Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: B&R VNC Bildumschaltung

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat ev. jemand schon folgende Konfiguration verwendet (oder ähnlich) ?

    X20 1484, MP.050

    Visualisierung auf X20, über VNC auf MP.050

    --
    Problem: der Bildwechsel dauert ca. 1 Sekunde

    Hab das jetzt schon etwas genauer untersucht, auf der X20 ist der Bildwechsel in einer Zeit zw. 150 - 200 ms abgeschlossen.

    d.h. der Visu-ChangePage Befehl ist quittiert

    --
    Frage: kann man hier am VNC etwas herumdrehen, einstellen, optimieren damit das zufriedenstellend schnell geht ?

    Oder ist es am Ende doch nicht VNC sondern irgend ein anderer Flaschenhals.

    Für alle Hinweise dankbar,

    Beste Grüße
    bits'bytes
    Zitieren Zitieren B&R VNC Bildumschaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hagen in Westfalen
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bits'bytes Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat ev. jemand schon folgende Konfiguration verwendet (oder ähnlich) ?

    X20 1484, MP.050

    Visualisierung auf X20, über VNC auf MP.050

    --
    Problem: der Bildwechsel dauert ca. 1 Sekunde

    Hab das jetzt schon etwas genauer untersucht, auf der X20 ist der Bildwechsel in einer Zeit zw. 150 - 200 ms abgeschlossen.

    d.h. der Visu-ChangePage Befehl ist quittiert

    --
    Frage: kann man hier am VNC etwas herumdrehen, einstellen, optimieren damit das zufriedenstellend schnell geht ?

    Oder ist es am Ende doch nicht VNC sondern irgend ein anderer Flaschenhals.

    Für alle Hinweise dankbar,

    Beste Grüße
    bits'bytes
    Nur zur Sicherheit ...

    Du hast einen VNC Viewer auf dem MP laufen der Dir die Visu anzeigen soll, richtig ?

    Probier doch spaßhalber mal mit einem "normalen" PC eine VNC Verbindung zur X20 CPU herzustellen.
    Wenn das normal schnell läuft, liegt es wahrscheinlich am Panel.
    Ich vermute das das Panel einfach zu schwach ist für solche Funktionen.

    Ich habe mal mit meinem Handy per WLAN versucht eine VNC Verbindung zu einem APC620 herzustellen.
    Ging aber sehr sehr schleppend.
    Bildwechsel dauerten ewig ...

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Interceptor, danke für deinen Input.

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    Nur zur Sicherheit ...
    Du hast einen VNC Viewer auf dem MP laufen der Dir die Visu anzeigen soll, richtig ?
    ja, stimmt

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    Probier doch spaßhalber mal mit einem "normalen" PC eine VNC Verbindung zur X20 CPU herzustellen.
    Wenn das normal schnell läuft, liegt es wahrscheinlich am Panel.
    Ich vermute das das Panel einfach zu schwach ist für solche Funktionen.

    Ich habe mal mit meinem Handy per WLAN versucht eine VNC Verbindung zu einem APC620 herzustellen.
    Ging aber sehr sehr schleppend.
    Bildwechsel dauerten ewig ...
    ja, geht in diese Richtung,

    Laptop ist wesentlich schneller.

    Die Frage sollte also sein ob es ausser an fehlender Prozessorleistung ev. noch andere Ursachen gibt? Oder mehr Möglichkeiten die Graphik-Ausgabe zu beschleunigen ?

    - Graphik-Einstellungen ?
    - Prozessor Einstellungen Betriebssystem
    - BIOS

    Keine Ahnung, mir fehlt hier die Erfahrung

    Beste Grüße
    bits'bytes

  4. #4
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hagen in Westfalen
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bits'bytes Beitrag anzeigen
    Interceptor, danke für deinen Input.

    Laptop ist wesentlich schneller.

    Die Frage sollte also sein ob es ausser an fehlender Prozessorleistung ev. noch andere Ursachen gibt? Oder mehr Möglichkeiten die Graphik-Ausgabe zu beschleunigen ?

    - Graphik-Einstellungen ?
    - Prozessor Einstellungen Betriebssystem
    - BIOS

    Keine Ahnung, mir fehlt hier die Erfahrung

    Beste Grüße
    bits'bytes
    Mir ist nichts bekannt womit man die Leistung der Panels in Bezug auf VNC verbessern könnte.

    Ich kenne mich allerdings auch nicht so gut mit der Anbindung von Mobile Panels aus.

    Ich denke mal das Du die auch als Terminal anbinden kannst.

    Dafür musst Du eine zusätzliche Visu im Projekt anlegen ... und z.B. bei einem PowerPanle noch eine CF Karte für die Visu brennen.

    Beim Einschalten sucht das Panel dann im eingestellten Netz nach einem Terminalserver (der von Dir eingerichtete) um dann die Visu zu starten.

    Ich denke das geht auf jeden Fall schneller als mit VNC.


    Dafällt mir ein das Du evtl. mal mit der Einstellung "Refresh Rate" spielen könntest.
    Die findest Du bei den Einstellungen für den VNC Server.

    Mach die mal kleiner z.B. 100ms.

    Laut Hilfe sollte man auch schauen ob die Farbtiefe nicht zu hoch eingestellt ist, bei hoher Farbtiefe müssen viel mehr Daten übertragen werden.


    Ansonsten schau Dir mal den Terminal Mode an, ist in der hilfe gut beschrieben.

    cu

    Stefan

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hi,


    Es gibt neue Info zu diesem Thema.

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    Mir ist nichts bekannt womit man die Leistung der Panels in Bezug auf VNC verbessern könnte.
    Lt. B&R habe ich den Wert für Kodierung von "Thight" auf "Raw" gestellt. Hat beträchtliche Verbesserung gebracht.

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    Ich denke mal das Du die auch als Terminal anbinden kannst.

    Dafür musst Du eine zusätzliche Visu im Projekt anlegen ... und z.B. bei einem PowerPanle noch eine CF Karte für die Visu brennen.
    ......
    Diese Variante scheidet aus das sie doch einige gravierenden Nachteile hat (Unterschiede in Programmierung (eigene Funktionsaufrufe), kein System Diagnose Manager, ...)


    Die Refresh-Rate war schon auf 100 ms

    Das Problem ist jetzt die Bildweiterschaltung, d.h. der Bediener weiss schon er muss z.B. 3 Bilder weiter. Er drückt dann natürlich 3x schneller, das funktioniert noch nicht zufriedenstellend.

    Hält der Bediener an um Eingaben zu prüfen oder Eingaben zu machen funktionierts zufriedenstellend

    lg
    bb

  6. #6
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hagen in Westfalen
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bits'bytes Beitrag anzeigen
    Diese Variante scheidet aus das sie doch einige gravierenden Nachteile hat (Unterschiede in Programmierung (eigene Funktionsaufrufe), kein System Diagnose Manager, ...)
    OK Du must eine neue Visu anlegen und dann beide pflegen wenn Du was änderst, sehe ich ein ist zu aufwändig.

    Aber den SDM kannst Du auch über die Visu abrufen.

    Dafür braucht es nur ein HTMLView dem Du die entsprechende Adresse übergibst.

    Übrigens: Halte mal einen Button in der VNC Umgebung länger gedrückt ----> er bleibt an auch wenn es nur ein Momentary Datapoint ist !!!

    Haben wir hier bei uns schon öfter gehabt.

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    OK Du must eine neue Visu anlegen und dann beide pflegen wenn Du was änderst, sehe ich ein ist zu aufwändig.

    Aber den SDM kannst Du auch über die Visu abrufen.

    Dafür braucht es nur ein HTMLView dem Du die entsprechende Adresse übergibst.
    Ich hab mir erklären lassen dass HTMLVIEW bei Terminal-Mode nicht funktioniert, da nicht eingebunden. Hast du das schon verwendet ?

    Ausserdem: Wie gesagt, brauchst du unterschiedliche Aufrufe bei den API Funktionen....

    Zitat Zitat von Interceptor Beitrag anzeigen
    Übrigens: Halte mal einen Button in der VNC Umgebung länger gedrückt ----> er bleibt an auch wenn es nur ein Momentary Datapoint ist !!!

    Haben wir hier bei uns schon öfter gehabt.
    Ist mir nicht aufgefallen, er soll ja ON sein solange gedrückt ist, dann nicht mehr.... Von welchen Zeiten sprichst du da, einige Sekunden oder gleich eine halbe Minute oder so ?

  8. #8
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wollte diese Thema nur kurz abschließen.

    Also, VNC Performance ist ein komplexes Thema, welchem in der neuen AS-Hilfe auch gleich ein ganzes Kapitel gewidment ist.

    Es gibt einige Eckpunkte welche entscheidend die Performance beeinflussen, andere ev. nur am Rande (Textarten, Anzahl Ctrls, Art der Ctrls usw). Dazu bitte die erwähnte Hilfeseiten studieren.

    Entscheidende Faktoren sind jedenfalls:

    - CPU Model, die "xxxx-1" haben mehr DRAM und bereiten die VNC Info entsprechend viel schneller auf.
    - CPU Model mit höherer Leistung (1486, 1485, 1484, ....) sind mit absteigender Leistung angeführt. Spürbare Verbesserung mit höherer Leistung.
    - Auch die Leistung des VNC Clients spielt eine große Rolle (PC, Touch Panel, ...)
    - Entscheidenden Einfluss hat die Codierung (für bestmögliche Entlastung der CPU unbedingt "raw" wählen)

    So, das wars.

    lg
    bb

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:23
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 12:01
  3. Bildumschaltung WinCC Flex 2008
    Von nobby_nobbs im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 13:23
  4. Automatische Bildumschaltung
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 10:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •