Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: LOGO Analogprogrammierung

  1. #11
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    perfekt dankeschön .. wen ich nochmal zu nem problem komme werde ich mich melden

  2. #12
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    so also ich hätte dann noch eine Frage, ich habe einen Analogen Eingang den ich in der LOGO PC Simulation ja dann einstellen kann.

    Leider kann ich nur ganze Zahlen eingeben, keine 5,6 oder so..

    Gibts es eine möglichkeit, dass man bei der Simulation Kommazahlen eingeben kann?

  3. #13
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Nein ist nicht möglich
    keine Real-Gleitpunktarithmetik möglich

  4. #14
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ok...mit dem Speichern der 4 werte habe ich hinbekommen, weist du wie man nun den mittelwert davon bestimmen kann? Über die Logo?

  5. #15
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Frage zum Baustein:

    Delta 1 bzw. Delta 2 im Analogwertüberwachung...was bedeuten die???
    Werde aus der Beschreibung im Programm und im Handbuch nicht schlau.

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fischer08 Beitrag anzeigen
    ok...mit dem Speichern der 4 werte habe ich hinbekommen, weist du wie man nun den mittelwert davon bestimmen kann? Über die Logo?

    Code:
    ("Wert1" + "Wert2" + "Wert3" + "Wert4") / 4 = Mittelwert

  7. #17
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja schon klar aber die LOGO soll diese Rechnung machen...intern ausrechnen

  8. #18
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fischer08 Beitrag anzeigen
    Ja schon klar aber die LOGO soll diese Rechnung machen...intern ausrechnen
    Wie heißt dann der Quark im Logo noch gleich ...?

    -->Analoge Arithmetik ( V1+V2+V3+V4) Ergebnis auf Variable


    -->Analoge Arithmetik ( V1 (Ergebnis) / V2 (4) Ergebnis = Mittelwert

  9. #19
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke mit der Analoge Arithmetik funktioniert es .. allerdings kann ich bei diesem Baustein leider keinen verweis auf den Baustein Analogwertüberwachung machen, sondern nur auf den Analogen Schwellwertschalter.

    Ich habe den Baustein Analogwertüberwachung dafür verwendet, um die Werte zu speichern. da ich sie auf einem Meldetext darstellen will.

    Gibt es den irgendeine möglichkleit das ich den Baustein analogwertüberwachung auf den Analoge Arithmetik verweisen kann?

  10. #20
    fischer08 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    und zwar hätte ich da nocheinmal eine Frage.. wen die LOGO ein Passwort hat aber man selber es nicht weiß kann man dann das Passwort umgehen bzw. die LOGO mit einer Tastenkombination auf Werkseinstelung zurücksetzen?

Ähnliche Themen

  1. Logo
    Von carsten im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 11:30
  2. Logo TD
    Von Superdett im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 09:22
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  4. Logo Stromversorgung mit SNT statt Logo Power
    Von dibahh im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 23:18
  5. Biete Logo PT100 Modul neu + ovp und Logo DM8 Modul
    Von Nachbar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 04:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •