Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: B&R schwarze Serie / blaue Serie

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sind "schwarze Serie" bzw. "blaue Serie" korrekte Produktbezeichnungen oder Nicknames?

    Welche Kommunikationsmöglichkeiten gibt es zu diesen Steuerungen?

    Gibt es einen OPC-Server?
    Zitieren Zitieren B&R schwarze Serie / blaue Serie  

  2. #2
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Sind "schwarze Serie" bzw. "blaue Serie" korrekte Produktbezeichnungen oder Nicknames?
    siehe hier:
    http://www.br-automation.com/cps/rde...0_DEU_HTML.htm

    Habe von blauer und schwarzer Steuerung noch nie was gehört, denke das mit "schwarz" die X20-Serie und mit "blau" die 2003er bzw. 2005er Serie gemeint ist.

    Welche Kommunikationsmöglichkeiten gibt es zu diesen Steuerungen?
    Ethernet, Powerlink, RS232, USB, CAN, .........

    Gibt es einen OPC-Server?
    Ja
    Wirkich innovativ ist man nur dann, wenn mal was daneben gegangen ist.
    (Woody Allen)

  3. #3
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo weq,
    die schwarze Serie sind die alten Steuerungen von B&R, in der Automation Studio Hilfe SG2 genannt. Mit blau ist die neue Steuerungsgeneration gemeint. Mit OPC kenne ich mich nicht so gut aus, auf jeden Fall kannst du mit PVI (mit der du meines Wissens einen OPC Server verwenden kannst) die schwarze Serie mit Mininet oder Arcnet ansprechen, wobei du je nach CPU (bei Arcnet auf jeden Fall) zusätzliche Hardware benötigst.

    Grüsse, harrylask

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von weq Beitrag anzeigen
    Sind "schwarze Serie" bzw. "blaue Serie" korrekte Produktbezeichnungen oder Nicknames?
    die Bezeichnungen sind nicht korrekt, kommen aber umgangssprachlich zum Einsatz

    als "Schwarze Serien" bezeichnet man die Multicontrol, Midicontrol usw. elche mit Prosys programmiert wurde

    die "blaue Serie" ist alles, was mit PG2000 und Automation Studio programmiert wird. Mit Einführung der PowerPanels und der X20-Serie ist das zwar nicht mehr logisch - aber die 2003/2005/2010 ließ sich so schön von den schwarzen abgrenzen.

    Welche Kommunikationsmöglichkeiten gibt es zu diesen Steuerungen?
    Ich gehe mal davon aus, Du meinst die Kommunikationsmöglichkeiten mit PC bzw. Leitrechner.
    Die neueren Steuerungen haben fast ausnahmslos Ethernet onboard. Bei älteren kann es notwendig sein, per RS232 oder einer zusätzlichen Ethernet-Karte ranzugehen. CAN wäre auch möglich, hat aber in der Praxis kaum bedeutung - USB geht generell nicht, die die CPU immer "Master" ist.


    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Maxl für den nützlichen Beitrag:

    weq (15.10.2008)

  6. #5
    weq ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Meine Fragen haben darauf abgezielt, ob ich z.B. von der Visualisierung (InTouch) mit einem Standardprotokoll, wie z.B. OPC mit diesen Steuerungen kommunizieren kann, oder ob spezielle Hardware erforderlich ist, die eventuell nicht mehr erhältlich ist.

    Wenn ich euch richtig verstehe wäre es sinnvoll, geneauere Modellbezeichnungen zu wissen um diese Fragen beantworten zu können.
    Zitieren Zitieren Danke  

  7. #6
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo weq,
    wie schon gesagt, ich bein kein OPC Spezialist, B&R stellt ja einen OPC Server zu Verfügung. Ein Vertreter von Wonderware meinte, wenn ich mich recht entsinne, das Intouch auf diesen Server zugreift. Der OPC Server von B&R wickelt alles mit PVI ab. Laut Hilfe kann der OPC Server auf alle PVI Linien (Protokolle) zugreifen. Auf die alten Steuerungen kannst du dann mit Mininet (seriell) oder mit ARCNET (abwegig, weil du die dafür benötigte Hardware zu 99,9% nicht mehr bekommst) zugreifen. Der Zugriff auf die neuen Steuerungen sollte, je nach eingesetzter Hardware, kein Problem sein.

    Wenn ich euch richtig verstehe wäre es sinnvoll, geneauere Modellbezeichnungen zu wissen um diese Fragen beantworten zu können.
    So is es.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu harrylask für den nützlichen Beitrag:

    weq (16.10.2008)

Ähnliche Themen

  1. B&R schwarze Serie
    Von William700 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 21:46
  2. Neue SPS-Serie bei Siemens?
    Von HaSchi im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 08:24
  3. MAC 50 A-Serie
    Von Elektropeter im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 12:18
  4. Rolladensteuerung mit 200er Serie
    Von Biggoa im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 11:38
  5. Philips ColourChaser Serie
    Von nade im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •