Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Thema: S7? B&R? Beckhoff

  1. #21
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Da geht's um ProfiBUS.
    buaaahhhh ... alter Hut.
    Bei EtherCAT geht das genauso:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...g.htm&id=10100
    Tennstellen, Kommunikationsfehler, Stati der Slaves ... alles in diesem Dialog erkennbar und steuerbar.
    Mir ging es bei Profinet um die Automatische Knotentaufe und
    Leitungsdiagnose nicht um sowas banales wie eine grafische
    Darstellung. Da haben wir uns an der Stelle missverstanden.

  2. #22
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Graph&SCL_Freak:
    Ich wußte gar nicht, dass die S7-200 und S7-1200 eine SPS ist ...
    Muss wohl so sein, sie machen momentan jedenfalls viel Werbung dafür, wahrscheinlich weil es für die 300/400 keinen echten Neuheiten gibt. Verdächtig ist ja schonmal, dass die Software 'Basic' im Titel hat. Sieht für mich schwer dananch aus, dass es später auch höhere Versionen für 300, 400 und Nachfolgegenerationen gibt (siehe WinCC Flex). Ne Innovation wär es für mich schon, wenn man die 1200 endlich mal mit allen Sprachen programieren könnte.

  3. #23
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Nur damit hier nicht ein falscher Eindruck entsteht.

    ICH FINDE MOMENTAN DAS 1200-ZEUG AUCH GRÄSSLICH!

    Gruß

  4. #24
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Mir ging es bei Profinet um die Automatische Knotentaufe und
    Leitungsdiagnose nicht um sowas banales wie eine grafische
    Darstellung. Da haben wir uns an der Stelle missverstanden.
    Was für ne "Taufe"?
    Geht es um Addressierung? Die ist bei EtherCAT nicht nötig.

    Was das verlinkte Bild nicht zeigt ist der Online-Modus:
    Die Geräte ändern Ihre Farbe je nach Statuts, Leitungsbrüche werden an exakter Stelle angezeigt, CRC-Fehler und Tx/Rx-Errors angemarkert und wenn man auf eines der Geräte klickt, erscheint ein erweiterter Dialog.

    schaust du hier:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...e.htm&id=11436
    Geändert von trinitaucher (14.04.2010 um 10:11 Uhr)

  5. #25
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Und suche mal bei Codesys (Beckhoff ist nur eine firmenspezifischer Aufsatz) Verwendungsstellen von Variablen - viel Spass.
    Querverweisliste.

  6. #26
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von libra1780 Beitrag anzeigen
    [Beckhoff ist vermutlich gemeint]
    --> Projekt, Querverweisliste ausgeben
    oder gaaanz einfach
    --> Projekt, Global suchen..
    Frage: Im TwinCat, wenn "Global Suchen" verwendet wird, wird dann eine Suche tatsäglich durchgeführt (also langsam), oder werden die angaben von den Querverweisdatenbank geholt (also schnell).

    Wenn ich B&R Automation Studio v 2.57 ausprobiert habe, hat genau das mir zum wahnsinn aufgeregt. Es gab nur die Such-Funktion, und sehr langsam dazu. Es gab keine Querverweiss überhaupt (!). Ob es heute besser ist weiss ich nicht.

    In STEP7 sind die Funtione zum Querverweisslisten und "Gehe zu Verwendungsstelle" eigentlich sehr gelungen finde ich.
    Jesper M. Pedersen

  7. #27
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Frage: Im TwinCat, wenn "Global Suchen" verwendet wird, wird dann eine Suche tatsäglich durchgeführt (also langsam), oder werden die angaben von den Querverweisdatenbank geholt (also schnell).
    Der Quellcode wird nach dem eingegebenen Textelement durchsucht.
    Ich kenne das aber nur von ST. Wie's in FUP oder sonstigen Sprache aussieht, weiß ich nicht.

  8. #28
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    In STEP7 sind die Funtione zum Querverweisslisten und "Gehe zu Verwendungsstelle" eigentlich sehr gelungen finde ich.
    Ich will sowas DIREKT wenn ich den Mauszeiger über einer Variablen
    habe mit der rechten Maustaste "Gehe zu Verwendungsstelle" erreichen.
    Und genau das vermisse ich und dadurch bin ich eben in Projekten die
    ich nicht selbst geschrieben habe - bei Fehlersuchen - viel langsamer als
    mit SIEMENS S7 V5.4.

    Gruß

  9. #29
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Der Quellcode wird nach dem eingegebenen Textelement durchsucht. Ich kenne das aber nur von ST.
    Ist also nur eine Textsuche und keine TAG-Suche. Das ist ja gerade das,
    was es u.U. so langsam werden lässt. Denn jedesmal startet die Textsuche
    von neuem oder habe ich da etwas übersehen.

    Gruß

  10. #30
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @IBFS:
    Was willst du denn wann suchen?

    Wenn ich die Verwendungsstelle(n) einer Variable oder eines FBs in TwinCAT suche, markiere ich dieses Element, dücke strg+Alt+S, klicke Enter und bekomme die Auflistung der Verwendungsstellen. Wenn ich eines der aufgelisteten Elemente anklicke, zoomt mir das Programm dorthin.
    Die Querverweise werden mit Strg+Alt+C nach ähnlichem Schema aufgerufen.
    Wenn ich eine FB-Instanz markiere und Alt+Enter drücke, wird in den Baustein gezoomt.

    Geht auch alles Online.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff K-Bus
    Von demmy86 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 18:07
  2. Beckhoff K-Bus
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 10:26
  3. Beckhoff - ADS.ocx
    Von phil87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:04
  4. Beckhoff CX und SQL
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 11:21
  5. Beckhoff
    Von Wilhelm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •