Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: concept v2.6 +verbindung projektiern

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo forumer
    angaben:
    concept v2.6 xl DE
    modicon 140 cpu 434 12 A
    140 NOE 771.. ethernet 10/100 (cp)
    ich wil die daten in ein "ofs opc server" der campany schneider electric lesen oder
    in sps schreibn.
    ich kene es von siemens s7-300 oder 400, man mus die verbindung in netpro einfügn
    bei concept (modicon) hab ich durch "Ethernet E/A-Scanner" gemacht.
    ich hab da die IP adrese vom slave (opc server) eingetragn.
    ich hab die konfig geladn.
    ich kann aber keine daten lesen im opc server.

    kan man jemand sagn wo das problem ist?
    ihr seid mein hofnung
    danke
    Zitieren Zitieren concept v2.6 +verbindung projektiern  

  2. #2
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    31
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo, du machst da glaube ich einen Denkfehler, in den EA/Scanner Bereich trägst du SLAVE´s ein die dir eben E/A´s von der Feldebene bringen.
    Wenn du die Steuerung im Netz zugänglich hast braucht du nur von der OPC Server Seite her einen Verbindungspfad einrichten. Ich kenne
    aber nicht den Original Schneider OPC.

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    ich hab da die IP adrese vom slave (opc server) eingetragn.
    Mit Schneider habe ich noch kein OPC gemacht, aber ein OPC-Server ist kein Slave, sondern liest aus und schreibt in die Steuerung. Es muß also im OPC-Server der Datenbereich eingetragen werden.
    Direkt auf EA wird aber meines Erachtens nicht gehen.

    Aber wende Dich doch mal vertrauensvoll an den Schneider-Support in Seligenstadt. Ich habe, allerdings schon ein paar Jahre her, gute Erfahrungen damit gemacht.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

Ähnliche Themen

  1. @ SPS-Concept
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 15:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •