Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: AEG Micro

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Micro von AEG, die mit Modsoft programmiert wurde. Lange ist es her - 1995 - dann habe ich nochmal - 2008 - ein paar kleine Änderungen am Programm gemacht. Soweit alles ok, aber nun kommt mein Problem.
    Der Zugriff auf die SPS und die Programmierung geht nur von einem Rechner, der mit Windows 98 läuft. Ich habe noch so ein Schätzchen, aber leider hat nun mein Drucker seinen Geist aufgegeben und der neue hat leider nur noch USB-Anschluß. Da ich nun nochmal ein paar Erweiterungen machen möchte würde ich gerne nochmal die aktuelle Dokumentation ausdrucken.
    Kennt jemand eine Software, mit der man von einem neueren Rechner mit XP oder Windows 7 auf die Micro zugreifen kann?

    Für Eure Hilfe schon mal im Voraus besten Dank - Wolfgang
    Zitieren Zitieren AEG Micro  

  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Ich kann Dein Problem nicht so richtig nachvollziehen.
    Du installierst Die Software auf einen beliebigen neuen Rechner.
    Du machst die Änderungen mit dem alten Rechner.
    Du kopierst das Projekt auf den neuen Rechner und machst Deine Doku.

    Oder denke ich jetzt zu einfach ?

    Kieler
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  3. #3
    Ratoncito ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Kieler,

    hab´ mein Problem vielleicht nicht klar genug geschildert. Also, programmiert wurde mal 1995 unter Modsoft auf einem Rechner mit CPU 110 MHz und Win98.
    Heute habe ich Windows 7 (oder auch noch XP) und der Rechner läuft mit 2 GHz oder schneller. Die Programmiersoftware Modsoft läuft nur mit Win98 und die Kommunikation mit der SPS war bei 110MHz damals schon am Limit. Daher habe ich noch meinen alten Rechner, aber der Drucker hat sich verabschiedet. Mein neuer Drucker hat nur noch USB-Anschluß, der aber logischerweise nicht an meinem alten PC vorhanden ist. Da ich 2008 schon mal einige Programmänderungen nur handschriftlich nachgetragen habe und nun erneut einige Ergänzungen plane, würde ich gerne anschließend das Programm nochmal zur Dokumentation ausdrucken.
    Desweiteren mache ich mir Sorgen, wenn der alte PC mal seinen Geist aufgibt, habe ich keine Möglichkeit mehr ans Programm der SPS zu kommen. Das wäre dann der Super-GAU.
    Daher meine Frage: Gibt es eine auf einem Rechner mit Windows 7 oder XP laufende Software zur Programmierung der AEG Micro?

    Saludos - Wolfgang

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    doch ich habe Dein Problem schon verstanden. Eigentlich hast Du zwei Probleme.

    1. Das programmieren auch in Zukunft zu ermöglichen.
    2. Deine Doku zu erstellen.

    Der eigentlich Gau ist, wie Du schon erkannt hast, dass programmieren. Wir haben diese Steuerungen und auch andere von AEG viel eingesetzt. Hierbei haben wir im wesentlichen AKF eingesetzt. Die Problematik ist ähnlich. Wir haben für AKF keine Lösung gefunden, wie man mit einem modernen PC und einer AKF Steuerung kommunizieren kann. Daher sammeln wir alte Notebooks. Bei ebay oder bei Firmen bekommt man sie manchmal günstig.
    Da die Micro aber die Kleinste der Familie ist, bietet sich hier ja vielleicht auch ein Austausch an. Es gibt ja genügend, kleine Steuerungen.

    Kieler
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin,

    vielleicht hilft dir das hier.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  6. #6
    Ratoncito ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten.

    Eigentlich hatte ich auf etwas Positiveres gehofft, denn das was Kieler beschreibt, hatte ich befürchtet.
    Danke auch an Nordischerjung

    Saludos - Wolfgang

  7. #7
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    mit der Installation einer DOS-BOX, die aus dem Internet kostenfrei heruntergeladen werden kann, ist es möglich sowohl in AKF zu programmieren, als auch mit der vorhandenen Steuerung zu kommunizieren.
    (RS232 Schnittstelle muss vorhanden sein)

    Dokumentation:
    Programmdoku aus AKF_PGM in ein Textfile 'drucken' speichern.
    Textfile mit dem Windows-Editor öffnen.
    Alle Zeichen markieren und in den Zeichensatz 'TERMINAL' umwandeln.

    bei uns klappts so

    viel Vergnügen beim probieren
    Zitieren Zitieren Geht doch!!  

Ähnliche Themen

  1. TP177 micro + S7 200+WinCC flex micro
    Von vladi im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 15:29
  2. Micro/Win
    Von EK1952 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 16:13
  3. CPU 214 Micro Win
    Von Holle6 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:41
  4. micro/ win 32 v 3.2
    Von maresic.s im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 21:42
  5. Micro/win
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 00:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •