Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Datenerfassung

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe gerade mal die Delphi-DEMO von libnodave-0.8 ausprobiert, 10 Byte Daten werden in 40-70 ms via s7onlinx.dll abgeholt (100 Byte 80-120ms). Andere Schnittstellen habe ich momentan leider nicht zur Verfügung.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Gast

    Hallo,

    da geb ich Dir Recht, aber im Bezug auf Deinen " Titel: Polling - nein danke!", wie machst Du das bei Temperaturen ?

    @Ralle

    Vielen Dank für Deinen Test , ist doch ganz ordentlich.

    Gruß
    Christian

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von "Christian73

    da geb ich Dir Recht, aber im Bezug auf Deinen " Titel: Polling - nein danke!", wie machst Du das bei Temperaturen ?
    Ereignisgesteuert ist auch nicht DIE Universallösung.
    Erstens ist es nicht so einfach die Steuerung die Daten bei einer Änderung schicken zu lassen.
    Zweitens hat es Nachteile, wenn man den Gesamtzustand der Anlage zu einem Zeitpunkt sehen möchte: Es muß dann aus der Datenbank der zu diesem Zeitpunkt letzte bekannte Wert aus mehreren Tabellen geholt werden. Einfacher ist es, wenn mit einem veränderten Wert alle anderen auch geschrieben werden, egal ob verändert oder nicht. Dann repräsentiert eine Zeile den Anlagenzustand.
    Drittens ist es doof, wenn man Diagramm aus den Werten erstellen möchte. Wenn dann, um überhaupt ein Diagramm zeichnen zu können, ein Wert der links außerhalb der Zeitachse liegt, mitverarbeitet werden soll, wie soll das gezeichnet werden? Als Treppe, da der Wert ja bis zur Änderung so konstant war, daß keine Änderung Eingetragen wurde? Oder doch als Linie mit interpoliertem Wert als linkem Anfangspunkt? Auch erregen Diagramme mit langen geraden Linien und wenigen Stützpunkten immer ein gewisses Mißtrauen: War alles wirklich so konstant oder fehlt was in der Aufzeichnung?

    Ich habe es bei Temperaturen so gemacht: Die Werte werden so oft wie möglich (ca. 2 mal / Sekunde) von der Steuerung geholt. Anschließend wird in den Dimensionen Zeit und Temperatur ein "Abstand" zum letzten gespeicherten Wert berechnet. Ist dieser größer als ein vorgegebenes Maß, wird der Wert gespeichert. Mit ihm werden weitere Werte gespeichert, die für den gleichen Anlagenteil/Baugruppe/Prozeßschritt relevant sind.

  4. #14
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Zottel,

    deine Forderung widerspricht nicht dem Ereignis-
    gedanken. Nur mit dem Unterschied, dass ich diese
    Hysterese schon in der SPS bilden würde.

    Ich habe mir übrigens angwöhnt, alle Messwerte
    in einen gemeinsamen DB zu packen und daraus einen
    Datensatz in der Datenbank zu machen. Dadurch repräsen-
    tiert jeder Datensatz immer den Maschinenzustand und
    ich kann ihn z.B. mit einer xy-Graphik auch Trends
    vernünftig darstellen.

    Ich habe viele "echte" Ereignisse zu überwachen, so
    dass ich in der Regel mindestens 1x pro Minute einen
    Record in der DB ablege. Dabei sind dann auch jedes-
    mal die Temperaturen mit dabei.

    Und wenn keine Ereignisse kommen, kann man einen
    zyklischen Trigger definieren, oder die o.g. Hysterese.

    Mit Polling knallt man sich nur das Netzwerk zu!

    Gruß G.
    Zitieren Zitieren Polling - immer noch nicht überzeugt  

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast
    Hallo Zottel,
    deine Forderung widerspricht nicht dem Ereignis-
    gedanken. Nur mit dem Unterschied, dass ich diese
    Hysterese schon in der SPS bilden würde.
    Die Sachen waren mit S5.
    Die Abstandsberechnung ist eben:
    SQRT(((Wert-WertAlt)/MaxAbstandWert)^2 + ((Zeit-ZeitAlt)/MaxAbstandZeit)^2)
    Und wenn das >1.0 ist,wird gespeichert. Auf einer S5 nicht machbar.
    Mit Polling knallt man sich nur das Netzwerk zu!
    Besagte S5 haben sowieso eine Punkt zu Punkt-Verbindung zum Rechner. Der Flaschenhals war die PG-Schnittstelle, aber es war einfacher alle Werte, die interessant sein könnten, in einen DB zu kopieren und den in einem Rutsch zu übertragen.

    Woanders habe ich 20 Maschinen an Ethernet. Übertragungsvolumen ca. 180DWs verteilt auf 10 Einzelabfragen, weil interessante Daten über den Speicher verteilt sind. Der PC hat eine Netzwerkkarte, mit der er und die Maschinen ein eigenes Netzwerk bilden und eine andere zum Intranet. Ist ja sicherer. Polling erfolgt auf allen TCP/IP-Verbindungen parallel (multithreaded). Netzwerkbandbreite reicht dicke aus.
    Zitieren Zitieren Re: Polling - immer noch nicht überzeugt  

  6. #16
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wenn auch etwas verspätet, vielen Dank an alle die sich zu dem Thema geäußert haben.
    Nach neusten Informationen ist diese Projekt leider erstmal auf Eis gelegt.
    Nichtsdestotrotz fand ich eure Hinweise/Anmerkungen sehr informativ !

    Gruß
    Christian

Ähnliche Themen

  1. ACRON Datenerfassung
    Von sailor im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 10:42
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 23:33
  3. Datenerfassung mit Citect - CP-Probleme
    Von elektro_mensch im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 20:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 12:02
  5. Datenerfassung/Protokollierung in DB
    Von knockout im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •