Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Vipa315SN Kommunikationsprob mit WinCC6.2

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wenn ich ein WinnCC6.2 System per TCP/IP mit einer VIPA-CPU 315 SN verbinden möchte, muss ich dann auch eine Verbindung in NetPro einrichten und auch die Vipa-Bausteine AGsend und recieve bentuzen ?
    Anpingen der CPU geht, jedoch kann ich über WinCC keine Verbindung herstellen.
    IP-Adresse, Rack und Steckplatz sind richtig eingegeben.

    Gruß
    Gobo
    Zitieren Zitieren Vipa315SN Kommunikationsprob mit WinCC6.2  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich hab die gleiche Konfiguration am laufen, ohne eine Verbindung in Netpro zu projektieren. Die Bausteine brauchst du nicht, das macht alles WinCC. Du mußt aber 2 CP343-1 in der Hardwarekonfig einrichten! Die erste kann (soviel ich weiß) nur PG/OP-Kommunikation, die 2. TCP/IP. Diese 2. nimmst du für die Verbindung mit WinCC, die 1. um z.Bsp. dein PG anzuschließen. In WinCC dann unter TCP/IP eine SPS einrichten, dort unter Eigenschaften die IP der SPS und Rack-Nummer 0, Steckplatz-Nr. 2. Unter dieser eingerichteten SPS kannst du dann neue Gruppen und darin neue Variablen einrichten, die mit der SPS verbinden.
    U.U. mal die Firewall des Rechners abschalten zum Testen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ah ja Danke erstmal.
    Das mit der 2. CP habe ich in der Beschreibung der VIPA-CPU gelesen.
    Jedoch hab ich das nicht so in Zusammenhang gebracht.
    Die CPU ist nicht von uns und ich habe sie eigentlich nicht konfiguriert, ich brauche nur eine Verbindung dorthin.

    Werde ich gleich mal testen.

    Gruß
    Gobo

  4. #4
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    So, ich habe jetzt 2 cps konfiguriert.
    Fraglich ist für mich jetzt, ob oder welche Adresse die 2 cps haben sollen/müssen.
    kann ich die 1. unvernetzt lassen ? oder muss sie auch eine IP-Adresse haben ?
    Ich habe mal 2 verschiedene ip-Adressen für die cps ausprobiert. die 2. ist dann nicht anpingbar.
    Ich habe jetzt die 1. cp auf unvernetzt konfiguriert und die 2. auf die ip die ich haben möchte.
    Anpingen lässt sie sich, jedoch eine Kommunikation mit WinCC kommt nicht zu stande.
    Wo könnte es noch hängen ?

    Gruß
    Gobo

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich hab beide CP für unterschiedliche Netze konfiguriert, der 1. für mein PG, der 2. für den Kunden mit dem WinCC. Unter Parameter hab ich keinen Haken bei "MAC-Adresse einstellen/ISO-Protokoll" verwenden und keinen "Router verwenden". Außerdem als Subnetzmaske 255.122.255.0. Damit läuft das.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Meines Wissens dürfen die beide vernetzt sein und die Adressen dürfen auch im selben Subnet liegen.
    Welchen Steckplatz hast du denn in deiner WinCC-Verbindung angegeben ?
    Soweit ich weiß müssen die beiden CPs als letzte Module im Rack projektiert werden, d.h. dein CP hat mindestens Steckplatz 5.

    Grüße von HaDi

  7. #7
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja, ich habe sie als letzte Module eingefügt.
    Wenn ich mich nicht verlesen habe muss man aber den Steckplatz der CPU angeben nicht des CP.
    Zumindest habe ich mal beides ausprobiert.
    Einmal Rack 0 und Steckplatz 2 für Cpu und Rack 0 mit Steckplatz 10 für die letzte CP.
    Hat beides nicht gefunkt.

    Ich habe in der WinCC Projektierung unter TCP/IP eine neue Verbindung eingerichtet. Dazu dann einfach eine Variable, die auf eine Adresse Zeigt, die in der CPU vorhanden ist.
    Es wird aber nur Verbindung "abgebaut" unter "Status Verbindungen" angezeigt.

    hmmmm, jetz weis ich nicht mehr weiter und werde wohl mal die hotline kontaktieren müssen.

    Gruß
    Gobo
    Geändert von GobotheHero (19.08.2009 um 16:02 Uhr) Grund: Erweiterung

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Meines Wissens dürfen die beide vernetzt sein und die Adressen dürfen auch im selben Subnet liegen.
    Welchen Steckplatz hast du denn in deiner WinCC-Verbindung angegeben ?
    Soweit ich weiß müssen die beiden CPs als letzte Module im Rack projektiert werden, d.h. dein CP hat mindestens Steckplatz 5.

    Grüße von HaDi
    Bei mir hat er tatsächlich Steckplatz 5 , angegeben in WinCC hab ich aber 2 und es funktioniert so (daher hab ich das wohl nie geändert, weil es gleich lief). Na ja, probieren sollte man es aber zumindest.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    99
    Danke
    5
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wende dich doch an die VIPA Hotline.

    Tel: 09132/744-1150

    Die helfen dir weiter.

    Gruß
    micha732
    Zitieren Zitieren Vorschlag VIPA Hotline  

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Steckplatz 2 ist wohl richtig, nach diesem HowToDo muss der CPU-Steckplatz angegeben werden.

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. WinCC6.0 SP4
    Von Steam im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 19:27
  2. WINCC6.2 Zeilenumbruch
    Von Ralle im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 07:28
  3. WinCC6 Mestelleneditor
    Von buffi4711 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 10:56
  4. Maxwertspeicher für WinCC6
    Von buffi4711 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 22:04
  5. WinCC6 Bilfenster
    Von buffi4711 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 20:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •