Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Moeller SPS an Beckhoff CANopen Knoten

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte mit einer Moeller HPG230 einen Beckhoff CANopen Knoten (BK5110 Buskoppler und KL1104 bzw. KL2114 Digital-I/O Busklemmen) ansteuern. Als Programmierumgebung verwende ich XSoft 2.3.3 (Moeller Codesys).

    Die Beckhoff Komponenten sind in der Moeller Version von Codesys natürlich nicht vorhanden. Den BK5110 kann ich zwar per EDS-Datei in der XSoft Steuerungskonfiguration sichtbar machen, aber ich habe keine Idee, wie ich die Busklemmen integrieren soll.

    Hat da vieleicht jemand einen Tip?
    Zitieren Zitieren Moeller SPS an Beckhoff CANopen Knoten  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Idee

    Frag bei Eaton (Möller) nach. Verlange Paul Knodel!
    Zitieren Zitieren Ansprechpartner Eaton  

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Thema würde mich auch interessieren, hatte das funktiniert und wenn ja wie?

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    208
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bimbo Beitrag anzeigen
    Frag bei Eaton (Möller) nach. Verlange Paul Knodel!


    Respektive seinen Nachfolger, wenn er nicht mehr da arbeitet.

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hatte ich schon gesehen bin aber kein Eaton Kunde,
    mir geht es um die Anbindung der BK5110 an Codesys V2.3 oder V3, jedoch nicht das Twincat Codesys von Beckhoff.

  6. #6
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    208
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Kriegt man echt nur als Moeller/Eaton-Kunde Support? Einfach mal anrufen, dann wird einem meistens geholfen, wenn es nichts zu umfangreiches ist. Die geben einem dann nen Link zu Dokument und gut ist.

    Kann dir leider bei dem Thema selber auch nicht weiterhelfen, hab keine Erfahrung damit.

  7. #7
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Keine Ahnung ob jeder Support kriegt, bei manchen ist das so.
    Werde mal bei Beckhoff nachfragen

Ähnliche Themen

  1. CANOpen Feldbus mit Beckhoff CX1010 aufbauen
    Von Eisbaer_vw im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 14:09
  2. Beckhoff EL6751 Master mit CanOpen Encoder SOD bzw. PDO Einstellungen
    Von temporunner13 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 07:13
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 20:33
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 23:16
  5. CANopen mit XSOFT von Moeller???
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 12:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •