Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fernwartung Sicherheits- SPS + Teamviewer

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Für unsere Firma bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit um eine Sicherheits- SPS über das Internet Fernwarten zu können.
    Die Sicherheits- SPS besitzt eine USB Schnittstelle. Programme und Diagnose läuft über diese Schnittstelle. Programme dürfen nur in unserem Stammwerk übertragen werden. Wenn die SPS nun aber beim Kunden steht hat ein Service Techniker keine Möglichkeit Programme zu editieren.
    Aus diesem Grund möchten wir gerne einen USB-Port des Laptops eines Servicetechnikers über das Internet freischalten um vom Stammwerk aus übertragen zu können.

    Folgende Software scheint dafür passend zu sein:


    http://www.eltima.com/de/products/usb-over-ethernet/


    Ein Test in einem LAN erbrachte einen Erfolg.
    Jedoch habe ich bedenken was die Verbindung anbetrifft.
    Wie bekommt man aber nun eine Verbindung aus unserem Stammwerk über das Internet in ein Firmennetz einer unbekannten Firma?!

    Ich hatte da daran gedacht über Teamviewer beide PCs in ein Netzwerk zu integrieren. Somit wäre es doch möglich, oder?!


    Andere Frage. Ist es überhaupt zulässig Sicherheits SPSen fernzuwarten?!
    Zitieren Zitieren Fernwartung Sicherheits- SPS + Teamviewer  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Wie bekommt man aber nun eine Verbindung aus unserem Stammwerk über das Internet in ein Firmennetz einer unbekannten Firma?!
    Stichwort VPN.

    Da sollte aber ein Admin der Firma diesen Tunnel einrichten/freischalten.


    LG

  3. #3
    fritzbox ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Grüße dich!

    Ein Admin bei uns in der Firma oder einer von denen im Ausland?! weil ich bezweifel dass das Reibungslos laufen würde bei den Kunden...

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ich finde die letze Frage ist die wichtigste. Würde da aber keinem Forum vertrauen.

  5. #5
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das wird nicht immer reibungslos laufen, auch wird jeder Kunde andere Infrastruktur und andere Anforderungen in Sachen Sicherheit haben.

    Meine Empfehlung: Als erstes würde ich testen, ob die Verbindung überhaupt über einen Internetzugang noch funktioniert. Je nach Timing Verhalten hat sich dieses Thema damit schon erledigt. Anschließend über immer langsamere Verbindungen testen (UMTS, EDGE, GPRS) und schauen was da noch geht. Anschließend ist wenigstens mal klar, wie kritisch das Ganze in Sachen Verbindungsgeschwiendigkeit, Laufzeiten, Störungen ist.

    Die Sache mit dem Tunel in fremden Firmennetzen ist nicht ganz einfach. Es gibt verschiedenste Router, die sowas zu zentralen Servern können. Die Server kannst Du entweder extra mieten, oder bei vielen Router Herstellern kostenlos dazu bekommen. Beides hat Vorteile und Nachteile. Eine Empfehlung kann ich Dir da nur nach sehr umfangreicher und tiefer Beratung aussprechen.
    EDV&IT Bernhard Götz
    Fernwartung Störmeldung Mobilfunk
    Beratung Planung Installation


    +49-178-7322296
    +49-7171-006683
    goetz@it-goetz.de


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 17:59
  2. Fernwartung mit Teamviewer bei S5
    Von zieglerstadt im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 08:42
  3. Zweihand mit Sicherheits SPS
    Von fritzbox im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:47
  4. Sistemabeispiel mit Sicherheits-SPS
    Von Backnickel im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 14:37
  5. Sicherheits SPS von SICK
    Von ElemenT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 15:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •