Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: FANUC Steuerung

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kennt sich jemand im Forum mit einer FANUC Steuerung aus ?
    Welche Tools benutzt man fuer die Programmierung. Das konkrete
    Problem ist, dass ich zwei Steuerungen habe. Die eine funktioniert,
    die andere nicht. Ich moechte nun das Programm der Funktionierenden
    auf die nicht Funktionierende copieren um das als Fehler schon mal
    auszuschliessen.
    Wie kann ich vorgehn ??

    Danke schon mal und viele Gruesse
    Frank
    Zitieren Zitieren FANUC Steuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also ich kann dir zwar nicht konkret helfen,
    aber da Fanuc seit über 30 Jahren Steuerungen baut,
    wäre es vielleicht hilfreich wenn du erst mal irgend welche Typen etc. hier niederschreibst.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo Otto Normal,

    die neueren mit der Complicity Machine Edition. Da gabs aber auch noch VersaPro. Mit der hab ich allerdings noch nicht gearbeitet.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Fanuc  

  4. #4
    Otto_Normal ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @MSB,

    klar ...! Hast recht. Die genaue Beschreibung wuerde eventuell die Sache etwas erleichtern.
    Es ist eine GE FANUC 90-30
    Mehr steht nicht drauf.
    Irgendwelche Tipps ??

    @ sps-concept,

    Danke ! Ich werde mal etwas drueber googeln.
    Sieht so aus, als ob kein Programm auf dem Teil ist??!
    Nach dem Selftest bleibt die Steuerung ienfach stehn ...?

    Gruesse, Frank
    Zitieren Zitieren Typ  

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Tipps nicht direkt, aber ich bin mir sicher, dass du hier die Infos finden oder bekommen wirst ...
    http://www.gefanuc.com/products/family/series-90-30

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Otto_Normal Beitrag anzeigen
    Es ist eine GE FANUC 90-30
    Mehr steht nicht drauf.
    Irgendwelche Tipps ??
    Wir haben so 80 Stück davon, CPU 341, in Maschinen Baujahr '99.
    Die Software hat mir vor Jahren der Maschinenhersteller übergeben, ich hab' sie installiert und starte sie per batch-datei.
    Daher sehe ich den Namen nicht und er fällt mir jetzt nicht ein. Kann erst Montag auf dem Firmen-Notebook nach sehen.
    Die Software arbeitet in einer DOS-Box mit Pseudo-Grafik um den Kontaktplan darzustellen. Es geht nur Kontaktplan.
    Es mag sein, daß es inzwischen Windows-Software dafür gibt.
    Ich meine mich dunkel zu erinnern, daß gegen Bezahlung auch andere Programmiersprachen erhältlich sind.
    Wenn Du also am Montag noch Fragen hast, kann ich sie mit Notebook und notfalls Test-SPS in Reichweite beantworten.

  7. #7
    Registriert seit
    10.10.2007
    Ort
    Haag
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Das DOS Programm, das Zottel meint, nennt sich "Logicmaster 90"

    Für Windows gibt es eine "Machine Edition"

    Normalerweise wird das Programm vom EPROM in den Ladespeicher der CPU geladen, eventuell reicht es zum Test aus die beiden Eproms(falls vorhanden, sitzen auf der Baseplate) zu tauschen.

    Um online gehen zu können brauchst Du für die serielle Schnittstelle auch noch einen SNP Adapter.

    Schon mal im GE-Fanuc Forum probiert?

    http://gefanuc.bnsi.net/eforum/index.php


    mfg
    Haem

Ähnliche Themen

  1. Biete GE Fanuc Steuerung
    Von Markus1980 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 19:49
  2. FANUC PMC bei 0-TB Steuerung
    Von sinumeriker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 17:10
  3. Fanuc Steuerung Testplatz mit Servomodulen
    Von industrypart im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:04
  4. Fanuc
    Von The Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 22:45
  5. Makino A77-A40 mit Fanuc Steuerung
    Von RGELEKTRO im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 20:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •