennt sich jemand mit Barcodescanner aus?
    Von drunkenmunky im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •