Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: B&R: Steuerelemente ausblenden

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Wie ist es möglich im AS Steuerungselemente (Butons usw.) zur Laufzeit auszublenden?
    Mann kann ja einen Status Datenpoint setzten jedoch wie verwendet man diesen?
    In der Hilfe wird immer von Bits gesprochen die man setzen muss, jedoch man kann ja nur einen Interger anhängen.

    mfg
    Zitieren Zitieren B&R: Steuerelemente ausblenden  

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo fighter,
    meines Wissens kannst du ein UINT anschliessen (16 Bits). In der Hilfe findest du die Bedeutung der einzelnen Bits. Das ein/ausblenden von Steuerelementen steuert, glaub ich, Bit 1

    Code:
    Status=Status | 2;  /* setzen des 2. Bits in Status */
    Status=Status & ~2; /* löschen des 2. Bits in Status */
    siehe auch hier

    Grüsse, harrylask

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Ergänze:
    Stichwort "Status-Datapoint"
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Maxl für den nützlichen Beitrag:

    harrylask (11.11.2008)

  5. #4
    fighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi,
    danke für die Antwort.
    Jedoch klappt es nicht wenn ich es so eingebe:

    Status=Status | 2; /* setzen des 2. Bits in Status */
    Status=Status & ~2; /* löschen des 2. Bits in Status */
    in der Hilfe habe ich auch nur die Bedeutung der Bits gefunden und nicht wie man sie setzt.

    mfg

  6. #5
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hast du die Variable mit dem Status Datapoint des Steuerelements verknüpft? Ist auch gewiss Bit 1 zum Ein/Ausblenden zuständig? Ich kann es im Moment nicht verifizieren, hab kein AS zur Hand.

    is spät ... bin müde ... ich hau mich in die Horizontale, bis morgen

  7. #6
    fighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja das bit ist zuständig es funktioniert auch wenn ich einer Variable 2#1 zuweise jedoch wie kann ich auf jedes einzelne bit zugreifen?

    mfg

  8. #7
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo fighter,
    falls du mit Bitmasken noch nichts zu tun hattest solltest du dich alsbald damit auseinandersetzen.
    PS: Die Sichtbarkeit eines Steuerelements wird mit Bit 0 gesteuert.

    Ungetestet!

    Code:
    _LOCAL UINT State;   /* Status Datapoint */
    _LOCAL BOOL Visible; /* Steuert die Sichtbarkeit */
    
    int IsVisible(UINT State)
    {
      return (State & 1) != 0;
    }
    
    _CYCLIC void cyclic(void)
    {
      /* Diese paar Zeilen setzen/löschen Bit 0, alle anderen bleiben unverändert */
      if (Visible)
        State|=1;      /* Sichtbar -> Bit 0 setzen */
      else
        State&=~1;     /* Verstecken -> Bit 0 löschen */
    
      /* Irgendeine Aktion starten wenn SE sichtbar */
      if (IsVisible(State))
      {
        ...
      }
    }
    Willst du zum Testen einzelne Bits setzen/löschen schalte im Watchfenster auf binäre Darstellung (Button #2), damit gehts einfacher.

    Grüsse, harrylask

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldungen ausblenden
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 16:51
  2. Objekte ein / ausblenden
    Von detoto im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 12:37
  3. Meldefenster ausblenden
    Von Iserlohner im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:26
  4. Fehler LED´s an CPU ausblenden
    Von maddin im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 23:17
  5. ActiveX-Steuerelemente Probleme
    Von S7T-User im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •