Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Leitung zeitabhängig auf einen von 8 Kontakten schalten?

  1. #11
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Laut aktuellem Siemens Logo! Handbuch (das bei Conrad verlinkt ist), hat nur die 24/24o (man achte auf das "o") der 0BA5 Serie keine Uhr und die Wochenzeitschaltuhr ist nicht verfügbar.

    Aber danke für den Hinweis! Im Moment habe ich vor, die 12/24RC einzusetzen.

    Gruß, Hendrik

  2. #12
    Anonymous Gast

    Standard

    der hier passt doch wie die Faust aufs Auge, oder:

    LUFTFEUCHTE-FÜHLER
    Artikel-Nr.: 156585 - VU (Conrad)
    Voll kalibriertes Modul 0 - 10 V/0 - 100 % rF

    Keine 40.- EUR wenn man nur einen bestellt.

    Gruß, Hendrik
    Zitieren Zitieren Luftfeuchtigkeitssensor  

  3. #13
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hört sich supi an, aber mir ist noch ein Wermutstropfen eingefallen, Du willst noch Außen und Innentemperatur verarbeiten, dann fehlt noch ein analoger Eingang...........die Module sind sauteuer.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #14
    Anonymous Gast

    Standard

    Hmja, korrekter Einwand. Oder ich nehme so einen Sensor, daß bei erreichen einer bestimmten Temperatur ein Relais schaltet.

    Mal sehen. Wichtig war/ist mir, daß es nicht an den Sensoren scheitert.

    Gruß, Hendrik

  5. #15
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich weiß ja nicht wie Du das alles verschalten willst, aber ich hatte gedacht das Du Eingangs und Außentemperatur vergleichst und je nach Differenz deine Schaltstufen schalten wolltest
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #16
    Anonymous Gast

    Standard

    Du hast das schon richtig verstanden. Wenn ich aber nur wissen will, ob ein bestimmter Wert über- oder unterschritten ist, könnte ich auch ein Thermometer nehmen, das ein Relais bedient und das ganze an einen der digitalen Eingänge hängen. War nur so ne Idee.

    Was anderes: wenn ich das Netzteil für die Logo! aussuche, dann rechne ich einfach die mA aller wahrscheinlich benötigten Module zusammen und suche danach das Netzteil aus?

    Die 12/24RC braucht bei 12V max. 140mA, noch ein AM2 braucht max. 50mA, der Feuchte/Temp-Sensor 10mA ...

    Also komme ich mit dem kleinen Logo! POWER 12V/1,9A locker hin, oder? 72 EUR ist allerdings dicke, nehmt ihr da vielleicht normalerweise was günstigeres, ich will das Zeug ja nicht in einen Schaltschrank einbauen.

    Gruß, Hendrik

  7. #17
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    man könnte zwei thermoemlemente nehmen und immer nur einen über ein relais (wechsler) auf den AE schalten. werte merken und dann vergleichen.
    da das ganze ja nicht zeitkritisch ist, sollte das ohne probs gehen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #18
    Anonymous Gast

    Standard

    Hervorragende Idee!

  9. #19
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Freude muß ich wohl dämpfen, das speichern wird das Problem sein, aber demnächst müßte Member Knabi aus dem Urlaub wieder auftauchen vieleicht fällt dem dann noch was aus, ist ganz fit in Sachen LOGO!.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  10. #20
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jo, da hast du wohl recht.
    ich kannte die logo nicht wirklich und habe mir am wochenende mal die demo angesehen.

    wortverarbeitung ist nicht. aber es gibt da diesen verstärker. wenn man als verstärkung 1 nimmt könnte man so den ae in einen der 8 analogmerker retten.

    kann man in der logo springen? bzw den transfer von einem bit abhängig machen?

    weil der transfer darf ja nicht immer passieren.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Not-Aus mit 50 Kontakten
    Von freddy0815 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 14:06
  2. Einbinden von Kontakten in den Rückführkreis
    Von mcluis im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:20
  3. Mit dem Telefon einen Kontakt schalten
    Von costa im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 21:28
  4. SM mit geschlossenen Relay-Kontakten ?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:23
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 10:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •