Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: welche Allen-Bradley statt einer 317 nehmen?

  1. #11
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    139
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Rechnen in Ladder geht wirklich recht gut. Auf der einen Seite gibt es die ganzen mathematischen Befehle und auf der anderen Seite den "Comp"-Befehl. Bei dem kannst Du einfach die gewünschte Formel komplett eingeben.


    Vielleicht wäre es ja eine Möglichkeit, dass Du Dir erst die Programmiersoftware zulegst, dass Programm so weit wie möglich erstellst und dann mit jemandem von Rockwell, oder Deinem Distributor sprichst, welcher Prozessor dafür jetzt geeignet ist. Die Lieferzeiten sind eigentlich recht kurz und der Support, bei zumindest unserem Distributor, ist sehr gut.

  2. #12
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Gucke dir Ladder von AB mal an. Da kannst du eigentlich so ziemlich alle mathematischen Formulierungen mit erschlagen
    Ist mit Siemens KOP nicht zu vergleichen
    in S7 schreibe ich AWL und habe eine deutliche Präferenz für textbasierte Programmiersprachen. Ich kann mir jetzt grad nur schwer vorstellen, das in einer grafischen Sprache zu machen. Selbst zu S5-Zeiten waren für Rechenaufgaben für mich KOP/FUP tabu. Was ist bei AB anders, das einen leichtere Formulierung von Rechenaufgaben in Ladder ermöglicht?

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Ich weiss dann nicht ob dir eine L23 oder L32 reicht, wie von HSThomas vorgeschlagen
    entsprechend der Vergleichsliste, die Du ja zu Beginn des Threads reingestellt hast, bezweifle ich das auch stark.

  3. #13
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HSThomas Beitrag anzeigen
    Rechnen in Ladder geht wirklich recht gut. Auf der einen Seite gibt es die ganzen mathematischen Befehle und auf der anderen Seite den "Comp"-Befehl. Bei dem kannst Du einfach die gewünschte Formel komplett eingeben.
    Kannste mir da mal mit einem Screenshot ein Bild davon geben, dass ich da mal eine Vorstellung davon hab?

    Zitat Zitat von HSThomas Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es ja eine Möglichkeit, dass Du Dir erst die Programmiersoftware zulegst, dass Programm so weit wie möglich erstellst und dann mit jemandem von Rockwell, oder Deinem Distributor sprichst, welcher Prozessor dafür jetzt geeignet ist.
    Das wäre jetzt das erste Mal, dass mir jemand anhand des Codes sagen könnte, welches eine geignete Hardware zur Ausführung desselben sein könnte. Bei Siemens kam es grundsätzlich auf den Versuch an. Und bei Irrtum kam die nächsthöhere CPU zum Einsatz.

    Was mir auch noch durch den Kopf geht, weil ich es zu der Zeit, als ich mal ein wenig mit Logix500/5000 rumgemacht habe, zwar gesucht, aber nicht gefunden habe: wie sieht es mit Funktionen/Prozeduren aus? Gesucht und gefunden:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=18090
    hmmm, lt. Jesper sollte diese Funktionalität bei CompactLogix (entgegen der mir damals vorliegenden MicroLogix) vorhanden sein?

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Der EDEL-Block heißt CPT

    http://www.plctalk.net/qanda/showpos...0&postcount=14

    http://www.plctalk.net/qanda/attachm...8&d=1279149799

    da kannste eine Expression deiner Wahl reinschreiben!

    Gruß

    Frank
    Geändert von IBFS (07.08.2010 um 16:55 Uhr)
    Grüße Frank

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (08.08.2010)

  6. #15
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Die Diskussion ist schon im Bereich "mein Vaters Auto ist grösser als dein Vaters Auto" gelandet, aber ich muss doch sagen das ich lieber Berechnungen in AB Ladder als S5/S7 AWL durchschauen will.

    Heute ist es völlig egal weil AB Logix und S7 beide ST/SCL haben, wass für umständliche Berechnungen viel besser ist.
    Schön ist das man Code zwischen die zwei Platformen mittels ST/SCL relativ einfach portieren kann.

    Zum vergleich zwischen AB Logix und S7 schätze ich:

    S7 319 ~ AB ControlLogix L6x.
    S7 317 ~ AB CompactLogix L35 oder ControlLogix L6x.
    S7 317T ~ AB CompactLogix L43.
    S7 315 ~ AB CompactLogix L32.
    S7 314 ~ AB CompactLogix L31.
    S7 313C/314C ~ AB CompactLogix L23.
    Jesper M. Pedersen

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (08.08.2010)

  8. #16
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Zum vergleich zwischen AB Logix und S7 schätze ich:

    S7 319 ~ AB ControlLogix L6x.
    S7 317 ~ AB CompactLogix L35 oder ControlLogix L6x.
    S7 317T ~ AB CompactLogix L43.
    S7 315 ~ AB CompactLogix L32.
    S7 314 ~ AB CompactLogix L31.
    S7 313C/314C ~ AB CompactLogix L23.
    Ja das könnte gut hinkommen.
    Grüße Frank

  9. #17
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Hi Jesper,
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Die Diskussion ist schon im Bereich "mein Vaters Auto ist grösser als dein Vaters Auto" gelandet, aber ich muss doch sagen das ich lieber Berechnungen in AB Ladder als S5/S7 AWL durchschauen will.
    Dem Link von IBFS zufolge ist das "Compute" wesentlich einfacher zu lesen als Step-AWL. Und auch ohne Kenntnis der Sprache bzw. eines Prozessormodells formulierbar.

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Heute ist es völlig egal weil AB Logix und S7 beide ST/SCL haben, wass für umständliche Berechnungen viel besser ist.
    Schön ist das man Code zwischen die zwei Platformen mittels ST/SCL relativ einfach portieren kann.
    Ich sollte endlich zu ST/SCL umsteigen. Was mich seither dran hinderte war/ist, dass bei Siemens die notwendige Rechenkraft preiswert erst seit der innovierten 315 und seit 317/319 verfügbar wurde. Und ich noch nicht meinen Chef massiv dahin gedrängt habe (Stichwort: Step-PROF).

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Zum vergleich zwischen AB Logix und S7 schätze ich:

    S7 319 ~ AB ControlLogix L6x.
    S7 317 ~ AB CompactLogix L35 oder ControlLogix L6x.
    Aus dem Bauch heraus sag ich nun: na, das wird dann wohl ControlLogix L6x werden - vor allem, wenn es dann ST wird (wenn ich jetzt mal gewohnheitsmässig einem Compiler grundsätzlich unterstelle, nicht so toll laufzeiteffizienten Code zu erzeugen). Ist das dann auch RS-Logix5000? oder kommt dann ein anderes Programmierwerkzeug zum Einsatz?

  10. #18
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    ControlLogix programmierst du mit RSLogix5000.
    In meinen Links im Beitrag 3 sind auch noch einige Hinweise zum aussuchen der richtigen Hardware.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (08.08.2010)

  12. #19
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    PS: wegen der Vorgehensweise, den Code in ST umzuschreiben: ich stelle mir gerade vor, dass ich zunächst bei den bestehenden Maschinen S7-AWL in S7-SCL übersetzen könnte, um den Code zunächst auf der gewohnten Plattform auf vorhandenen Maschinen testen zu können. Um dann beim Bau der gleichen Maschinen in AB-Ausführung nur noch geringen Portierungsaufwand zu haben (?).

  13. #20
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Und ich noch nicht meinen Chef massiv dahin gedrängt habe (Stichwort: Step-PROF).
    Wenn Du kein PLCSIM hast, ist die Upgrade auf PRO es bestimmt wert.

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Aus dem Bauch heraus sag ich nun: na, das wird dann wohl ControlLogix L6x werden
    Wenn du der Rechenkraft benötige für Motion-Anwendungen, dann wäre ein CompactLogix L43 auch nicht schlecht. ControlLogix ist verdammt teuer. Und pas auf: Du muss auch in die Totalkosten für AB Logix ein Support-Kontrakt einrechnen. Ohne Support-Kontrakt kein Support bei AB (Unverschämt, aber so ist es !!!!).

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Ist das [ST] dann auch RS-Logix5000? oder kommt dann ein anderes Programmierwerkzeug zum Einsatz?
    Es gibt mehrere Variante von RSLogix5000, von "mini" bis auf "professional". ST ist nur von "Lite" inkludiert.
    Und pas auf, ST ist nicht inklusiv in "Standard" (!?):
    http://www.rockwellautomation.com/ro...eringinfo.html
    Jesper M. Pedersen

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (08.08.2010)

Ähnliche Themen

  1. Welche 300er SPS soll ich nehmen?
    Von bilo im Forum Simatic
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:17
  2. Allen Bradley Add on
    Von BMLLER6758 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:58
  3. Allen Bradley
    Von 00hausair im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 22:00
  4. Allen Bradley
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 22:30
  5. Welche Siemens S5 soll ich nehmen!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 13:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •