Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: FX3U-32MR ES mit Fehler 'PLC-System memory capacity exceeded'

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander, bin hier neu und benötige Hilfe:

    Mitsubishi SPS FX3U-32MR ES mit der folgenden Fehlermeldung beim Programm übertragen/upload:
    PLC-System memory capacity exceeded.

    Diese Fehlermeldung kommt beim Übertragen mit der alten MELSEC MEDOC Software (DOS) und glaub auch beim Übertragen mit der MELSEC MEDOC FX/WIN Ver.2.01.

    Download des Programms war mit der alten Melsec medoc möglich. Könnte das alte Melsec Medoc der Grund für den Fehler sein. Oder hat die SPS tatsächlich einen Fehler, das Programm ist nur ca 300 Sätze lang.
    Auch der Versuch mit der o.g. WINDOWS-Software die PLC zu löschen und dann wieder neu zu übertragen brachte nichts.

    Muß die PLC vor dem Übertragen eines neuen Programms überhaupt gelöscht werden oder überschreibt das Übertragen eines neuen Programms grundsätzlich alles?

    Als Übertragungskabel dient ein SC09, sollte das Richtige sein.

    Können Ihr mir sagen wo der Fehler liegt?

    Vielen Dank,
    Uwe SPRENGER
    Zitieren Zitieren FX3U-32MR ES mit Fehler 'PLC-System memory capacity exceeded'  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also da deine Software so grob geschätzte 15 Jahre älter ist, als die SPS die du damit versuchst zu bespielen,
    würde ich das wohl eher auf eine Software-Mäßige Inkompatibilität schieben.

    Eigentlich ist die Tatsache, das du überhaupt soweit kommst, um eine derartige Meldung zu erhalten bereits verwunderlich.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Uwe S ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Absolut korrekt, wurde mir mittlerweile auch von Mitsubishi bestätigt. Habe 'Dank' meiner alten Software sogar irgend einen Speicherbereich zerschossen ...
    Neue Software ist bestellt, trotzdem vielen Dank.
    Uwe

Ähnliche Themen

  1. Fehler bei Benutzung FB_FileWrite ID:1802 :Out of Memory
    Von ysh032 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 12:02
  2. Mitsubishi FX3U
    Von logan im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 10:16
  3. Ältere CPU zeigt mit Memory Card Fehler an
    Von IBN_Christian im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 17:53
  4. System Fehler
    Von titinparma im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 09:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 08:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •