Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kleine Information das auch Rpckwell fehler macht

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen hab gerade ein schreiben von Rockwell bekommen.

    Ich finde das super das ausgänge einfach so auf 1 gehen und das heutzutage

    und das beste zum schluss zum fehlerbeseitigen soll man das ding noch einschicken ( ist ja einfach atapter ausbauen anlage stehen lassen und auf urlaub gehen )

    Code:
    § 1794-ASB, Remote I/O-Adaptermodul, Serie E, Firmware-Revision F
    In diesem Schreiben finden Sie eine Beschreibung der Fehlfunktion sowie der erforderlichen Maßnahmen.
    - Beschreibung des Problems -
    Bei den 1794-ASB/E, Firmware-Revision F, im Folgenden als Remote I/O-Adaptermodul bezeichnet, besteht
    die folgende Fehlfunktion:
    Fehlfunktion – Wenn das Remote I/O-Adaptermodul hochgefahren wird, können die Ausgänge
    vorübergehend eingeschaltet werden
    Wenn das Remote I/O-Adaptermodul hochgefahren wird, können einige Ausgangsmodulpunkte vorübergehend
    aktiviert werden. Die Ausgänge können für bis zu 100 ms EIN geschaltet werden, wenn das Remote I/OAdaptermodul
    nicht mit dem Remote I/O-Scannermodul verbunden ist. Sie können für bis zu 500 ms EIN
    geschaltet werden, wenn das Remote I/O-Adaptermodul mit dem Remote I/O-Scannermodul verbunden ist.
    Die Ausgänge schalten sich AUS, nachdem sie vorübergehend aktiviert wurden, es sei denn, sie wurden durch
    die Benutzerprogrammierung extern verriegelt; verriegelte Ausgänge verbleiben im EIN-Zustand. Diese
    PRODUKTHINWEIS
    Seite 2
    Fehlfunktion tritt nur beim Hochfahren des Remote I/O-Adaptermoduls auf und nicht bei normalem Betrieb.
    Zitieren Zitieren Kleine Information das auch Rpckwell fehler macht  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist das der dezente Hinweis endlich auf Controlnet umzusteigen.
    Der Fehler tritt übrigens nur auf bei Modulen die in Gruppe 4 und größer betrieben werden.

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    hallöchen

    dachte nur in denn ersten 4

    oder mein gedächnis versagt


  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    also das habe ich bekommen:

    Code:
    PRODUCT SERVICE ADVISORY
    
    1794-ASB, Remote I/O Adapter Module, Series E,
     Firmware Revision F
    Ref:  ACIG 2004-12-002
    Date: December 2004
    Dear Rockwell Automation Customer,
    The purpose of this Product Service Advisory is to inform you of a functional issue that exists with:
     1794-ASB, Remote I/O Adapter module, Series E, Firmware Revision F
    This Advisory explains the functional issue and the steps being taken to rectify the situation.
    - Problem Description -
    With the 1794-ASB/E, Firmware Revision F, hereafter referred to as Remote I/O Adapter module, the following functional issue exists:
    
    Functional Issue – When the Remote I/O Adapter Module Powers-Up Outputs May Momentarily Turn On
    When the Remote I/O Adapter Module powers-up, some output module points may be energized momentarily. The outputs can turn ON for up to 100ms when the Remote I/O Adapter module is not connected to remote I/O and up to 500ms when the Remote I/O Adapter module is connected to remote I/O. The outputs turn OFF after being momentarily energized unless they are latched externally by user programming; latched outputs remain ON. This functional issue only occurs only on power-up of the Remote I/O Adapter module and not in normal operation.
    IMPORTANT: This functional issue only affects FLEX I/O discrete output modules located in logical
    slots 4-7 on the DIN rail. This functional issue does NOT affect modules in logical slots 0-3.
    -Temporary Workarounds -
    There are no temporary workarounds for this issue.
    - Product Identification -
    Product affected by this Mandatory Product Service Advisory includes 1794-ASB/E, Remote I/O Adapter module with the following series and firmware revision:
     1794-ASB, Remote I/O Adapter module, Series E, Firmware Revision F
     Rockwell Automation shipped the affected products between August 2004 and November 2004.
    - Problem Correction -
     To correct this functional issue, the Remote I/O Adapter module’s firmware must be upgraded to the latest firmware revision or replaced with a new module that uses the upgraded firmware. The functional issue described above has been corrected in the following versions of the Remote I/O Adapter module:
     1794-ASB, Remote I/O Adapter module, Series E, Firmware Revision G
     IMPORTANT: The Remote I/O Adapter module must be returned to Rockwell Automation for a firmware upgrade. The firmware cannot be upgraded in the field.
     -Requested Customer Action-
     Each notified customer should take the following actions:
     Confirm that you have the affected products. 
     Immediately contact your local Rockwell Automation Sales and Support office to determine the appropriate course of action. Together, you and the local office will determine the correction for
    your situation. 
    If you require any further technical assistance, contact Rockwell Automation Technical Support (440-646-3223 or RACleAskTheExpert@ra.rockwell.com) or your local Rockwell Automation Sales and Support office.
    We require and appreciate your immediate cooperation in this matter. If you have any questions, please contact us.
    
    Sincerely,
    	
    Pat Moyer	Patricia Vivolo
    Distributed I/O Product Manager	Sr. Marketing Representative	
    Rockwell Automation	Rockwell Automation 
    Tel: (440) 646-4836	Tel: (440) 646-4478
    pjmoyer@ra.rockwell.com	pvivolo@ra.rockwell.com

Ähnliche Themen

  1. WinCCflex Information für Alarme hinterlegen
    Von fraser island im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 12:46
  2. Step7 V5.4 SP3 - habt ihr den fehler auch?
    Von sps-concept im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:16
  3. Macht hier auch wer Rufbereitschaft?
    Von Zefix im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 21:47
  4. Compiler Information: Typkonflikt
    Von marko im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 12:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 08:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •