Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: SPS Programm auf unterschiedlichen Steuerungen

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab das Problem das ich ein Programm erstellen muss, für eine Serienmaschine, die aber in zumindest 2 SPS Hardware Varianten unterschiedlicher Hersteller ausgeliefert wird.

    Ich will aber das Programm samt Visualisierung nicht 2 mal erstellen und auf Stand halten müssen

    Nun hab ich da ein Programmierwerkzeug von nxtControl gefunden, was das bewerkstelligen sollte.

    Hat mit dieser Software schon jemand gearbeitet bzw. Erfahrungen sammeln können?


    josh
    Zitieren Zitieren SPS Programm auf unterschiedlichen Steuerungen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Die Software kenne ich nicht. Was sind denn die unterschiedlichen Hardwarevarianten?
    Nehme doch zwei die du beide mit Codesys programmieren kannst.
    Oder zwei die man beide mit dem Simaticmanager programmieren kann. (Siemens, Saia, Vipa usw.)

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von josh Beitrag anzeigen
    Ich hab das Problem das ich ein Programm erstellen muss, für eine Serienmaschine, die aber in zumindest 2 SPS Hardware Varianten unterschiedlicher Hersteller ausgeliefert wird.
    ...so nach dem Motto USA = Allen Bradley und EUROPA = SIEMENS
    oder wie ist das zu verstehen????
    Grüße Frank

  4. #4
    josh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Auf die Hardware auswahl hab ich keinen Einfluß - und leider sind es unterschiedliche Systeme (Siemens, Beckhoff, ...) die ich nicht in ein Tool bringen kann.

    Zudem würde mir der Ansatz das die Visualisierung ein integrativer Bestandteil ist gut gefallen, und es werden auch noch ein paar andere gute Ansätze geliefert.

    Auch deshalb meine Frage nach Erfahrungen mit dem Tool

    josh

  5. #5
    josh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ...so nach dem Motto USA = Allen Bradley und EUROPA = SIEMENS
    oder wie ist das zu verstehen????

    ... so ungefähr, leider gibt es innerhalb Europas auch die verschiedenen Strömungen was Hardware Präferenzen betrifft. Die Software bei gleicher Funktion dann aber neu geschrieben werden darf.

    josh

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von josh Beitrag anzeigen
    ... so ungefähr, leider gibt es innerhalb Europas auch die verschiedenen Strömungen was Hardware Präferenzen betrifft. Die Software bei gleicher Funktion dann aber neu geschrieben werden darf.

    josh
    Selbst wenn du nur - bei gleicher Steuerung - Antriebscontroller verschiedener Hersteller verwendest, ist es aus mit COPY und PASTE.
    Grundideen und die Programmstruktur können schon bleiben. Aber dieser
    ganze Käse wie Störmeldungen, Mehrsprachigkeit usw. ist überall
    verschieden gelöst.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von josh Beitrag anzeigen
    Nun hab ich da ein Programmierwerkzeug von nxtControl gefunden, was das bewerkstelligen sollte.
    josh
    Meinst Du das:
    http://www.nxtcontrol.com/produkte/runtime.html

    Zitat Zitat von josh Beitrag anzeigen
    Auf die Hardware auswahl hab ich keinen Einfluß - und leider sind es unterschiedliche Systeme (Siemens, Beckhoff, ...)
    ...

    Auch deshalb meine Frage nach Erfahrungen mit dem Tool
    Zumindest nach kurzer Betrachtung sieht das für mich so aus, dass
    es sich um ein drittes bzw. weiteres System handelt, welches mit
    Siemens/Simatic bzw. Beckhoff/Twincat nichts zu tun hat.

    Siemens und Beckhoff steht nur auf der nxt-Seite, weil das PC-basierte
    nxt-System (auch) auf den IPCs von Beckhoff oder Siemens läuft.

    Ein einheitliches Engineering mit Twincat und Simatic musst Du Stand
    heute leider vergessen, bei der Visualisierung wäre mit OPC ein gewisser
    Standard verfügbar.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #8
    josh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Selbst wenn du nur - bei gleicher Steuerung - Antriebscontroller verschiedener Hersteller verwendest, ist es aus mit COPY und PASTE.
    Grundideen und die Programmstruktur können schon bleiben.
    Das verstehe ich schon, wenn ein Antrieb (dessen Schnittstelle anders ist) gewechselt wird, diese Anschaltung anzupassen ist, ist klar. Das es ein jammer ist das selbst bei standardisierten Schnittstellen ein "Spielraum" vorhanden ist der inkompatibilitäten verursacht ist auch bekannt.

    Wenn es nun eine Möglichkeit gibt die technologische Problemstellung inkl. Visualisierung einmal zu lösen und diese Softwareteile dann auf Hardware unterschiedlicher Hersteller lauffähig ist - ohne dafür etwas anpassen zu müssen - dann sehe ich darin schon vorteile.

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Aber dieser
    ganze Käse wie Störmeldungen, Mehrsprachigkeit usw. ist überall
    verschieden gelöst.
    Das muss ich dann einmal für dieses Tool lösen ... (und hoffen das nicht jemand kommt und mir neben Hardware auch noch eine Software vorschreiben möchte)


    josh

  9. #9
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von josh Beitrag anzeigen
    Das muss ich dann einmal für dieses Tool lösen ... (und hoffen das nicht jemand kommt und mir neben Hardware auch noch eine Software vorschreiben möchte)

    josh
    Das gibt´s aber oft, dass dir z.b. Siemens Simatic Step7 oder so vorgeschrieben wird.
    Da kannst dann auch nicht mit Vipa oder sowas kommen, sonst jagen Die dich wieder vom Hof oder aus der Halle.

    Gruß
    Timo

  10. #10
    josh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    ja genau.

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Zumindest nach kurzer Betrachtung sieht das für mich so aus, dass
    es sich um ein drittes bzw. weiteres System handelt, welches mit
    Siemens/Simatic bzw. Beckhoff/Twincat nichts zu tun hat.

    Siemens und Beckhoff steht nur auf der nxt-Seite, weil das PC-basierte
    nxt-System (auch) auf den IPCs von Beckhoff oder Siemens läuft.
    Ja, mit Simatic / Twincat hat es gar nix zu tun. Ist ein völlig anderer Ansatz.

    Das System bedingt kein PC basiertes Grundsystem. Es gibt auch eine Runtime Version für PC basierente Systeme. Für einige Hardware ist es jedoch nativ implementiert worden. (So ich es recht verstanden hab)


    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen

    Ein einheitliches Engineering mit Twincat und Simatic musst Du Stand
    heute leider vergessen, bei der Visualisierung wäre mit OPC ein gewisser
    Standard verfügbar.
    Die beiden werden wohl niemals kompatibel sein


    josh

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 13:14
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 21:52
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 18:21
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 11:10
  5. Datenaustausch von unterschiedlichen SPS
    Von srina im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 09:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •