Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rockwell allgemein

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    welche Software/Hardware brauche ich um eine Compact Logix zu programmieren?
    - Anschaltkabel
    - RS Logix Programmiersoftware (RSLogix5000 ?)
    - Visualisierungssoftware (FactoryTalk ?)
    - Bus-Software (falls zusätzlich erforderlich) (RSNetworx ?)

    Gruß
    Erdferkel
    Zitieren Zitieren Rockwell allgemein  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Erdferkel Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    welche Software/Hardware brauche ich um eine Compact Logix zu programmieren?
    - Anschaltkabel
    - RS Logix Programmiersoftware (RSLogix5000 ?)
    - Visualisierungssoftware (FactoryTalk ?)
    - Bus-Software (falls zusätzlich erforderlich) (RSNetworx ?)

    Gruß
    Erdferkel
    Das hängt vom Projekt ab, d.h. ob du DEVICE-NET oder nur EtherNet/IP-Anschaltbaugruppen und CPUs hast.

    wenn du KEIN ControlNet oder DeviceNet hast, dann reicht die:

    RSLogix 5000 Standard Edition, Bestellnr. 9324-RLD300xxE

    ansonsten mindestens:

    RSLogix 5000 Standard/NetWorx Edition, Bestellnr. 9324-RLD300NXxxE

    -das haben die meisten Firmen und man tut sich LEIDER oft keinen gefallen mit irgendetwas anderem als LADDER (KOP) zu programmieren.

    Ich allerdings verwende für eigene AddOn-Bausteine gerne StructuredText (ST), ist also Option erhältlich.

    Regler oder größere Datenschaufelaktionen in LADDER zu proggen finde ich fürchterlich.


    http://samplecode.rockwellautomation...p001_-de-p.pdf Seite 15 und 16

    Momentan aktuell ist V18 z.Zt. nur in Englisch oder V17 EN/DE.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Momentan aktuell ist V18
    also ich habe die 19 im Einsatz

    - Anschaltkabel
    kommt drauf an welche CPU Du hast, bei der Ethernet Version reicht ein Netzwerkkabel, bei der Controlnet Version eben nicht
    - RS Logix Programmiersoftware (RSLogix5000 ?)
    siehe oben
    - Visualisierungssoftware (FactoryTalk ?)
    evtl. FactoryTalk View, kommt aber drauf an welches Panel verwendet werden soll, da gibt's die ME und die SE Version davon. Für die ganz einfachen Panels rauchst Du die nicht.
    - Bus-Software (falls zusätzlich erforderlich) (RSNetworx ?)
    ggf. RsNetworx for ControlNet, RsNetworx for DeviceNet

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Ergänzung: bei DeviceNet war es mal so dass man bei einem gaanz kleinen Devicenet mit wenigen Teilnehmern keine Lizenz brauchte, keine Ahnung ob das immer noch ist. Ich würde aber falls Aussicht auf mehr Teilnehmer bzw. einer weiteren Maschine in der Zukunft nicht an der Software sparen.

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    also ich habe die 19 im Einsatz
    V19 Englisch oder schon Deutsch?

    Ich kann mich nicht ständig die völlig überteuerten Updates kaufen.

    Frank
    Grüße Frank

  6. #6
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    V19 Englisch oder schon Deutsch?
    weiß ich nicht, ich nehme immer nur die englische Version, ich finde mich in der deutschen Version immer nicht zurecht, muss da immer überlegen wie sie es gerade übersetzt haben könnten. Bei den Handbüchern meist genauso.

  7. #7
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten!

  8. #8
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    die CPU ist eine Compact Logix 1769-L35E, die Kommunikation erfolgt über Devicenet und Ethernet. Die Visu soll mittels Proface realisiert werden.
    Sprache wird wohl Englisch da das Equipment für einen chinesischen Kollegen ist.

    Gruß
    Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Erdferkel Beitrag anzeigen
    .Die Visu soll mittels Proface realisiert werden.
    Hoffentlich hat Proface einen entsprechenden Treiber für DeviceNet oder Ethernet/IP! Auch TAG-Import wäre nützlich.

    Gruß

    Danke! musst du nicht ausschreiben, ein Tastendruck genügt
    Geändert von IBFS (27.07.2011 um 18:12 Uhr)
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. OPC-Server Allgemein
    Von Maximus155 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 15:33
  2. AB bzw. Rockwell
    Von selly im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:04
  3. Allgemein zur Not-Aus!
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 16:11
  4. ASI-Bus allgemein
    Von Jokel im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 09:16
  5. Allgemein zu SFC 22 und SFC 24
    Von Einsteiger im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •