Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 0-20mA an IB IL AI 2SF/ME Phoenixcontact

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine Piezodruckmesssonde der Fa. Tecson an der Klemme IB IL AI 2SF/ME angeschlossen jedoch bekomme ich leider keinen Messwert. die Sonde ist ca 20cm im Medium eingetaucht. Jedoch ist der Word Wert den die Klemme ausgibt maximal 000E was auch ohne Angeschlossene Sonde angezeigt wird.

    Ich konnte eine Spannung problemlos mit dem Programm und der messen.

    Für tipps eurerseits wäre ich sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren 0-20mA an IB IL AI 2SF/ME Phoenixcontact  

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo Haytech

    bei diesem Modul muss der Sensor auf die Klemmpunkte 1.2 (=Kanal 1) oder 2.2 (=Kanal 2) gelegt werden. Zusätzlich muss für der Kanal konfiguriert werden, hierzu auf das Ausgangswort WORD#16#8008 legen.

    Weiteres findest du im Datenblatt welches du bei Phoenix herunterladen kannst

    http://eshop.phoenixcontact.de/phoen...loadFrame=true

    Hier findest du evtl. auch Funktionsbausteine die dich unterstützen

  3. #3
    Haytech ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke das werde ich ausprobieren !

  4. #4
    Haytech ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe es probiert jetzt bekomme ich einen Wert ausserhalb des Messbereichs wie im Datenblatt beschrieben. I_Ana=8004
    Ich weiss leider nicht ob mein Sensor aktiv oder passiv ist im Datenblatt des selben steht das leider nicht. Eventuell erklärt sich ja jemand bereit mir einmal zu erklären wie ich den Sensor richtig an die SPS anschliessen http://www.tecson.de/pdf-docs/tds-60xx.pdf

    Für eure Tipps bin ich schon dankbar.

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Haytech Beitrag anzeigen
    Ich weiss leider nicht ob mein Sensor aktiv oder passiv ist im Datenblatt des selben steht das leider nicht.
    "im Datenblatt des selben steht das leider nicht."

    oh doch: Es ist ein passiver 2-Drahtsensor:

    Ausgang: 4 … 20 mA, 2-Ader-Prinzip
    Versorgungsspg.: 12 … 30V DC
    Frank
    Grüße Frank

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    108
    Danke
    19
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Eventuell erklärt sich ja jemand bereit mir einmal zu erklären wie ich den Sensor richtig an die SPS anschliessen http://www.tecson.de/pdf-docs/tds-60xx.pdf
    ...versuchs mal so:

    1. Sensorplus (rt) auf +24V Deiner Spannungsversorgung
    2. Ausgang des Sensors (sw) auf I+ der AI2SF (Klemme 1.2 oder 2.2 je nach verwendetem Kanal)
    3. U+ bleibt frei (1.1 oder 2.1 je nach Kanal)
    4. 0V aus der Spannungsversorgung auf -CHx (1.3 bzw. 2.3 ==> ist gebrückt/ einmal genügt)
    5. FE (1.4.oder 2.4) zur Schirmauflage

    Bye Uwe

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nais für den nützlichen Beitrag:

    Haytech (28.03.2011)

  8. #7
    Haytech ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    vielen Dank für Eure Hilfe ! Ich habe wohl auf dem geistigen Schlauch gestanden. Also es ist natürlich ein passiver Sensor der auf 24V gelegt werden muss und dann an die Strommessung ( 1.2 ) und die Masse btw. 24V- müssen einmal auf die Strommessung (1.3) gelegt sein. Das habe ich inzwischen auch in der Doku gefunden. Bei näherer Betrachtung ist das Logisch jedoch habe ich immer gelesen das die Interbusklemme auch mit Strom versorgt ist und daher hatte ich einfach den Sensor direkt an die Busklemme angeschlossen.

    Also noch einmal vielen Dank für Eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Jawohl es klappt !  

Ähnliche Themen

  1. 4-20mA Signal 0-20mA Analogeingangskarte
    Von pius im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:30
  2. ILC PCWorx Phoenixcontact
    Von marc_76 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 18:39
  3. 0-20mA ist nicht gleich 0-20mA
    Von Der Nils im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 21:16
  4. 331 6ES7 7KF01 0AB0 0-20mA / 4-20mA
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 08:08
  5. Eingang 0-20mA auf 4-20mA ändern....
    Von kirk42 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •