Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Gibt es hier auch Sigmatek User?

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,
    da ich bei uns im Betrieb vorwiegen mit Sigmatek Steuerungen wollte ich doch mal Fragen ob hier irgendwelche User gibt die auch mit dem Sigmatek Equipment arbeiten.

    Die Suchfunktion war dabei nicht sehr ermutigend, aber vielleicht findet man so ja noch andere Leute die mit der selben Hardware bzw. den gleichen Tools arbeiten und mit denen man sich austauschen kann.
    Zitieren Zitieren Gibt es hier auch Sigmatek User?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hallo darkside40,

    nutzen bei uns kein Sigmatek, da die Firma aber bei uns in der Nachbarschaft ist (30km) wollte ich schon lange mal Infos von Benutzern bekommen.

    Also Leute meldet euch, ev wenn sich genug melden einen eigenen Bereich dafür eröffnen.

    Winnman
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, hier gibt es Sigmatek User.

    Wir setzen Steuerungen von Sigmatek seit 2004 ein, ich persönlich habe davor Erfahrungen mit B&R, Siemens und Beckhoff gemacht. Stehe für Fragen gerne zur Verfügung.

    Mfg

    MRSC

  4. #4
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wunderbar das man hier Gleichgesinnte findet, für nen eigenen Bereich wird es wohl nicht reichen, aber das ist auch egal.

    Wir setzen Sigmatek Steuerungen seit 2009 ein. In meinem Studium setzten wie Siemens Steuerungen ein, das ging auch ich fand die Programmierung jedoch umständlich.

    Dann entdeckten ich und ein Arbeitskollege auf der SPS/IPC/Drives 2009 die Firma Sigmatek. Die Leute auf dem Stand waren nett und kompetent und die Produkte waren auch überzeugend (werden ja auch von Krauss Maffei etc. eingesetzt).

    Zurück in der Firma fragt ich meinen Chef ob ich für ein kleines Projekt mal eine Sigmatek Steuerung anschaffen könnte.
    Gesagt getan, die Steuerung tut was Sie soll, der Support ist gut (hatten einen Sigmatek Programmierer zur Einwesung da).

    Ausserdem bietet Sigmatek auch ständig Einführungskurse in Ihre Software an.

    Ich war von der Firma sehr positiv überrascht, vorallem da der Kontakt viel persönlicher ist als zu einer solch großen Firma wie Siemens wo man sich doch eher wie eine anonyme Nummer vorkommt.

  5. #5
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja wir setzten in unserem Betrieb seit 2000 auch Sigmatek Steuerungen ein.
    Falls du mal Hilfe brauchst kein Problem.

  6. #6
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    Kenn da noch ein paar Leute, vielleicht wär das doch was für einen eigenen Bereich.

  7. #7
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jo ich hätte da auch schon 2 Fragen:

    1. Gibt es unter Lasal eigentlich eine "komfortable" Lösung um Verzögerungen in den Code einzubauen, z.B. um die Trägheit einer Pumpe auszugleichen? Ich meine hier so etwas ähnliches wie einen Sleep Befehl in anderen Programmiersprachen. Denn die Lösung mit der globalen Variable der Prozessorzeit treibt mich regelmäßig in den Wahnsinn.

    2. Gibt es vielleicht unter Lasal eine einfache Möglichkeit eine Zahl vom Datentyp Real auf eine bestimmte Anzahl von Nachkommastellen zu runden?

    Ein eigener Bereich wär zwar schön aber ich glaube dafür haben wir noch nicht genug User zusammen

  8. #8
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Für sehr kurze Verzögerugen gibt es eine Aufruf OS_readmicrosec (oder so) , ansonsten solltest zu dich kooperativ im einem Realtimesystem verhalten.
    Ich persönlich mach sowas mit Schrittketten, dann ist es portierbar und es führt immer zum gleichen Ergebnis. Ich persönlich komme aber eher aus der Reglerprogrammierung.
    Mit dem Sleepbefehl unter Windows hab ich so meine schlechten Erfahrungen. Kann sein, kann aber auch nicht sein.

    zu 2. hab ich auch nichts gefunden, aber bei der Anzeige kann ich ja angeben mit wieviel Nachkommastellen oder ?

  9. #9
    darkside40 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Stimmt in der Visu ist das sehr einfach möglich.
    Da gebe ich an wie viele nachkommastellen die Zahl haben soll und gut ist.

    Leider habe ich in Structured Text noch keine so einfache Lösung (bzw. gar keine Lösung) dafür gefunden.

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hätte auch schon gesucht aber nichts gefunden.
    Was willst du damit machen, vielleicht gibt es eine andere Lösung.
    Ist doch eigentlich egal was in einer REAL drin steht und wieviel Nachkomma das hat oder ?

Ähnliche Themen

  1. gibt es auch -readperistenrdata- ?
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 15:27
  2. Macht hier auch wer Rufbereitschaft?
    Von Zefix im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 21:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 11:58
  4. Gibt es hier selbständige Programmierer?
    Von Torsten05 im Forum Stammtisch
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 22:36
  5. Frage: Behandelt ihr hier auch Digitaltechnik?
    Von Andrea im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2003, 17:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •