Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 4 of 4

Thread: Toggle Mechanismus Allen Bradley

  1. #1
    Join Date
    22.01.2009
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab eine Frage zur angehängten Konstruktion.

    Es geht darum an einer Schnittstelle jeweils 1 Bit auf einen Eingang zu legen
    und über 1 Ausgang die Antwort abzufragen. Wird der
    Logikpegel nicht innerhalb von 1 Minute zurückgegeben,
    wird ein Alarm ausgelöst.

    Leider funktioniert das toggeln nur zu 90 % - also unzuverlässig.

    Ich weiss nict genau, was allen bradley unter (L) - Ausgang mit Latch
    versteht ?

    Ich durchsteige die Konstruktion leider nicht ganz. Gibts evtl. einen
    zuverlässig funktionierenden toggle-Mechanismus ?
    Attached Files Attached Files
    Last edited by jansen; 23.01.2009 at 23:21.
    Reply With Quote Reply With Quote Toggle Mechanismus Allen Bradley  

  2. #2
    Join Date
    11.07.2004
    Posts
    1,786
    Danke
    10
    Erhielt 230 Danke für 199 Beiträge

    Default

    Ich weiss nict genau, was allen bradley unter (L) - Ausgang mit Latch
    versteht ?
    Wenn Eingangsbedingung wahr ist wird der Ausgang gesetzt. Er bleibt gesetzt, auch wenn die Eingangsbedingung wieder unwahr wird, es sei denn, er wird mit einem OTU zurückgesetzt.

    Sollte aber einfacher gehen (wenn ich das Problem richtig verstanden habe)
    Attached Images Attached Images

  3. #3
    jansen is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    22.01.2009
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Was ist bitte ein OTU ? Vom wem kommt dieses Signal ?

    Der Output 07_09 dient nur dazu, das Toggeln freizugeben. Wenn er nicht kommt,
    soll die togglefunktion nicht aktiv sein.

    Der Signaleingang zu diesem SKE Interface ist Input 05_11, der Ausgang aus dem
    SKE Interface O 11_07.

    Da I 05_11 ja nur 2 zustaende annehmen kann, muesste der togglegenerator
    also anlaufen, tut er auch meisst aber nicht immer. Genuegt es, bei der Loesung
    O 07_09 durch O 11_07 zu ersetzen und O 07_09 quasi direkt vornedranzusetzen ?

    Mir wuerde auch ein Erklaerung zum Zeitglied weiterhelfen. Leider hab ich in der Onlinehilfe kein Signaldiagramm entdeckt, sondern nur eine beschreibung. Durch
    welche Bedingung wird der Timer zurueckgesetzt ? Flankengesteuert ??

  4. #4
    Join Date
    11.07.2004
    Posts
    1,786
    Danke
    10
    Erhielt 230 Danke für 199 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was ist bitte ein OTU
    Ein Output Unlatch, also beispielsweise das Ding in Deinem Rung 0007 -(U)-

    Durch
    welche Bedingung wird der Timer zurueckgesetzt ? Flankengesteuert ??
    Ein TON wird entweder durch einen -(RES)- zurückgesetzt, dieser kann in Deinem Programm stehen, oder aber auch sobald die Eingangsbedingung unwahr wird.

    Du schreibst immer von Eingang und Ausgang, programmiert sind aber erst mal Bits aus einem Integer Datenbereich, wie kommt da der "Input" und der "Output" drauf? Werden die draufkopiert? Werden die von jemand anderem gesetzt? Per Software mit RsLinx? Von einer anderen PLC per MSG?

Similar Threads

  1. Allen Bradley?
    By Flo in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 1
    Last Post: 18.05.2010, 08:19
  2. Toggle Mechanismus - wie funktioniert er ?
    By jansen in forum Simatic
    Replies: 0
    Last Post: 22.01.2009, 20:39
  3. Allen Bradley
    By 00hausair in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 7
    Last Post: 16.12.2005, 22:00
  4. Allen Bradley
    By Sebastian76 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 4
    Last Post: 30.08.2005, 12:36
  5. Allen Bradley
    By Anonymous in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 4
    Last Post: 15.04.2005, 22:30

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •