Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: B&R Hilfe Antriebe über Wechelrichter

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin neu hier und in der B&R Programmierung. Ich habe eine X20 SPS von B&R und soll damit über einen Wechselrichter zwei Synchronmotoren zum drehen bringen. Ich komme aus der S7 programmierung und habe probleme bei der umstellung. Eine Schulung erhalte ich in einem Monat von der Firma. Jedoch soll ich diesen Teststand mit den Motoren bis dahin mal zum laufen bringen. kann mir kemand tipps geben?
    Zitieren Zitieren B&R Hilfe Antriebe über Wechelrichter  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  3. #3
    Nekson ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Verpolt,

    danke für deine schnelle Antwort.
    Das Dokument ist eine gute Beschreibung. Ich habe jedoch ein Problem.
    Ich möchte zunächst klein anfangen und einfach mal Digitale Ein und Ausgänge schalten. Ich habe eine X20 CP 1485-1 als SPS und z.B. die X20 DI 8371 alsDigitalen Eingang. Die SPS ist in der Hardware config in Automation Studio ausgewählt worden. nun kann ich aber die Digitalen Eingänge als Submodul nirgendswo auswählen. wie kann ich denn diese in den Hardwarebaum mit einfügen kannst du mir da weiterhelfen.
    gruß

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    verschaff dir doch erst mal einen groben Überblick.

    http://www.br-automation.com/cps/rde...1_DEU_HTML.htm

    weiter unten ---> X20 System Anwenderhandbuch

  5. #5
    Nekson ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich weiß, dass die I/O pins mit variablen belegt werden müssen um angesprochen werden zu können. Jedoch ist mein problem, dass ich meine I/O pins gar nicht sehen kann, da diese nicht hardwarebaum vorhanden sind. Die Module simnd aber an der sps angeschlosse. automation studio erkennt diese aber nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Welches Automation Studio verwendest Du? Dann lad doch mal Dein Programm hoch, damit wir es mal sehen bzw. ändern können.

  7. #7
    Nekson ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich verwende automation studio V 3.0.81.18.
    ich habe ja noch kein Programm, da Automation Studio meine Digitale Eingang und ausgangsmodule nicht erkennt. AS erkennt nur die SPS. erst wenn die DI und DO Module erkannt werden, wollte ich diese ansteuern.

  8. #8
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    OK, habe soweit verstanden. Du hast die Möglichkeit die Hardwarekonfiguration mit einer Onlineverbindung von deinem Zielsystem runter zu laden. Wenn Du die AS Hilfe anschaust unter [->Projekt Management, ->Projekt erzeugen/öffnen; ->Neues Projekt erzeugen; ->Konfigurationsdaten] wirst Du die Info finden.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Olliriegel für den nützlichen Beitrag:

    Nekson (21.03.2011)

  10. #9
    Nekson ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, dir er hat endlich die DI und DO erkannt. zusätzlich habe ich über x2x link noch eine Safety Input und Output als Modul, die Automation Studio erkannt hat. ich will jedoch vorerst damit noch nichts machen. Jedoch zeigt mir der compiler an, dass die safety module definiert werden müssen. wie kann ich diese definieren?

  11. #10
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist bei Dir die Safelogic installiert? Das ist ein extra Programm von B&R. Wenn Sie nicht installiert ist, dann schmeiss doch die Bauteile aus Deinem Hardwarebaum. Du wolltest ja nur die IO's ansteuern.

Ähnliche Themen

  1. Bosch-Rexroth Antriebe über Profibus und SFC14/15 steuern
    Von Scorch89 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 09:57
  2. AS-I mit S7 über Profibus HILFE
    Von Flozi23 im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 06:33
  3. Anfängerfrage über Textmeldungen.... Hilfe
    Von Pusher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 09:39
  4. WinCC Verbindung über MPI -dringend Hilfe-
    Von BKTTechniker im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 17:34
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •