Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: B&R Programmierung

  1. #11
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Auf B&R würde ich Dir Automation Basic oder Strukturierten Text empfehlen. Mit ein Bisschen Hochsprachenerfahrung die weitaus besten Sprachen auf diesen Systemen.

    Markus

  2. #12
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hagen in Westfalen
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MarkusP210 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Auf B&R würde ich Dir Automation Basic oder Strukturierten Text empfehlen. Mit ein Bisschen Hochsprachenerfahrung die weitaus besten Sprachen auf diesen Systemen.

    Markus
    Eben...

    Und ein bischen if then else wird wohl jeder hinkriegen ...

  3. #13
    Viper86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja das kann gut möglich sein @MarkusP210 aber ich werde in FUP Programmieren, da wir dies so auch in der Schule gelernt haben die meißte Zeit. Denn jetzt auch noch ne andere Sprache lernen, dass muss nicht sein.

    Wie kann ich denn eigentlich ein Merker setzen in FB?

    Viper86

  4. #14
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo ,

    grundsätzlich hat Interceptor und MarkusP210 schon recht wenn du mit B&R und Automation Studio 3 programmierst sind Automation Basic oder Strukturierten Text die verbreitesten und auch die besten Programmiersprachen.Es ist mit der Hilfe des Automation Studio auch schnell zu erlernen wenn
    Grundkenntnisse von C oder C++ bestehen.Ich selber hab auch vor kurzen erst angefangen mit St zu Programmieren und komme eigentlich recht gut zurecht.
    Vorher habe ich nur Siemens Steuerungen in FUP programmiert.
    Zu deiner Frage mit dem Merker was willst du den genau programmieren vielleicht kannst du es genauer beschreiben.Eigentlich verwendet man in der mordernen Programmierung keine Merker mehr.

    Gruß

    darkdani
    Geändert von darkdani (28.10.2009 um 17:19 Uhr)

  5. #15
    Viper86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich muss eine Prüfung, also meine Abschlussprüfung programmieren.

    So hab ja wie ich schon sagte auch mit Siemens programmiert, halt in FUP.Programm war Prosys, falls das hier einem etwas sagt.
    So da die Firma aber nun sgat das ich eine B&R Steuerung zur Prüfung bekomme, muss ich mich da etwas reinarbeiten. UNd ich hab gerne bei S7 mit Merkern gearbeitet.

    Wie setz ich denn die Merker bei AS in FB?
    Geändert von Viper86 (28.10.2009 um 17:52 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    AS kennt den Begriff Merker nicht. Du kannst globale und Tasklokale Variable vom Typ BOOL anlegen und diese dann in FUP mittels S- und R-Operationen bearbeiten.

    Grundsätzlich muss jede zu verwendende Variable zuerst angelegt werden, danach kann sie verwendet werden. Zum anlegen entweder die globale Variablenliste öffnen, oder in einem Task die lokale Variablenliste.

    Markus

  7. #17
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    20
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich stimme ich meinen Vorrednern zu. KOP oder FUB empfinde ich auch als Sprachen aus der Urzeit der Automatisierung. Wenn es eine Andere Möglichkeit gibt, würde ich diese auch meist vorziehen, besonders Hochsprachen.

    Aber manchmal wird es einem eben auch vorgegeben wie man etwas zu machen hat.
    In der Ausbildung lernt man halt die Basics.

    Zu deiner Frage.
    Du bekommst bei B&R Trainingsunterlagen zu den verschiedenen Programmiersprachen.
    Die Umfassen ca. 40-50 DIN A4 Seiten und sind schnell durchgearbeitet.

    Schaust Du hier
    http://www.br-automation.com/cps/rde...0_DEU_HTML.htm

    Grüße Jens
    Auf der Schachtel stand WIN98 SE oder besser, da hab ich Linux installiert.

  8. #18
    Viper86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, also mit den Programmieren kalppt es jetzt ganz gut, komme auch mitden Watch Fenster gut zurecht. DAnke schonmal alle für ihre Hilfe.

    Aber eine kleine frage habe ich noch, und zwar zum Programm selber. Komme da nicht weiter.

    Es geht darum, ein säge motor ist in Grundstellung oben. Da betätigt er den Sensor B1 (NC). Die säge verfährt mit hilfe eines Zylinders.

    Die Säge wird vorher gestartet und verfährt automatisch wenn eine bestimmte drehzahl erreicht wurde. Das erreiche der Drehzahl geschieht in der Grundstellung des Motors.
    Also wenn jetzt die Säge starte verfährt ja die Säge nach unten dabei geht ja B1 in Grundstellung.
    Ist die Säge unten angekommen wird B2 (NC) betätigt. dadurch schaltet das Ventil für den Zylinder ab und die säge wird mit Federkraft nach oben gedrückt. Jetzt soll aber beim Betätigen von B1 die Säge abgestellt werden.

    wie kann ich dies umsetzen?

    Danke

  9. #19
    Viper86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mh kann mir keiner helfen?

  10. #20
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    20
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, dann diesmal ich.

    Für Hausaufgaben werden hier keine Lösungen geboten.
    Stell deine Aufgabenstellung hier rein, so wie Du sie bekommen hast.
    Deine Beschreibung ist unverständlich.
    Vor allem stell auch deinen Lösungsansatz hier ein.
    Dann wird dir auch weiter geholfen.

    Grüße Jens
    Auf der Schachtel stand WIN98 SE oder besser, da hab ich Linux installiert.

Ähnliche Themen

  1. SCL Programmierung
    Von Fabrizion im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 19:03
  2. Programmierung mit SPS
    Von cebalo im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 10:34
  3. CFC Programmierung
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:38
  4. PS3 Programmierung
    Von vegifarmer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 13:35
  5. Programmierung in S7- SCL
    Von old_willi im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •