Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: WPM für TTF von Tecalor/Stiebel-Eltron

  1. #1
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    64
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kennt jemand die Wärmepumpensteuerung der Firma Tecalor (Tochter von Stiebel-Eltron) für die TTF-Wärmepumpen?

    Diese biete für eine zentrale Installation im Haus (Keller) eine Einheit mit der Bezeichnung WPMi / WPMS o.ä. (Wärmepumpenmanager) an. Diese kommuniziert über 4-Draht-Leitungen (CAN-Bus) mit den Stiebel-Eltron-Raumfühlereinheiten (FEK) in den einzelnen Räumen.

    Leider hält Tecalor die Spezifikation geschlossen.
    Das ist sehr schade, da man so die Raumdaten (Temperatur und Leuchtfeuchte) nicht noch in der zentralen Steuerung nutzen kann.
    Also in jedem Raum eine 200-Euro teure Einheit mit dem einzigen Zweck, mit der Wärmepumpe zu reden....

    Hat jemand weitere Informationen?

    Beck
    Zitieren Zitieren WPM für TTF von Tecalor/Stiebel-Eltron  

  2. #2
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    131
    Danke
    10
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kenn die nicht, aber könntest ja mal versuchen den Can-Bus "anzuzapfen".
    Can Analysator die Kommunikation anschaun, vlt kannst die Daten da abgreifen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 22:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •