Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Rolladen und Aussenlicht steuern

  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Meß- und Regel Heroes,


    ich suche für unseren Neubau eine Steuerung um Rolladen und das Außenlicht zu steuern. Es handelt sich um 9 Rolladen und ca. 5 Außenleuchten. Da es auch eine Automatik und mehrere Schaltprogramme geben soll, hatte ich an eine SPS gedacht. Leider scheidet bei dieser Anzahl Ausgänge die bezahlbare Siemes Logo (als Einzelgerät) aus. Hat jemand eine Idee welche auch noch bezahlbar ist? Bin für jeden Tip dankbar.
    Zitieren Zitieren Rolladen und Aussenlicht steuern  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Ich nutz dafür Wago System 750.
    Teile bekommst du oft günstig in der Bucht.

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    @ Blackmove

    Ich habe dabei das Problem, dass ish mir bei den Komponenten nicht sicher bin. Die Logo hat in der 230V Ausführung auch die 230V Eingänge über Taster und kann mit dem Relais-Ausgang direkt angeschlossen werden. Wie stellt sich dies bei Wago dar?

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Bei der Wago hast du digitale Ausgänge (24V), die entsprechend ein Relais schalten (z.B. Finder oder jedes x-beliebige Relais).

    Ich habe auch meine Rolläden, Aussenlicht, Innenbeleuchtung, Steckdosen etc. sowie Rauchmelder und Fensterkontakte über die Wago laufen, und würde es immer wieder so machen.

    Schau mal auf den Marktplatz hier im Forum, da biete ich derzeit einige Wago-Komponenten an, unter anderem auch eine Wago SPS.

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kira2000 Beitrag anzeigen
    @ Blackmove

    Ich habe dabei das Problem, dass ish mir bei den Komponenten nicht sicher bin. Die Logo hat in der 230V Ausführung auch die 230V Eingänge über Taster und kann mit dem Relais-Ausgang direkt angeschlossen werden. Wie stellt sich dies bei Wago dar?
    In der Regel verwendet man bei SPS 24V Signale. 230V Ein- und Ausgänge sind zwar erhältlich, aber unverhältnismäsig teuer.
    Ich verwende, wie danhw auch, Relais von Finder.
    Damit hast du den Vorteil, dass die Dinger zuverlässig und billig sind und auch noch eine Handbetätigung haben.

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    welche Finger Relais verwendet Ihr genau?
    Gruss von Kira2000
    Zitieren Zitieren Finger Relais  

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    Ich würde eine 300er nehmen, aber wenns der Preis nicht zulässt, musst du rechnen ob eventuell 2-3 LOGO ausreichen. Von 200 / 1200 lass ich die Finger (200 2mal und nie wider, 1200 nie ausprobiert, aber setz ich mit 200 gleich, ist zwar ein Vorurteil, ich stehe aber dazu), aber damit könntest du eventuell auch finanziell hinkommen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #8
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    z.B. solche für die Rolläden.

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    oder Schrack PT Serie, vielleicht ein bisschen teuerer und brauche ein bisschen mehr Platz, dafür seit Jahrzehnten im Einsatz. zb.:
    PT570L24

    siehe http://shop.schrack.at/b2b_schrack/F...epContent=true

    Wir verwenden meist Schrack, ist aber einfach eine Philosophi, wie begonnen, . . .

    sg Winnman
    Geändert von winnman (06.12.2010 um 21:52 Uhr)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  10. #10
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Bekannter von mir verwendet dafür ein ILC 150 ETH von Phoenix.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

Ähnliche Themen

  1. Rolladen Rohrmotor steuern
    Von Al Bundy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 12:49
  2. Geeignete Koppelrelais für Rolladen Motoren
    Von viechi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:26
  3. Rolladen Position anfahren bzw. merken
    Von MarioDisketti im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 12:18
  4. Rolladen-/ Jalousiesteuerung mit S5 115U
    Von Joe99 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:40
  5. Einzeltastersteuerung (f. Rolladen)
    Von ukalou23 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •