Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Operandenadressen berechnen

  1. #1
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Ich versuche z.Zt. auf einem Mitsubishi Q-System (Universal CPU) dynamisch Adressen zu modifizieren. Ich habe dazu die Funktionen INDEX_M und OUTEX_M verwendet. Dabei kann sowohl eine Startadresse, einen Offset und auch eine Verstärkung angegeben werden. Die Berechnung erfolgt dann nach folgendem Algorithmus:

    Dynamische Adresse = Startadresse + Offset + (Verstärkung * 10)

    Beim Überprüfen der POE läuft alles prima ohne Fehler. Bei der Gesamtübersetzung erhalte ich jedoch folgende Fehlermeldung:

    'C9214 Parameter 'Offset' der Funktion OUTEX_M sollte eine Konstante sein. Wenn ein VAR_INPUT verwendet wird, sollten Sie die Aktualparameter für FB-Makros prüfen.'

    Kennt jemand dieses Problem und hat es gelöst? Wenn der Offset konstant sein soll, nützt die ganze Funktion ja nichts. Variiert man die Verstärkung erfolgt dieselbe Fehlermeldung.

    Besten Dank im Voraus für etwelche Hilfe.

    Markus
    Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher!
    Zitieren Zitieren Operandenadressen berechnen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe das Problem mittlerweile gelöst. Der dynamische Zugriff auf einen Variablenbereich ist auf demBerechnungsweg nicht möglich. Die beiden erwähnten Funktionen INDEX_M und OUTEX_M sind nicht dafür gedacht (kommen in Sondermodulen zur Anwendung).

    Zugriff auf einen beliebigen Datenbereich (z.B. D oder ZR) kriege ich, indem ich ein globales Feld (ARRAY) anlege und als Adresse den gewünschten Speicherbereich angebe. Das Feld wird dann in diesen Speicherbereich gelegt und ich kann die Variablen indiziert bearbeiten.

    Markus
    Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher!

Ähnliche Themen

  1. CRC berechnen
    Von H.Scorpio im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 18:05
  2. 2^x berechnen
    Von TimoK im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 09:31
  3. K-Zahl im Gas berechnen.
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 13:56
  4. Kalenderwoche berechnen
    Von Simatics im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 21:59
  5. Spline berechnen
    Von neibeck im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 20:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •