Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Leitung zeitabhängig auf einen von 8 Kontakten schalten?

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Forum,

    die Leistung meiner kontrollierte Wohnraumlüftung wird über eine Leitung geregelt, die wahlweise auf eines von acht Kontakten gelegt wird. Dort liegen dann zwischen 100 und 220 Volt an.

    Diese Aufschaltung möchte ich gerne (erstmal) zeitabhängig (Wochenprogramm) schalten, später mal zusätzlich abhängig von Temperaturwerten.

    Geht sowas mit einer Siemens Logo! oder Möller easy? Kann ich mit diesen Systemen einen Eingang auf einen von meheren Ausgängen durchschalten?

    Ich habe schon in den Logo und Möller Handbüchern geblättert, aber schnell erschliesst sich mir diese Frage gerade nicht.

    Danke & Gruß, Hendrik
    Zitieren Zitieren Gelöst: Leitung zeitabhängig auf einen von 8 Kontakten schalten?  

  2. "Habe mir die Logo Software installiert. Ist tatsächlich total einfach. Mit der Wochenzeitschaltuhr-Funktion kann ich schon alles machen, was ich für Schritt eins brauche.

    Prima auch die Simulation.

    Für Schritt zwei brauche ich dann Luftfeuchtigkeitssensoren als Input, hat jemand sowas schon gesehen/gemacht?

    In Schritt drei erst Temperatur.

    Gruß, Hendrik"


  3. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe: 8 Wochenschaltuhren (für jeden Kanal eine) das geht, aber wenn Du jetzt z.B. zwischen 9°° und 10°° soll eigentlich Stufe 3 laufen, die Temperatur ist zu niedrig dann soll Stufe 2 laufen, dann wird es schon komplizierter.

    Am besten lädst Du dir mal Demo von der Logo! oder Easy runter, und probierst, denn so weiß man noch nicht wie Du alles verschalten willst mit Zeit und Temperatur.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    dietmar,

    danke, ja, ich glaube ich muss das Problem einfach mal mit der Demo-Software angehen und gucken, ob das klappt.

    Ich will ja (erstmal in Abh. von Zeit, später von Temperatur) immer nur einen von 8 Schaltkreisen schliessen.

    Frage: Für das Schliessen der Kreise würde ich ungern acht Ausgänge der easy/logo blockieren, gibt es da was besseres? Ein Relais das einen 1/12 Wechselschalter realisiert oder so?

    Was die Zeit/Temperatur Geschichte angeht: ich kann ja nach in Abh. der Zeit in einen von N Programmabschnitten springen und dann dort jeweils in Abh. der Temperatur schalten.

    Frage: nehme ich die 240V Version von Logo/easy oder die 24V Version mit 240V Relais dran? Ich will ja mal Temperaturen als Input verwenden, brauche ich dafür zwingend einen Analog Eingang (den es ja wohl bei der Siemens Logo nur bei der 24V Version gibt)?

    Danke & Gruß, Hendrik

  5. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn Du keine Elektrofachkraft bist sowie so die 24V, und da dann auch nur mit Vorsicht, die 24V Version bietet sich eh wegen den beiden analogen Eigängen an,da das PT-100 Modul über 100€ kostet, da kann man dann Meßumformer für Thermo-Fühler nehmen, die gibt es bei ebay.
    Zum multiplexen der Ausgänge: frag mal Member Unreal der hat sowas schon gebastelt, und programmiert, kannst sagen mit besten Empfehlung von mir .
    Das Du das erstmal mit der Demo probieren willst ist der richtige Weg, die Logo hat einen fast perfekten Simulator dabei, wo auch die Texte angezeigt werden.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Dietmar,

    danke. Über die Relais der 12/24RC kann ich ja immerhin bis zu vier der acht Kreise, die ich maximal einsetzen könnte, schalten. Das wird für den Anfang reichen.

    Wie ich die Außen- und Innentemperatur in die Büchse reinbekomme, schaue ich mir dann als nächstes an. Vielleicht kann ich ja das Außenthermometer meiner Heizung abgreifen, dann brauche ich kein neues Loch bohren

    Gruß, Hendrik

  7. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Habe mir die Logo Software installiert. Ist tatsächlich total einfach. Mit der Wochenzeitschaltuhr-Funktion kann ich schon alles machen, was ich für Schritt eins brauche.

    Prima auch die Simulation.

    Für Schritt zwei brauche ich dann Luftfeuchtigkeitssensoren als Input, hat jemand sowas schon gesehen/gemacht?

    In Schritt drei erst Temperatur.

    Gruß, Hendrik

  8. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    prima das Du mit der Logo!-Soft so gut klar kommst. Zum Feuchtigkeitssensor: ab und zu sind bei ebay welche, aber recht teuer, unter Umständen mußt Du noch einen Meßumformer einsetzen, z.B. 4-20ma auf 0-10V, kannst dich ja schon mal umschauen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #8
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Servus,

    pass aber bloß mit der Bestellung deiner Logo auf!!!
    Wenn du z.B. Wochenzeitschaltuhr als Funktion verwenden willst
    meines Wissens haben nur die Logo's 230 RC und 12/24 RC diese
    Funktion integriert. (also alle Logo's mit Relaiskontakten)
    Ich sage das nur deshalb, weil ich auch schon mal ne Simulation
    erstellt hatte und alles lief wunderbar, danach habe ich eine Logo 24
    bestellt, die aber keine interne Uhr besitzt.
    Zum Glück konnte ich sie an der nächsten Anlage einsetzen, aber
    ärgerlich ist das schon.


    Lies dir bitte vorher die technischen Daten der Logos genau durch:
    http://support.automation.siemens.co...=cs&jumpto=365

    Hm, wenn ich mich recht entsinne besitzen die RC-Varianten der Logos
    keine Analogeingänge.

    Korrigiert mich, falls ich falsch liege

    MfG Unreal

  10. #9
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo Unreal,
    die 230V Logos besitzen keinen analog Eingang(und die ersten Versionen auch nicht), und eine Logo ohne Zeitschaltuhr sogar die ersten 0AB0 hatten schon Schaltuhren dabei, (wie sagt ZOTOS immer: Freunde der Sand-und Eieruhren ) kennst Du vieleicht noch die Typennummer
    Aber Du hast schon Recht, man muß bei den Typen verdammt aufpassen, manchmal versuchen die Händler ältere Versionen zum neuen Preis zu verkaufen, aktuell ist 0AB5.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  11. #10
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus lorenz,

    Ich bin von OBA4 ausgegangen
    Ich weiß jetzt momentan nicht, wie es bei der neuen Generation ist.
    Bei OBA4 hat die LOGO 24 (also die mit Transistorausgängen)
    keine interne Uhr!!!
    Wie gesagt, in der Software (Simulation) lässt sich alles wunderbar
    auswählen, wenn man dann das Programm zur Logo überträgt,
    kommt das böse Erwachen, bzw. Fehlermeldung "Uhr nicht vorhanden".

    Vielleicht kann mich jemand aufklären, ob das bei OBA5 auch so ist,
    bzw. ob es eine LOGO mit Analogeingängen und interner Uhr gibt???

    Wenn ich Zeit habe, schaue ich selbst mal nach und poste es hier rein

    MfG Unreal

Ähnliche Themen

  1. Not-Aus mit 50 Kontakten
    Von freddy0815 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 14:06
  2. Einbinden von Kontakten in den Rückführkreis
    Von mcluis im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:20
  3. Mit dem Telefon einen Kontakt schalten
    Von costa im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 21:28
  4. SM mit geschlossenen Relay-Kontakten ?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:23
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 10:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •