Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Langzeitdimmer - wie Sonnenaufgang

  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    ich brauche für eine private, nicht gewerbliche Wellnessoase eine passende SPS zur Lichtsteuerung.
    Mit dieser SPS soll ein Sternenhimmel und verschiedene Strahler mit Langzeitdimmfunktion, wie ein Sonnenaufgang oder Untergang realisiert werden.
    EIB ist kein Thema, da eine SPS wegen anderer Steueraufgaben sowieso zentral eingesetzt wird, wäre ich dankbar für einen Tipp die richtige auszuwählen um diese Funktion später zusätzlich realisieren zu können!.

    Welche SPS wäre dafür geeignet??

    Danke für den Tipp!
    Zitieren Zitieren Langzeitdimmer - wie Sonnenaufgang  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was sind denn die "anderen Steuerungsaufgaben"?

    Für die bisher beschriebenen Funktionen dürfte keine geläufige SPS "überfordert" sein, aber was hast du denn noch alles vor?

    Wieviele E/A werden benätigt?
    Wieviele / welche Analog-Dinge?
    Visualisierung?
    Schnittstellen?
    Was ist an Fähigkeiten des Programmierers vorhanden?
    Wer soll´s warten / reparieren können?
    Budget?
    Software?
    Dezentral?

    Beschreib mal genauer

    MfG

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sockenralf für den nützlichen Beitrag:

    burningsofa (20.09.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.239 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Schau dir mal Wago oder Beckhoff an.
    Für die Lichtsteuerung würd ich DALI einsetzen.
    Dafür gibt es alle möglichen Dimmer, LED-EVG, usw. mit einem "vernünftigen" Preis-Leistungsverhältnis.

    Gruß
    Dieter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    burningsofa (20.09.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Während des Sonnenaufgangs verändern sich die Farbanteile des Lichts, das wirst Du IMHO nicht mit einem einfachen Dimmer hinbekommen. Am besten wären RGB-LED Strahler die über das DMX-Protokoll angesteuert werden können. Beckhoff hat eine passende Lib Lib, aber DMX soll wie ich gehört habe nicht so kompliziert sein.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Controllfreak für den nützlichen Beitrag:

    burningsofa (20.09.2010)

  8. #5
    Avatar von burningsofa
    burningsofa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nabend,
    Danke Blockmove, Danke Controllfreak.
    @Sockenralf:
    Ich möchte ja nicht zu ausführlich werden - es geht nur darum die richtige SPS auszuwählen mit der auch solche "längeren Dimmerphasen" dann möglich sind.
    Fähigkeiten SPS zu rogrammieren sind aktuell keine vorhanden!
    Bin aber gelernter Energieelektoniker, der vor -Achtung- 15 Jahren S5/7 programmiert hat.
    Seit eben über 10 Jahren aber schon in der IT-Branche-Netzwerktechnik...
    ..und ich traue es mir zu mich in das Thema wieder einzuarbeiten-für Privatbastelzwecke - ohne Zeitlimit.

    @all:
    Die SPS würde vorerst in diesen zwei Bereichen, Wellness und Heimkino, eingesetzt werden. (Auszug)
    Bereich1 :Wellness:

    *Kreis 1: Sauna Beleuchtung
    *Kreis 2: Sauna Lüftung
    *Kreis 3: Chill-Area Beleuchtung 1
    *Kreis 3: Chill-Area Beleuchtung 2
    *Kreis 4: Chill-Area Lüftung/Steckdosen
    *Kreis 5: TV/Audio Steckdosen
    *Kreis 6: Duschen Beleuchtung
    *Kreis 7: WC Steckdosen/Beleuchtung

    Auszug der angedachten Ablaufszenarien Wellness:
    >Licht Sauna – Sonnenuntergang
    >Licht Sauna – „Sonnenaufgang“
    >Sternenhimmel, nach „Sonnenaufgang“
    >Temperaturfühler Dusche kleiner z. Bsp. 18 Grad > blaue Lampen
    >Temperaturfühler Dusche größer z. Bsp. 18 Grad > rote Lampen
    >Licht TV Hinterbeleuchtung an, wenn TV ein
    >Chill-Area-Szenario Licht 20% gedimmt usw.
    >Lüfter Zuluft an, wenn Sauna ein
    >Lüfter Abluft an, wenn Sauna ein
    >Lüfter Abluft2 an, wenn Dusche an (Bewegungsmelder)
    usw.

    Breich2: HeimkinoLounge:
    *Kreis 1: Notbeleuchtung/Treppenbeleuchtung/Technikraum
    *Kreis 2: Rollos
    *Kreis 3: Lüftung
    *Kreis 4: Motoren Leinwandmaskierungsbretter (16:9 oder 21:9)
    *Kreis 5: Beamer
    *Kreis 6: Verteiler/Switch
    *Kreis 7: Rack Zuspielergeräte
    *Kreis 8: Verstärker
    *Kreis 9: Subwoofer
    *Kreis 10: Steuerung SPS
    *Kreis 11: Licht Leinwand/Bühne
    *Kreis 12: Steckdosen Leinwand/Bühne
    *Kreis 13: Licht Zuschauerraum
    *Kreis 14: Steckdosen Zuschauerraum
    *Kreis 15: Licht-Steckdosen Eingang/Vorraum
    *Kreis 16 Licht Bar direkt/indirekt
    *Kreis 17 Steckdosen Bar/Kühlschrank

    Auszug der angedachten Ablaufszenarien Kino:
    >Licht Eingang an - verzögert Zuschauerraum - vezögert Bühne etc.
    >Rack-Verstärker an, Rack-Zuspieler, Switches etc. verzögert ein
    >Szenario Vorführung 16:9:
    *Rollos zu
    *Zuluft an
    *Leinwandbeleuchtung langsam runterdimmen
    *Leinwandmaskierung Motoren auf Position 16:9
    *Barbeleuchtung indirekt ein
    *Treppenbeleuchtung/Exit-Leuchte ein
    *Lichtzuschauerraum langsam runter
    *Beamer ein
    *Vorschaumonitor aus usw…..
    --------------------------usw.

    Ich hab mir mal die von Blockmove vorgeschlagene SPS von Wago oder Beckhoff angeschaut,
    das klingt schon mal nicht schlecht!
    __________
    SG Franz
    Geändert von burningsofa (20.09.2010 um 21:27 Uhr)

  9. #6
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von burningsofa Beitrag anzeigen

    >Licht Sauna – Sonnenuntergang
    >Licht Sauna – „Sonnenaufgang“
    >Sternenhimmel, nach „Sonnenaufgang“


    SG Franz
    Da würde ich zumindest durchdrehen...
    Sonnenuntergang-Sonnenaufgang-Sternenhimmel?
    Da hast du ja 2 wochen Jet-Lag....
    Zu deinem eigentlichen Thema:

    Das mit den "Langzeittimern dürfte wohl so ziemlich jede sich am Markt befindliche SPS beherrschen.

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  10. #7
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich würde ne Wago 750-841 mit ner Dali Klemme hinsetzen.

    Dann legste durch dein Haus ein 5x1,5mm² und kannst da bis zu 64 Lampen (natürlich müssen die Dali können) dranhängen.

    Die Logik macht dann der Controller, du kannst Gruppen Szeenen konfigurieren, Zeiten frei wählen und und und.

    Es gibt sogar RGB Controller für Dali, soweit ich weis.

    MfG

    Marcel

    P.S: In der Bucht habe ich die Dali Klemme und den DC/DC Wandler für zusammen 10€ geschossen, geduld ist alles!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    burningsofa (21.09.2010)

  12. #8
    Avatar von burningsofa
    burningsofa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Das mit den "Langzeittimern dürfte wohl so ziemlich jede sich am Markt befindliche SPS beherrschen.

    Dann waren meine Bedenken vielleicht umsonst, aber zu der Zeit als ich noch ein wenig Ahnung von SPSen hatte - war das auf jeden Fall nicht möglich.

    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Da würde ich zumindest durchdrehen...
    Sonnenuntergang-Sonnenaufgang-Sternenhimmel?
    Da hast du ja 2 wochen Jet-Lag....
    Kann sein, aber meine Regierung zu Hause hat immer die Ideen - umsetzen muss sie dann ja irgendwie ich.....aber das kennt ja sicher jeder!
    SG Franz

  13. #9
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Aber dafür weist du das der WAF sehr hoch ist, wenn du dich nun geschickt anstellst kannst du gleich noch ein paar Spielereien mehr mit reinbringen.

    Mal gucken was sie zum Preis sagt:

    CPU Wago 750-841 -> 300€
    Dali Wago 750-641 -> 180€
    Dali DC/DC Wandler -> 110€
    8 DI 24V 750 - 430 -> 40€
    8 DO 24V 750-530 -> 50€
    Endklemme 750-600 -> 12€
    PT 1000 Klemme -> 180€ (Tempsensor)


    Relais -> rund 3€

    Wenn du die Leinwand selbst bauen willst gibt es von Beckhoff eine Einphasen-Umrichter-Klemme. (ginge auch die Dimmerklemme) laut eines Bekannten kannst du sie auch an die Wago anschließen. Selbst getestet habe ich es noch nicht.

    Ansonsten schreib einfach mal alles nieder was man so deiner Meinung nach machen könnte, und wir können dir sagen ob es umsetzbar ist, oder zu teuer

    MfG

    Marcel

    P.S: Die SPS hat einen Netzwerkanschluss, du kannst dir eine Visualisierung anlegen die du von jedem PC im Haus (oder auch außerhalb wenn du es einrichtest) bedienen kannst.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    burningsofa (21.09.2010)

  15. #10
    Avatar von burningsofa
    burningsofa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Mal gucken was sie zum Preis sagt:
    TzTzTzTz Preis schauen? - Frau?
    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Wenn du die Leinwand selbst bauen willst gibt es von Beckhoff eine Einphasen-Umrichter-Klemme.
    Danke für den Tipp, Marcel.
    Ich bau die Leinwand selber - momentan noch auf dem Papier.
    Ich werde aber, wenn es soweit ist, ausführlich berichten, auch mit Bildern.
    Da in den einschlägigen Kinoforen sowas meistens nicht mit SPS gelöst wird!
    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    P.S: Die SPS hat einen Netzwerkanschluss, du kannst dir eine Visualisierung anlegen die du von jedem PC im Haus (oder auch außerhalb wenn du es einrichtest) bedienen kannst.
    Deswegen möchte ich das Vorhaben eben mit einer SPS umsetzen!
    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ansonsten schreib einfach mal alles nieder was man so deiner Meinung nach machen könnte, und wir können dir sagen ob es umsetzbar ist, oder zu teuer
    Klasse - werde ich tun - tolles Forum.
    SG Franz

Ähnliche Themen

  1. Realistischer Sonnenaufgang mit Logo möglich?
    Von X-Master im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •