Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wer klärt mich auf über Klöckner Möller PS306 DC und DCEE

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin auf der Suche nach jemanden der mich über die Unterschiede bei den
    alten PS 306 Steuerungen aufklären kann. Was ist der genau für Unterschiede im Speicher?
    Gibt es bei den DC EE Blöcken auch nochmal Unterschiedliche Modelle im Speicher?
    Es gibt da 2 Verschiedene Sorten Aufkleber.
    Kann mir jemand darüber Infos geben?
    Wäre darüber sehr dankbar
    Zitieren Zitieren Wer klärt mich auf über Klöckner Möller PS306 DC und DCEE  

  2. #2
    Tap ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gibt es niemanden von der mich da kurz drüber aufklären kann?
    Wäre da echt dankbar für.

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Ich kann Dir da nichts Genaues sagen.
    Die eine hatte 16 kByte Programmspeicher und dafür war dieser Speicher dann ein EEPROM, die andere hatte 32 kByte RAM.
    Die EEPROM-Version hatte Probleme mit der Konsistenz bei den Suco-Net-Daten.
    Das ist das, was mir so momentan in meine Erinnerung kommt.

    Hier im Forum sollten eigentlich auch noch Kollegen vertreten sein, die diese Fragen quasi aus dem Handgelenk beantworten können.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  4. #4
    Tap ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal schon mal Danke.
    Ich Blick da nicht ganz durch und steh da echt vor einem Problem.
    Es schein das die eine EE Version sogar weniger Speicher hat als
    die normal DC Version der PS306.

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Ich habe immer nur mit der PS3 gearbeitet. Dort bestand das Problem, das Modelle ohne -EE alle 2 Jahre eine neue Batterie brauchten, sonst war das Programm weg. Es sei denn, man montierte eine externes EEPROM, das zusätzlich Geld kostete.

    Die Version -EE kam ohne Batterie aus, solange man weder Uhr noch Remanenz nutzte. Maschinen mit -EE liefen daher im Endeffekt deutlich stabiler. Viele Standard-PS3 hatten nämlich Probleme mit oxidierten Batteriekontakten. Sie gingen dann in STOP und mussten mit einem PG wiedererweckt werden.

    Inwieweit dies auf die verwandte PS 306 übertragen werden kann, weiß ich nicht mehr.

  6. #6
    Registriert seit
    31.12.2003
    Beiträge
    223
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Das ist alles schon richtig was hier steht!
    Von mir noch einige Ergänzungen:
    PS 306-DC hat 64 KByte RAM Speicher,
    PS 306-DC-EE gab es mit 16KByte EEPROM sowie die letzten
    PS 306-DC-EE gab es mit 64KByte EEPROM

    Das Programm war bei den letzten beiden Nullspannungsicher auf EEPROM.

    (Habe leider erst heute den eintrag gelesen)

    mfg Uwe
    Zitieren Zitieren Sucos ps306  

  7. #7
    Tap ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Uwe!
    Hast mir sehr geholfen mit deiner Auskunft!
    Ich hatte das Problem mit DCEE Blöcken das ich nie wusste wie ich die auseinanderhalten kann! Ob ich jetzt eine 64kb oder 16 kb habe.

  8. #8
    Registriert seit
    31.12.2003
    Beiträge
    223
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Um herraus zu finden wie groß der Speicher ist gibt es eine einfache Variante.
    Ein kleines Programm schreiben:
    L i0.0
    = Q0.0

    Compiler (Übersetzer) laufen lassen.
    Am Ende des Compilerlaufes wird die Größe es Restspeichers angezeigt.
    z.B.. noch 32 Worte frei ( 64 KByte)

    mfg. Uwe
    ( Wozu braucht man solche alten SPS - Kisten?)
    Zitieren Zitieren Speichergröße bei PS 306  

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe SPS-Teile Klöckner Moeller PS306 usw.
    Von Oberfranke im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 22:27
  2. Biete Klöckner Moeller PS306 DC-EE und DC
    Von Tap im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:51
  3. I/O Klöckner-Möller SPS
    Von Jumpinjack im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 08:38
  4. Möller PS306
    Von Gartenbahner im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 19:55
  5. Möller PS306 / PS3
    Von Ploggi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 15:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •