Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Projektarbeit Steuerungen für 1-2 Achsen

  1. #1
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein, mehr oder weniger kleines, Problem. Ich bin Student und verfasse eine Projektarbeit. Es geht um ein Benchmark für Steuerungen für 1-2 Achsen und hierbei noch auf das untere bis mittlere Preissegment beschränkt.

    Kurz zur Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Benchmark

    Es geht also um einen Vergleich von Steuerungen. Ich habe auch schon einige Beispiele gefunden aber mir kommt das noch etwas wenig vor. Da ich das Thema international bearbeite, sollten da schon ein paar mehr Beispiele auftauchen. Vor allem im Ausland...

    Hier mal ein kleiner Auszug, was ich bereits an passenden Beispielen gefunden habe (Hersteller - Produkt):

    B&R - PowerPanel 15
    Elgo - P40
    Esitron - CPS200
    Hejm - PS611L


    Ich habe hier übrigens bewusst entsprechende Produkte von Siemens usw. weggelassen. Irgendwie müssen die ja vergleichbar sein und ich denke da stimmen sowohl die Preise als auch die Leistungsmöglichkeiten nicht wirklich überein, dass man da einen aussagekräftigen Vergleich machen kann.

    Was ich jetzt konkret suche:
    - Datenblätter von passenden Geräten (da brauch auch erstmal kein Preis dabei zu sein)
    - Hersteller entsprechender Geräte
    - evtl. Suchmaschinen, wo ich selber schauen kann


    Es wäre schön, wenn ich hier ein paar Beispiele oder wenigstens Denkanstösse finden kann.

    Vielen Dank schonmal im voraus!


    Grüße,

    Michael


    P.S.: Ich hoffe das ist jetzt im richtigen Teil des Forums gelandet.
    Zitieren Zitieren Projektarbeit Steuerungen für 1-2 Achsen  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... wenn du Siemens usw nicht mit vergleichst, wie kannst du da der meinung sein, sie sind nicht vergleichbar? Ein eventuell höherer Preis relativiert sich ggf. durch geringere Inbetriebnahmezeiten usw.
    Für pneum. Achsen gibt es auch von Festo die SPC200
    Thomas

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    m.hahn (10.02.2010)

  4. #3
    m.hahn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das stimmt schon aber an irgendwas muss ich ja mal eine Grundlage mit Referenzwerten schaffen. Das wird bei mir der Preis sein und darf dann natürlich nicht so weit auseinander gehen. Evtl. muss ich auch später noch ein paar Geräte aus dem mittleren Preissegment rausnehmen aber das sehe ich dann, wenn es soweit ist. Dass sich wahrscheinlich ein höherer Preis häufig durch eine wesentlich höhere Leistung ergibt, liegt ja auf der Hand. Wenn ich aber keine Eingrenzungen mache, ist die Arbeit im nächsten Jahr noch nicht fertig und sprengt den Rahmen

    Vielen Dank für das 1. Beispiel! Werde es mir direkt mal anschauen.

    Grüße,

    Michael

  5. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von m.hahn Beitrag anzeigen
    ...Es geht um ein Benchmark für Steuerungen für 1-2 Achsen ....
    Ich denke du solltest diese Aussage etwas präzisieren, dann wirst du auch mehr Antworten hier erhalten. Wenn es darum geht einfach ne Achse ein-/auszuschalten habe ich mit nem Schalter und nem Schütz auch ne prima Steuerung siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Steuerungstechnik
    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    m.hahn (10.02.2010)

  7. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von m.hahn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das stimmt schon aber an irgendwas muss ich ja mal eine Grundlage mit Referenzwerten schaffen. Das wird bei mir der Preis sein und darf dann natürlich nicht so weit auseinander gehen...
    Wie thomass5 schon andeutete besteht der Preis ja nicht nur aus den Hardwarekosten, sondern auch die Software und Inbetriebnahme usw,
    muss mit aufgenommen werden. Das sollte man auf jeden Fall in Betracht ziehen.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    m.hahn (10.02.2010)

  9. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.030
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,
    diese Fa. baut auch noch solche Steuerungen
    http://www.lenord.de/de/

    Aber warum hast du Siemens rausgelassen, im
    Niedrigpreissektor haben die z.b. die 1200er mit
    einen kleinen Panel. Das ist vom Preissegment
    schon vergleichbar.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    m.hahn (10.02.2010)

  11. #7
    m.hahn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, ich versuchs mal.

    Es geht hauptsächlich um Kompaktsteuerungen, also mit Anzeige. Es sollen keine modularen Lösungen enthalten sein.
    Die ganze Geschichte bis max. 2 Achsen.

    Reicht das erstmal als Präzision oder was wird an Infos noch gebraucht? Vielmehr hab ich selber noch nicht eingegrenzt, obwohl zwar das oben genannte Problem der Endlosigkeit besteht aber natürlich die Arbeit doch einen gewissen Umfang und auch eine Aussagekraft haben muss.

    Ich bin generell ein Freund davon erstmal einige Daten zu sammeln und später unnötige Teile auszusortieren.

    Ich befinde mich ja noch am Anfang der Arbeit, weshalb ich jetzt noch nicht soooo viel dazu sagen kann.


    Grüße,

    Michael

  12. #8
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist auch noch was soll angetrieben werden, Schrittmotor, kleiner DC-motor (24V, <5A)? Bei letzterem tut's vielleicht schon eine kleine Epis.
    Bei den Kosten: wie sind einmalige Kosten (Entwicklung, Softwarekosten...) zu berücksichtigen? Geht's nur um eine Anlage oder eine Serienmaschine >100 Stück?

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberchefe für den nützlichen Beitrag:

    m.hahn (11.02.2010)

  14. #9
    m.hahn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es geht generell um Einzelpreise.

    Die Steuerungen können ruhig Servo-, Schritt-, Drehstrom- oder DC/AC-Motoren unterstützen.

  15. #10
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von m.hahn Beitrag anzeigen
    Es geht generell um Einzelpreise.

    Die Steuerungen können ruhig Servo-, Schritt-, Drehstrom- oder DC/AC-Motoren unterstützen.
    wie soll ich so bitteschön einen http://www.nanotec.de-Schrittmotor mit integriertem Controller mit einer Servoachse z.B. SEW-Movidrive mit integrierter IPOS-Applikation oder einer S7-1200 die ein Förderbandantrieb steuert vergleichen?

    ... ich finde zum Vergleichen sollte die Aufgabe eindeutig definiert sein. Das heißt z.B. die Steuerung muss eine Servoachse mit Geber zur Lagerregelung ansteuern, die Sollwertvorgabe erfolgt mit oder ohne HMI. So und nu recharchieren welche Steuerungen das können ggf. mit Zubehör, IBN-Zeit, Positioniergenauigkeit,...Dann Preis-Leistung vergleichen!
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Hilfestellung für Projektarbeit
    Von Christi4n im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:33
  2. Projektarbeit mit WinCC
    Von oli im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 13:47
  3. projektarbeit
    Von stan_keiler im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 13:06
  4. Projektarbeit Touchpanel
    Von KingGanja im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 07:41
  5. Projektarbeit
    Von cosmo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 22:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •