Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rolladensteuerung gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer günstigen Rolladensteuerung.

    Die Steuerung soll folgende Merkmale haben:
    - 4 Rolladen
    - Möglichkeit jeden Rolladen per Schalter im jeweiligen Raum zu bedienen
    - Zentrale Zeitschaltuhr, aber unterschiedliche Schaltprogramme für unterschiedliche Zimmer
    - kein Funk
    optional:
    - Licht Steuerung
    - Erkennung einer offenen Balkontür u. Deaktivierung automatisches Schliessen

    Was könnt ihr mir empfehlen?
    Habe im Netz von der Siemens Logo! gelesen, funktioniert das damit, oder gibt es bessere Lösungen?

    Danke!
    Linf
    Zitieren Zitieren Rolladensteuerung gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Linf,

    Die Rolladensteuerung mit einer LOGO! ist möglich.
    Du brauchst dazu LOGO!230RC und ein Erweiterungsmodul LOGO! DM 16 230R.
    Die Taster und Motoren würde ich an das Erweiterungmodul klemmen.
    Für die optionale Lichsteuerung bleiben dann noch 8 Eingänge (230V) und 4 Relaisausgänge (10A) übrig.

    MfG Walter

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielleicht schaust di mal bei www.lcn.de nach.
    Mit einer Logo kannst du zwar 4 Jalousien steuern - aber den Rest ...

    Gruß
    LL

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, wenn´s etwas modularer sein darf: ILC130ETH Starterkit

    https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...lingPage=start

    Digitale Eingänge, Digitale Ausgänge, Analoge Eingänge und die Software ist für private Zwecke umsonst.

  5. #5
    Linf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten!

    Ich bin leider absoluter Neuling auf dem Gebiet.
    Wie funktioniert denn die Verkabelung? Jeweils von Taster u. Motor zur Logo, oder auch mit Direktverbindung von taster u. Motor?

    Könnt ihr eine Bezugsquelle empfehlen?

    Danke!
    Linf

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Linf.

    Für Deine Anwendung ist das System Logo! sicher eine gute Wahl.
    Andere Lösungen führen aber auch zum Ziel ......

    Bezugsquelle ist jeder Elektronikgroßhändler (auch Conrad und RS-Components), und die Preise sind annähernd die gleichen.
    Zum Einstieg empfehle ich ein "Starterkit" mit Basismodul, Software und Kabel.
    Von Vorteil wäre es, wenn Du dich schon vor dem Kauf mit der Software auseinandersetzt.
    Eine kostenlose Demoversion kann man von der Siemens Homepage https://www.automation.siemens.com/l...cts/index.html runterladen. Auch ein umfassendes, aber leicht verständliches Handbuch ist dort zu finden. Damit kann das selbst erstellte Programm ausgiebig simuliert werten. Dann erklärt sich vieles von selbst.
    Auch gibt es viele sehr gute Beiträge in diesem und anderen Foren zu diesem Thema.
    Zur Verkabelung: Jeweils von Taster u. Motor zur Logo!
    Die Steuerphase, die das Modul versorgt soll auch auf die Eingänge zurückgeführt werden (Ausnahmen bestätigen die Regel, verwirren aber nur).

    Viel Spaß bei der Umsetzung
    ursus_minor

  7. #7
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Verkabelung:

    Außenleiter zum Taster führen und vom Taster auf die LOGO E1 oder E2 jenachdem!
    Die Ausgänge nicht vergessen sind alle Potenzialfrei das heißt jeder Ausgang hat quasi 2 Kontakte auf den Ersten musst du den Außenleiter bringen und vom 2ten Kontakt gehst du auf den Motor!

    Die Programmierung sollte erstmal kein Problem sein da es eine Kleine steuerung ist und Learning by Doing hat schon jeder einmal gemacht

    Mach nichts Kapput


    Gruß Kev
    Hier Könnte eine Signatur stehen


Ähnliche Themen

  1. Rolladensteuerung neu
    Von seital im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:39
  2. Rolladensteuerung
    Von trickster444 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:40
  3. S7 214 - Rolladensteuerung
    Von rambaldi85 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 09:09
  4. Rolladensteuerung mit S7-214'er CPU?
    Von alaska im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 20:11
  5. Tips für eine Rolladensteuerung gesucht
    Von Guido S im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 08:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •