Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WORD of BITS - ILC Phönix Contacts

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen!

    Ich suche nach einer einfachen Lösung verschiedene Bits (Bool´sche Variablen) zu einem Word zusammenzufassen. Wie komm ich am schnellsten zu einem Resultat?

    lg
    Zitieren Zitieren WORD of BITS - ILC Phönix Contacts  

  2. #2
    poelli85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von poelli85 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen!

    Ich suche nach einer einfachen Lösung verschiedene Bits (Bool´sche Variablen) zu einem Word zusammenzufassen. Wie komm ich am schnellsten zu einem Resultat?

    lg

    und diese dann auch wieder auf zu trennen

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Kommt stark auf die verwendete Programmiersprache an, würde ich sagen... bzw. unterstützende Befehle vom SPS Hersteller wie z.b. bei B&R

    BIT_SET(...)
    BIT_CLR(...)
    BIT_TST(...)

    bg
    bb

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Meinst du dieses :

    Beispiel

    Nehmen wir an, Sie haben eine Variable namens 'MyVar' vom Datentyp DWORD. Der DWORD-Datentyp setzt sich aus zwei Words oder vier Bytes oder 32 Bits zusammen. Wenn Sie nun beispielsweise auf Bit 7 des DWORD zugreifen wollen, geben Sie dieses spezifische Bit durch die Zeichenkette 'MyVar.X6' an (Ergänzung '.X6' adressiert Bit 7). Um auf das erste Byte zuzugreifen, geben Sie 'MyVar.B0' ein, das zweite Word wird entsprechend durch 'MyVar.W1' adressiert.
    Syntax (am Beispiel einer DWORD-Variablen)

    Die folgende Tabelle zeigt, welche Ergänzungen mit dem Variablennamen eingegeben werden müssen, um spezifische Teile einer Variablen vom Datentyp DWORD anzusprechen. Diese Angaben gelten entsprechend übertragen auch für die Datentypen WORD, BYTE oder BOOL.
    gewünschte Komponente Zugriff durch Variablenname und Ergänzung Beschreibung Word MyVar.W0, MyVar.W1 '.W0' adressiert das niederwertigste und '.W1' das hochwertigste Word der Variablen 'MyVar'. Byte MyVar.B0, MyVar.B1, ..., MyVar.B3 '.B0' adressiert das niederwertigste und '.B3' das hochwertigste Byte der Variablen 'MyVar'. Bit MyVar.X0, MyVar.X1, ..., MyVar.X31 '.X0' adressiert das niederwertigste und '.X31' das hochwertigste Bit der Variablen 'MyVar'.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  5. #5
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um deine Frage zu beantworten:
    In der Regel sollte es dafür einen Baustein geben der da heißt: BIT_TO_WORD (Bitsammler)
    Oder ich hab die Frage nicht verstanden?

  6. #6
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo
    es gibt Bibliotheken von Phoenix die Funktionen wie WORD_TO_BIT und ähnliches haben (Stichwort BACL)

    oder bei PCWORX 5 (glaube ich) kannst du mit MyVar.X7 auf ein einzelnes Bit zugreifen, und dadurch Abfragen oder setzen.

  7. #7
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    You may also find interesting things in this bibliothek: www.oscat.de

    Kaputt

Ähnliche Themen

  1. SCL: Auf Bits eines Word zugreifen.
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:10
  2. Aus Word BITs rausziehen
    Von mfg_mr.e im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:02
  3. WORD aus einzelnen Bits zusammensetzen
    Von moeins im Forum Simatic
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 20:44
  4. Codesys Bits, Byte, Word und DWord
    Von Znarf im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:36
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 08:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •