Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Moeller PS4-141-MM1 SPS (Programmierkram) ???

  1. #11
    Fritz ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke nochmals !
    Klappt aber nicht richtig mit der Verbindung. Ich denke die Zählweise des Hirschmann Datenblattes der 8-poligen DIN-Buchse und Kloeckner-Moellers Hausnorm kollidieren da vielleicht. Bild geht leider nicht aber nach Datenbl. zähle ich (auf Buchse in SPS geschaut von der Nase ausgehend im Uhrzeigersinn):
    6 (n.c. unten links)
    1 ()
    4 ()
    2 ( Mitte oben)
    5 ()
    3 ()
    7 (unten rechts)
    8 (n.c. - das 'Loch mittendrinn')
    ich sah eben als ich es abgeschrieben hatte dass ich einen Verdrahtungsfehler (spiegelverkehrt) machte - muss das mal eben korrigieren. Vielleicht gehts dann doch ?
    Nachtrag ####
    Zitat Zitat von Uwe Schröder
    Mit der DEMO kann es sein, das kein Programmtransfer in dei SPS
    möglich ist.
    Scheint dass das Kabel nun hinkommt ! Schonmal was. Dachte natürlich auch mit der Demo (da nicht gesondert aufgeführt bei Einschränkungen in der Readme) eine Verbindung zu bekommen. Das scheint jedoch komplett deaktiviert zu sein. Geht also nicht, ohne Software kann man das Gerät ja schlecht ausprobieren. Werds darum zurück im Karton verstauen bis ich da mal eine Möglichkeit finde wenigstens das Einsteigerprogramm des Handbuchs zu überspielen

    mfG, Fritz

  2. #12
    Registriert seit
    31.12.2003
    Beiträge
    223
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Das ist schon richtig was Du erkannt hast.
    Es gab mal einen Dreipoligen Diodenstecker.
    Weil dieser so gut war und man ja Stereo
    haben wollte, wurden es 5 -Pole.
    Nun war das alles Super, aber man brauchte
    noch mehr Pinne.
    Jetzt sind wir bei 8!
    Nun sollte natürlich Pin 1 Pin 1 bleiben.
    dadurch dieses durcheinander der Pinbelegung.

    Ist auch bei Moeller dran gedacht worden.

    mfG. Uwe Schröder
    Zitieren Zitieren Richtig!  

  3. #13
    Fritz ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es gab mal einen Dreipoligen Diodenstecker.
    Hallo Uwe,
    der Lösungsansatz einer Erklärung fehlte mir !!!
    Nun ist das klar.Rätselte ewig über die Systematik (bei MiniDin wohl dto.) und verließ mich daher ganz auf den Abdruck einiger Schaltbilder eines uralt Conradkatalogs. Bzw. weil grad nicht zugänglich eben in diesem Falle das Pandon deren Webseite.
    Wobei die Draufsicht auf der Website eindeutig zeichneerisch zu erkennen war, im Katalog bleibt stehts das weitere Rätsel: Stecker oder Buchse, Lötseite oder Pinökelstift.
    Wo Du es schriebst konnte ich gleich die Pinbeschriftung der RS422 meiner privaten Japan SPS auch richtig 'einnormen'. War auch genau verdreht (ausgemessen) in Hausnorm gesteckt ...
    Die kleinen Details stellen sich oft als lehrreich- tückisch herraus - lohnt denn unterm Strich immer ab und zu viel Zeit in den Eigenbau zu investieren weil einem das sonst garnicht auffällt.

    Dank nochmals - mfG, Fritz

  4. #14
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    wie gestern abend herausgefunden gibts unter der Einstellung 'Test und Inbetriebnahme' der Sucosoft 50 Demo anscheinend einen Punkt wo die Verbindung mit der SPS funktionieren könnte.
    Das probierte ich eben aus - bekomme aber bei beiden CPUs (141 && hinzugeliehene 201 - mm1) keine Verbindung.
    Es gelang mir bisher nicht ein Originalkabel zu ergattern, bleibe folglich auf meine beiden Selbstbauvarianten angewiesen. Wenn ich daran messe während der Vorgang abläuft 'blitz und blinkt' die PC Schnittstelle. D.h. da kommt was raus.

    Die Baudrate ist fest auf 9600 lässt sich nicht ändern. Der fängt dann aber (bei angestöpselter SPS) plötzlich an zu suchen und zeigt auch Adressen (vergl. Siemens MPI-Adressen) der Geräte an. Ich habe es von 1 bis 10 durchprobiert - aber immer Pustekuchen. Steht nur als Antwort 'Keine Verbindung - logische oder physikalische Verbindung prüfen ...'.

    Jetzt kommen ca. 10 Fragen:
    a) Kabel - die Brücken habe ich nur auf der PC Seite am 9-poligen D-Sub. (kann das Ursache sein)
    b) Wo wird überhaupt die Adresse der SPS eingestellt - weiß ja nicht wo das Gerät herstammt.
    c) die beiden roten LEDs (Batterry && Not Ready) leuchten beide. Hat dieses Not Ready eine Bedeutung (z.Bsp. Totalschaden)
    d) Kabel und Rest des Beispielprogramms aus KM Handbuch sind doch egal ob bei 141 oder 201 ?
    gibts da Auswirkungen wenn das Programm wegen eines Erweiterungs EM (der ist aber nicht angeschlossen) vom tatsächlichen HW-Aufbau abweicht.

    Ich finde nirgens in den Handbüchern die entscheidende Passage: Kartonauspacken - und dann muss der erste Schritt sein : ????
    Ich nehm die SPS stöpsel die an und sehe wie garnichts passiert ! (Wenn die wenigstens rauchen begänne wäre ja schon ein kleiner Erfolg)

    Wen da noch jemand den ein oder anderen Hinweis gäbe könnte ichs Wochenende weitersuchen.
    mfG, Fritz
    Zitieren Zitieren keine Verbindung  

Ähnliche Themen

  1. moeller xc-cpu
    Von SnuppeDeluxe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 17:30
  2. Moeller PS2 ????
    Von AndreasNeuhaus im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 08:02
  3. SPS von Moeller
    Von csommi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 14:04
  4. Moeller SPS
    Von Heinz im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 22:40
  5. Moeller SPS PS4-151-MM1
    Von RadiTr im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •