Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mitsubishi Fernwartung mittels GSM-Modem

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Hätte da wieder einmal ein Frage.... Haben beim Kunden eine Anlage mit einer Mitsubishi-SPS und wollen dort eine Fernwartung via GSM-Modem machen.

    Ich habe das GSM-Modem jetzt bei mir auf dem Tisch, SIM-Karte steckt und das Modem "hebt ab" wenn ich mit dem Handy anrufe. Ich möchte aber von meine PC aus anrufen und hab mir deshalb eine DFÜ-Verbindung mit einem ISDN-Modem angelegt... das Anrufen funzt auch, aber die Verbindung fragt mich immer nach einem Benutzer mit Passwort?!
    Haut das überhaupt mit einer DFÜ-Verbindung hin bzw. wie kann ich die Benutzerabfrage deaktivieren?

    Danke!

    lg heri
    Zitieren Zitieren Mitsubishi Fernwartung mittels GSM-Modem  

  2. #2
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Wenn das Modem ein Tixi in Mitsubishi-Verkleidung ist, dann wirst du im Tixi-Forum am einfachsten geholfen.

    http://www.tixi.com/phpBB2/

  3. #3
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von heri1980 Beitrag anzeigen
    Ich möchte aber von meine PC aus anrufen und hab mir deshalb eine DFÜ-Verbindung mit einem ISDN-Modem angelegt... das Anrufen funzt auch, aber die Verbindung fragt mich immer nach einem Benutzer mit Passwort?!
    Das Windows DFÜ-Netzwerk stellt immer eine PPP-Verbindung her, um danach über TCP/IP zu kommunizieren. Das muss die Gegenstelle natürlich unterstützen. Sofern Du an der SPS also nur ein "normales" GSM-Modem angeschlossen hast, wird das nix bringen.
    In dem Fall müsstest Du die Verbindung eher über die Wählroutine der Programmiersoftware aufbauen.

    Dazu wäre es aber hilfreich zu wissen welche SPS und welches Modem Du im Einsatz hast...
    Tixi.Com Support-Team
    User-Forum: http://forum.tixi.com

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Ludewig Beitrag anzeigen
    Wenn das Modem ein Tixi in Mitsubishi-Verkleidung ist, dann wirst du im Tixi-Forum am einfachsten geholfen.

    http://www.tixi.com/phpBB2/

    Hallo,

    wie finde ich raus, ob es sich um ein TIXI-Modem in einer Mitsubishi-Verkleidung handelt??

    lg heri

  5. #5
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von heri1980 Beitrag anzeigen
    wie finde ich raus, ob es sich um ein TIXI-Modem in einer Mitsubishi-Verkleidung handelt??
    Was steht denn auf den Typenschild des Modems?
    Tixi.Com Support-Team
    User-Forum: http://forum.tixi.com

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Tixi-Support-Team Beitrag anzeigen
    Was steht denn auf den Typenschild des Modems?

    MIM-G10
    Mitsubishi Industrial Modem GSM G10
    Quadband, GPRS/EDGE, RS232, USB

    reicht dir das?

    mfg heri

  7. #7
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von heri1980 Beitrag anzeigen
    MIM-G10
    Mitsubishi Industrial Modem GSM G10
    Quadband, GPRS/EDGE, RS232, USB
    Das ist ein Standard GSM Modem, hat somit keinen PPP-Server der eine DFÜ-Netzwerk-Einwahl beantworten könnte.
    Somit musst Du die Anwahl aus dem SPS-Programm heraus aufbauen. Was für eine Steuerung wird denn eingesetzt?

    Auf unserer Webseite gibt's zu den einzelnen Mitsubishi-Steuerungen Startup-Diokumente mit den nötigen AT-Befehlen (siehe Quick-Infos & FAQ ):
    http://www.tixi.com/downloads/

    Das MIM-G10 ist identisch zu unserem HNG.
    Tixi.Com Support-Team
    User-Forum: http://forum.tixi.com

  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Sieht aber schwer kompliziert aus.

    @Tixi-Support-Team:
    Mal rein Interessehalber:
    Kann man denn die Fernwartung nicht von der PC Seite her aufbauen? Muss die SPS die Initiative übernehmen?
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  9. #9
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von o_prang Beitrag anzeigen
    Sieht aber schwer kompliziert aus.
    Nö, eigentlich muss man nur einen AT-Befehl an das Modem an der SPS schicken (Autoanswer on, Kompression/Resultcodes/Echo off). Kompliziert sind höchstens die Einstellungen in der SPS-Software bzgl. Timing

    Zitat Zitat von o_prang Beitrag anzeigen
    Mal rein Interessehalber:
    Kann man denn die Fernwartung nicht von der PC Seite her aufbauen? Muss die SPS die Initiative übernehmen?
    Man "kann" es nicht nur, man "muss" es sogar. Die Mitsubishisteuerungen bauen von sich aus keine Verbindung auf. Mit "SPS Programm" war nicht das Programm in der SPS gemeint, sondern die PC-Software zur SPS (Also GX (IEC) Developer bzw. die Alpha Software)...
    Geändert von Tixi-Support-Team (18.12.2009 um 09:27 Uhr)
    Tixi.Com Support-Team
    User-Forum: http://forum.tixi.com

  10. #10
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Tixi-Support-Team

    OK, danke für die Antwort.
    Hätte mich auch gewundert, wenn die SPS den Aufbau startet.
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

Ähnliche Themen

  1. S7 Fernwartung mit GSM-Modem
    Von seppi82 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 17:17
  2. Mitsubishi GSM Modem MIM-G10
    Von heri1980 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 15:09
  3. Fernwartung über Modem
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 08:33
  4. MPI-Modem GSM für S7-Fernwartung mit Quadband-GSM-Modem
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 07:50
  5. OPC über Modem (Fernwartung)
    Von moped2001 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 13:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •