Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Omron CJ1M-CPU11 CX-Programmer 8.3

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    unter den im Betreff genannten Umständen habe ich folgendes Problem:

    Bei einem noch sehr einfach gehaltenen SPS-Programm (Aufbau-Testphase), habe ich nach dem Kompilieren eine Warnmeldung "Doppelter Ausgang). Diese bezieht sich jeweils auf die Stackadresse eines mittels SSET(630) angelegten Stacks (Start@ H100) in Kombination mit dem Befehl PUSH(632) auf genau diesen Stack. In einem weiteren Zugriff ermittle ich mittels SNUM den "Füllstand" dieses Stacks. Mehr Zugriffe gibt es auf diesen Stack bisher noch nicht.

    Zusatzinfo: Die Zugriffe erfolgen aktuell im selben Netzwerk, voneinander getrennt durch Hilfsmerkerabfrage. Aber auch in getrennten Netzwerken tritt diese Fehlermeldung auf. Programmierung in Kontaktplan.

    Hat das Forum eine Idee, was ich falsch mache, bzw anders machen muss um diese Warnung los zu werden ? Obwohl es "nur" eine Warnung ist, arbeitet das Programm natürlich nicht korrekt (an dieser Stelle). Bei Bedarf kann ich auch den Code mailen.

    Grüsse, Rafael
    Geändert von Rafael (20.10.2010 um 15:55 Uhr)
    Zitieren Zitieren Omron CJ1M-CPU11 CX-Programmer 8.3  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.306
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Die Kompilier-Warnung "Doppelter Ausgang" ist dafür gedacht, daß man auf versehentlich doppelt zugewiesene Ausgänge oder
    Flags hingewiesen wird bzw. hilft beim Vermeiden von schlechtem Programmierstil (absichtliche Mehrfachzuweisungen).
    Diese Warnung sagt nichts weiter, als daß es auf den Operanden mehr als einen Schreibzugriff gibt.

    Allerdings meckert mein CX Programmer 7.2 sogar die Verwendung einer einzigen KEEP-Box als "Doppelter Ausgang" an.
    Das dürfte eigentlich nicht sein.

    Gegen einzelne Warnungen kann man nichts machen, man kann nur die Prüfung komplett abschalten:
    SPS > Programmüberprüfungs-Optionen ...
    Siehe auch die CX-Programmer Hilfe: F1 > Reiter: Index > Kompilieren

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Ist doch nur 'ne Warnung ...  

  3. #3
    Rafael ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    vielen Dank fuer die schnelle Antwort. Zwar ist es nur eine Warnung und ich könnte diese auch abschalten, allerdings sieht es tatsächlich so aus, als dürfte es genau an dieser Warnung liegen, daß das Programm genau an dieser Stelle auch nicht korrekt arbeitet. D.h. alleine mit dem Abschalten der Kompilier-Option ist der Sache so nicht beizukommen.... ++Ärger



    Nochmals Danke, Rafa

  4. #4
    Rafael ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Forum,

    Problem gelöst. Harald hat Recht, man darf den Warnungen (zumindest im vorliegenden Fall) keine Bedeutung beimessen. Wenn man dann noch SNUM richtig anwendet und hier keinen Denkfehler hat, so wie ich..., dann geht das mit den Stapelbefehlen ohne weitere Probleme. Wenn ich allerdings so weiter mache (wie geplant) werde ich am Ende in Warnungen ersaufen... eben nur, weil das Anlegen und Beschreiben eines Stapels schon zu einer Warnung führt... Nun brauche ich aber deren vier und noch richtig viele Zugriffe auf jeden einzelenen davon... Prima Omron... richtig gut ausgedacht

    Gruesse ans Forum und schönen Feierabend

    Rafael

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.306
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rafael Beitrag anzeigen
    Wenn ich allerdings so weiter mache (wie geplant) werde ich am Ende in Warnungen ersaufen... [...]
    Prima Omron... richtig gut ausgedacht
    Ja, wenn man die Überprüfung auf doppelte Ausgangszuweisungen nicht abschaltet, dann gibt es wohl kein Programm ohne Warnungen.
    Man kann ja nicht einmal eine Schrittkette programmieren, ohne von diesen Warnungen erschlagen zu werden.
    Das ist halt etwas undurchdacht von OMRON.

    Bei mir habe ich die "doppelt"-Prüfung abgeschaltet:
    CX Programmüberprüfungsoptionen.gif

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Bin PILZ-PSS-Programmer
    Von Krombacher_Pilz im Forum PILZ
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 11:51
  2. MAC Programmer im GX Paket?
    Von silviohaase im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:11
  3. Prüfung Certified S7 Programmer
    Von dpd80 im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 18:59
  4. Eprom programmer
    Von Rechi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 18:01
  5. Omron SPS#sen und Programmiersoftware CX Programmer
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 18:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •