Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: mini-SPS mit RS232

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade auf der Suche nach einer kleinen SPS mit einer RS232 Schnittstelle.
    Ich benötige neben der besagten RS232 auch noch min. 2 digitale Eingänge und 1 digitalen Ausgang - nichts Zeitkritisches.

    Was ich bis jetzt gefunden hab, ist:
    - VIPA CPU 115-SER (16xEA)
    - Möller EASY 821-DC-TCX (8xEA)

    Hat jemand noch ne andere Idee?

    MfG Benjamin
    Zitieren Zitieren mini-SPS mit RS232  

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    lower-autriche
    Beiträge
    141
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    für was brauchst den die rs232? oder was soll die ganze anwendung den steuern?
    Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät.

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Habe noch folgende Möglichkeit von Beckhoff:
    - BC9050 (198 €)
    - KL1002 (16.67 €)
    - KL2012 (23,11 €)
    - KL6001 (186,62 €)
    - KL9010 (9,46 €)
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    764
    Danke
    135
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    140 Euro
    Software kostenlos zum Downloaden.
    Ressourcen einer 312 von Siemens.

    Beckhoff BC8100
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    140 Euro
    Software kostenlos zum Downloaden.
    Ressourcen einer 312 von Siemens.

    Beckhoff BC8100
    Bist du dir mit dem Preis sicher? Ich habe noch eine Preisliste (Stand 01/2009) in der dieser Busklemmen-Controller noch mit 253,09 € gelistet ist.
    Geändert von Cerberus (31.07.2009 um 10:27 Uhr) Grund: Zitat eingefügt
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  6. #6
    dasgrundprinzip ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Beckhoff! Richtig, die gabs ja auch noch.

    Das ganze sollt später in einen Handarbeitsplatz eingebaut werden um die Benutzerprogramme eines HF-Generators (Induktionslöten) zu steuern. Der Kunde möchte über zwei Fußtaster je zwei unterschiedliche Lötvorgänge (Löttemperatur, -dauer, ...) starten. Der HF-Gen. hat dafür (leider) nur eine serielle Schnittstelle um zwischen den Programmen hin und her zu schalten.

    BC8100
    KL1002
    KL2012
    Werd' mir mal diese Kombination angucken, scheint aber Preislich und Softwareseitig die beste Lösung.

    MfG Benjamin

    @Cerberus: Selbst mit €250 wäre das noch die günstigste Lösung.
    Geändert von dasgrundprinzip (31.07.2009 um 10:40 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    764
    Danke
    135
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Stimmt, ich meinte den BC8150.
    139 Euro und die Ressourcen einer Siemens 313C
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  8. #8
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    @Gerri:
    Stimmt ist mir auch gerade aufgefallen.

    @dasgrundprinzip
    Der BC8150 ist eine kompaktere Version des BC8100. Du kannst den BC8150 nehmen, wenn dein Programm nicht größer 48 KB ist und du nicht schneller als mit 38,4 kBaud über die RS-232 kommunizieren möchtest.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  9. #9
    dasgrundprinzip ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das müsst doch eigentlich ausreichen.

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.368
    Danke
    946
    Erhielt 1.157 Danke für 830 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde mir überlegen ob ich da überhaupt eine SPS brauch. Ein Mikrocontroller (z.B. Atmel ATmega für wenige Euro reicht da doch dicke.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Suche alte B&R Mini MCPIFA RS232
    Von stony im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 10:24
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  3. Mini Klemmgehäuse
    Von Anaconda55 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:03
  4. Mini Web Startseite
    Von thotrix im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 21:28
  5. Eigenbau Mini-SPS
    Von SPS Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 07:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •