Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Gibt es hier auch Sigmatek User?

  1. #11
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Endeffekt ist es bei mir ein einfacher Soll- / Istwert vergleich.

    Der Istwert liegt halt als Real Zahl mit einer Nachkommastelle vor.
    Der Sollwert wird dynamisch berechnet und hat in den meisten fällen dann wesentlich mehr Nachkommastellen.

    Die Sache ist ganz einfach das wenn der Unterschied zwischen Soll- und Istwert 0 beträgt eine Aktion ausgeführt werden soll.

    Zur Zeit mache ich das halt mit einem Schwellenwert, so das wenn z.B. die Abweichung kleiner als 0,05 ist diese als 0 angenommen wird.

    Eleganter und einfacher wer es allerdings wenn ich einfach in der Lage wäre meinen Sollwert auf die gleiche Anzahl von Nachkommastellen zu runden wie meinen Istwert.

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von darkside40 Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt ist es bei mir ein einfacher Soll- / Istwert vergleich.

    Der Istwert liegt halt als Real Zahl mit einer Nachkommastelle vor.
    Der Sollwert wird dynamisch berechnet und hat in den meisten fällen dann wesentlich mehr Nachkommastellen.

    Die Sache ist ganz einfach das wenn der Unterschied zwischen Soll- und Istwert 0 beträgt eine Aktion ausgeführt werden soll.

    Zur Zeit mache ich das halt mit einem Schwellenwert, so das wenn z.B. die Abweichung kleiner als 0,05 ist diese als 0 angenommen wird.



    Eleganter und einfacher wer es allerdings wenn ich einfach in der Lage wäre meinen Sollwert auf die gleiche Anzahl von Nachkommastellen zu runden wie meinen Istwert.
    Hallo,
    diese Lösung scheint nicht schlecht zu sein (Ressourcen-schonend)

    Grundsätzlich könntest du eine Real Variable mit z.B. 1000 (für 3 NK) multiplizieren.
    Dann Ganzzahl (oder Integer) daraus machen, dann wieder mit 1000 dividieren.

    Vielleicht kannst du das bei der SW-Berechnung von vornherein schon berücksichtigen ?

    Besonders die Div ist eben Ressourcen-verbrauchend....

    bg
    bb

  3. #13
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bits'bytes Beitrag anzeigen
    Hallo,
    diese Lösung scheint nicht schlecht zu sein (Ressourcen-schonend)

    Grundsätzlich könntest du eine Real Variable mit z.B. 1000 (für 3 NK) multiplizieren.
    Dann Ganzzahl (oder Integer) daraus machen, dann wieder mit 1000 dividieren.

    Vielleicht kannst du das bei der SW-Berechnung von vornherein schon berücksichtigen ?

    Besonders die Div ist eben Ressourcen-verbrauchend....

    bg
    bb
    Die Idee gefällt mir, muss ich mal schauen wie ich das umsetzen kann.

    Ich habe gerade übrigens auch mal dem Programmierer von Sigmatek ne Mail geschickt ob es da ne integrierte Lösung gibt, mal schauen was er dazu sagt.

    Ich meine in Java, Python etc. gibt es ja meistens auch eine round funktion.

  4. #14
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Den Vorschlag von bits'bytes schon mal probiert und auch die "C" Welt sagt das gleiche:

    x:= (TO_REAL(TO_DINT(x*1000)))/1000.0; // so müsste das in Lasal aussehen;

    braucht halt Rechenleistung ist aber elegannt und man könnte es in eine Klasse verpacken die Runden heißt.
    Deine Variante ist Leistungsschonend

  5. #15
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PLCUser Beitrag anzeigen
    ....
    braucht halt Rechenleistung ist aber elegannt und man könnte es in eine Klasse verpacken die Runden heißt.....
    zum Runden: wenn du zur Integer Zahl 5 addierst, dafür den Faktor um 10 höher (also 10000 statt 1000) hast du auch ein echtes Runden mit dabei...


    bg
    bb
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #16
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sagt mal hat von euch schon mal jemand die Funktion Create Bootdisk in Lasal 2 benutzt.

    Wollte gerade mal aus Spass solch einen Boot USB Stick erstellen um ein neues Project auf meine SPS zu flashen.
    Das erstellen hat auch gut geklappt, die SPS hat das Lasal Class Project auch Probloemlos kopiert.
    Beim kopieren der Visu bekam ich dann aber immer den Fehler das die Datei ipc.ini nicht kopiert werden konnte da Sie auf dem Stick nicht vorhanden ist.
    Und sie ist auch wirklich nicht da wor sie sein soll, es existiert nur schon eine alte auf der SPS von einem vorherigen Projekt.

    Kennt jemand das Problem? Ich kann die ipc.ini nämlich auch nirgendwo im Projektordner finden so das ich Sie einfach kopieren könnte.

  7. #17
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von darkside40 Beitrag anzeigen
    Sagt mal hat von euch schon mal jemand die Funktion Create Bootdisk in Lasal 2 benutzt.

    Wollte gerade mal aus Spass solch einen Boot USB Stick erstellen um ein neues Project auf meine SPS zu flashen.
    Das erstellen hat auch gut geklappt, die SPS hat das Lasal Class Project auch Probloemlos kopiert.
    Beim kopieren der Visu bekam ich dann aber immer den Fehler das die Datei ipc.ini nicht kopiert werden konnte da Sie auf dem Stick nicht vorhanden ist.
    Und sie ist auch wirklich nicht da wor sie sein soll, es existiert nur schon eine alte auf der SPS von einem vorherigen Projekt.

    Kennt jemand das Problem? Ich kann die ipc.ini nämlich auch nirgendwo im Projektordner finden so das ich Sie einfach kopieren könnte.

    Die Datei ipc.ini liegt im VISU Verzeichnis und muss nach C:\ kopiert werden. Das macht das Rexx Script aber eigentlich von alleine nach dem er den Rest kopiert hat. Du hast aber schon das RUNTIME Verzeichnis deines Visu Projektes ausgewählt, und vorher auch brav in LSE kompiliert? Ist in deinem lokalen MPC Verzeichnis auf der Steuerung etwas drinnen?

  8. #18
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Sigmatek User,

    ich hätte nie gedacht, dass es wirklich doch noch ein Forum für Lasal Class gibt, benutze Lasal Class schon seit über einem Jahr.
    Freut mich wirklich.
    Da hät ich doch auch gleich eine Frage, ich suche immer noch vergeblich nach einem TON oder TOF Baustein den man in einer Klasse benutzen kann.
    Im Moment mach benutze ich immer einen Timemark und den ops.tAbsolute.

    Wäre super wenn einer eine Idee hätte.

  9. #19
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Für so etwas gibts die Timer_on bzw. Timer_Off Klasse in der Tools Library (Ordner TimeAndDate). Wäre mein Vorschlag, falls dir das mit Ops.tabsolute nicht zusagt.

    MFG Martin

  10. #20
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank Martin für die Info.
    Benutze innerhalb einer Klasse gerne den Ops.tabsolute aber manchmal wär es schon mit der fertigen Klasse einfacher gewesen.

    Schön das es doch so ein Forum auch für Lasal Class2 Anwender gibt.

    Danke noch mal, werde mich sich wieder melden.

    Gruss Christian

Ähnliche Themen

  1. gibt es auch -readperistenrdata- ?
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 15:27
  2. Macht hier auch wer Rufbereitschaft?
    Von Zefix im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 21:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 11:58
  4. Gibt es hier selbständige Programmierer?
    Von Torsten05 im Forum Stammtisch
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 22:36
  5. Frage: Behandelt ihr hier auch Digitaltechnik?
    Von Andrea im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2003, 17:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •