Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: alternative Steuerungen

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Für die Projektierung eines automatisierten Messsystems, bin ich auf der Suche nach passenden, alternativen Steuergeräten.
    Dabei soll diese Aufgabe keine S7 oder vergleichbares übernehmen.

    Bisher sollte folgendes verwendet werden:
    Firma Sensortechnik Wiedemann ESX-micro+Erweiterungsmodul;

    Da aber manch-hier nicht näher ausführbare Gegebenheiten-diese Auswahl nicht begünstigen, hoffe ich das jemand einen alternativen Anbieter benennen kann.

    Wichtigste Punkte wären dabei:
    RTC;
    erweiterter Temperaturbereich;
    GSM-Modem (Betriebssystem updatebar;Auslesen der Messwerte);
    genügend AIN,DO,DI (oder mittels Erweiterungsmodule);
    RS232;
    CAN;
    möglichst frei in C programmierbar;

    Ganz schön viele Wünsche - hoffe jemand kann dennoch helfen!

    Danke schon mal.
    Zitieren Zitieren alternative Steuerungen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Du nimmst eine Standard (Industrie)PC und
    steckst da eine
    http://hilscher.com/products_list_gr...ml?upg=19&pg=2
    Karte z.B. für CAN rein.

    Für GSM z.B.:
    http://www.violasystems.at/contray/h...modbus-gw.html

    Die Anwendung könntest Du mit unserem
    http://pvbrowser.org
    realisieren.
    Als Betriebssystem empfehle ich Linux.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu pvbrowser für den nützlichen Beitrag:

    chaki (02.07.2009)

  4. #3
    chaki ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für deine Antwort, aber dies ist für meine Anwendung keine Lösung.
    Dies kommt daher, dass das System im erweiterten Temperaturbereich sicher funktionieren muss, außerdem muss der Platzbedarf möglichst niedrig gehalten werden.
    Da gäbe es noch ein paar Anforderungen, wie zum Beispiel Erschütterungsfestigkeit usw...

    Es sollte also ein mobiltaugliches System sein, wie sie von STW oder Graf-Syteco angeboten werden....

  5. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Warum nimmst Du dann nicht Remote IO's z.B. mit Modbus,

    koppelst das mit
    http://www.violasystems.at/contray/h...modbus-gw.html
    an und

    verlegst die eigentliche Steuerung an eine Stelle mit besseren Umgebungsbedingungen ?

  6. #5
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

  7. #6
    chaki ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das mit dem Verlegen der Steuereinheit, funktioniert in meinem Fall nicht.
    Das ganze ist später mal ein komplettsystem, was irgendwo in einem Keller oder einem Schaltkasten an der Straße montiert werden werden kann. Kommunikation mit dem System gibts dann nur noch per GSM-Netz.

    Gibts einen interessanten Link zu Remote IO's? Klingt würdig drüber nachzudenken....

  8. #7
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Google führt Dich da sehr schnell hin:

    http://www.bb-elec.com/product_multi...ltiFamilyId=21
    (Das habe ich schon genutzt)

    http://www.tpikorea.com/Modbus remote IO.htm
    http://www.bellequip.at/barix/barion...ionet_io12.htm
    http://web1.automationdirect.com/adc...og/Field_I-z-O

    Dazu dann eine Modbus-fähige SPS z.B. von Schneider Telemechanique
    und das Modbus GPRS Gateway, von dem ich ja schon gesprochen habe.


    Für CAN sollte das ähnlich sein.

  9. #8
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was hälts du denn davon:
    https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...lingPage=start
    Der Controller besitzt ein integriertes GSM/GPRS-Modem, ist modular erweiterbar: CAN-Module gibts glaub ich auch, RS232 Module auf jeden Fall, und die Software: Express ist umsonst.
    RTC hat er und auch den erweiterten Temperatubereich von unter Null Grad.

  10. #9
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Schaut mal hier http://www.wilke.de/

    Mit Produkten von denen Arbeiten wir schon mehr als 10 Jahren und sind damit bestens zufrieden.
    Sehr viele Möglichkeiten und Multitasking.
    http://www.wilke.de/tinytiger2.php

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Carsten38 für den nützlichen Beitrag:

    chaki (06.07.2009)

  12. #10
    chaki ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Carsten38
    Das ist ein interessanter Link.Ob jetzt für das anstehende Projekt sinnvoll, sei dahingestellt, wird aber auf jeden Fall ein Lesezeichen.

    Hätte dazu folgendes Anliegen:
    Was mir fehlt, sind Angaben über Programmiermöglichkeiten.
    Eigentlich ist mir C am liebsten. Manche Angaben deuten darauf hin, das die Module auch in C programmierbar sind - ist das so?
    Zumindest vom Namen, schliesst man ja eigentlich nur auf Basic!?

    Beim anstehenden Projekt geht es mir besonders um AI's mit 0...10V. Auf den ersten Blick gibt es einige IO-Module, jedoch sind manche leider nur von 0...70°C spezifiziert, benötige jedoch möglichst -40...85°C. Wie gesagt, so genau konnte ich zeitlich noch nicht alles sichten.

    Wirkt dennoch alles gut ausgestattet, diese kleinen Zwerge...

    Schöne Grüße

Ähnliche Themen

  1. S5 zum S7 alternative!?
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 07:52
  2. Alternative zu M3
    Von Tom08 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:52
  3. Alternative TP´s
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:33
  4. Alternative zu Lexware
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:15
  5. Alternative Steuerungen???
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •