Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fernzugriff auf VIPA 300S

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir experimentieren gerade an einer einfachen Möglichkeit via Internet und TCP/IP auf eine VIPA 313SC zuzugreifen.

    Wir haben dazu über DynDns eine IP Adresse eingerichtet. Unsere ersten Versuche haben wir mit einem S7-LAN Adapter von Prozessinformatik gemacht und waren auf Anhieb erfolgreich. Die aufgelöste IP in der Schnittstelle eingetragen, Router entsprechend programmiert und sofort ohne alles einen programmier Zugriff bekommen.

    Nun wollten wir das gleiche mit der VIPA Schnittstelle machen. Wir haben die IP Adresse der VIPA auf die gleiche Adresse gestellt wie vorher der S7-Lan Adapter gehabt hat. Über den normalen Browser kommt eine kurze Verbindung zur VIPA internen HTML Seite zustande. Dann bricht die Verbindung zusammen bevor die HTML Seite vollständig übertragen werden konnte.

    Über dieses Problem sind wir nicht weiter gekommen. Wir können nicht verstehen wo der Unterschied liegt die Seite direkt auf zu rufen oder über das Routing via DynDns laufen lasssen.

    Wenn jemand eine Idee hat ……………….


    Dieter
    Zitieren Zitieren Fernzugriff auf VIPA 300S  

  2. #2
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hi,

    hast Du mal versucht parrallel dazu einen Ping auf die WAN IP des Routers und die IP der CPU laufen zu lassen?
    Vielleicht lässt sich der Fehler etwas eingrenzen damit.
    Egal was passiert: Nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  3. #3
    DieterSiever ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von o_prang Beitrag anzeigen
    hast Du mal versucht parrallel dazu einen Ping auf die WAN IP des Routers und die IP der CPU laufen zu lassen?
    Jau, hatten wir versucht ohne Erfolg.

    Wir haben unseren Fehler inzwischen gefunden. In der Vipa muss der Router eingetragen werden.
    Wenn man darüber nachdenkt ist das logisch und unverständlich warum wir Stunden gebraucht haben um das zu finden. Im LAN geht das nur ohne Routereintrag. Über WAN muss der Routereintrag rein.

    Wir können nun ohne weitere Zusatzgeräte auf die Vipa zuzugreifen.

    Notwendig sind:

    * Eintrag der dyn DNS im Router
    * Port Weiterleitung von Port 80, 8080, 102 auf die IP der SPS
    alternativ Eintrag der IP in die DNZ mit allen bekannten Sicherheitslücken

Ähnliche Themen

  1. Unterschied 300V und 300S von Vipa
    Von Thomasheins11 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 11:46
  2. Fernzugriff schreiben/lesen
    Von Blackforest im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:07
  3. Fernzugriff via PC auf S7 CPU
    Von rumpelz im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 16:45
  4. Fernzugriff
    Von wogle im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:09
  5. Fernzugriff auf Soft-SPS
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 13:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •