Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CANopen Schnittstelle für Jetter JC350 programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusamme,

    gibt es hier jemand der schon einmal die freiprogrammierbare CANopen Schnittstelle der Jetter JC350 programmiert hat? Meine Aufgabe ist es mit dem CUBE67 von Murr Elektronik über die Jetter JC350 zu kommunizieren.

    Leider kenne ich mich mit dem CANopen noch nicht so gut aus. Hab zwar schon echt viel Infos googeln können, aber die praktische Erfahrung fehlt einfach.

    Hat jemand von euch vielleicht schon einmal etwas ähnliches programmiert? Also für ein paar Tipps wie ich am besten vorgehe oder sogar ein Projekt oder einfach nur ein paar Zeilen Programmcode in dem etwas ähnliches realisiert wurde, wäre ich echt dankbar ...

    Bis dahin, frohes Arbeiten,

    Blondi
    Zitieren Zitieren CANopen Schnittstelle für Jetter JC350 programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag Blondi,

    dabei würde ich Sie gern unterstützen. Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse zukommen lassen, dann kann ich Ihnen eine Doku und ein Beispiel zukommen lassen.

    Markus Friedrich
    Zitieren Zitieren Jc350  

  3. #3
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich arbeite jetzt seit knapp 1 jahr mit der steuerungen von jetter jc340. Einfache programmierungen bringe ich mittlerweile hin. Nun interessieren mich die schnittstellen die die steuerung einem zur verfügung stellt. Wie die rs485 oder canopen. Wie fängt man überhaupt an, wenn man eine kommunikation programmieren möchte?
    Kann mir evtl. Jemand auch unterlagen zukommen lassen oder ein bsp?
    besten dank im voraus

    Sq1983

  4. #4
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag Sq1983,

    mein Name ist Markus Friedrich, ich bin Schulungsleiter bei der Jetter AG. Ich unterstütze Sie gern bei Ihrer Aufgabe mit den Schnittstellen.
    Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse nennen, dann kann ich Sie mit allen möglichen Unterlagen und Beispielen versorgen.

    Markus Friedrich

  5. #5
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Abend Herr Friedrich,

    Das wäre sehr nett von Ihnen. Möchte jetzt den Firma Namen hier nicht nennen, aber sind aufjedenfall ein guter Kunde von Jetter AG..
    Meine email: s.qajani@hotmail.com

    Gruss
    safet qajani

  6. #6
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blondi Beitrag anzeigen
    freiprogrammierbare CANopen Schnittstelle der Jetter JC350 .. mit dem CUBE67 von Murr Elektronik über die Jetter JC350 zu kommunizieren
    Hallo Blondi,

    hast du das damals dann zum Laufen gebracht? Hatten auch schon mal die Idee mit den Cube67.
    Wäre nett, wenn du deine Erfahrungen darüber schreiben könntest.

    Ciao Drain

  7. #7
    Blondi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Drain,

    sorry für die späte Antwort. Ich schau hier nur sehr selten rein, da es über Jetter nicht all zu viele Beiträge gibt (gab).

    Hab mich noch 'ne Weile mit der Schnittstelle beschäftigt aber als ich dann den ganzen Aufwand abschätzen konnte war mir klar, dass dieser mit dem Nutzen nicht im Verhältnis stehen würde.

    Hab bei meinem letzten Projekt die Ethernet-Schnittstelle verwendet. Hat auf den ersten Blick etwas einfacher ausgesehen, war dann aber doch auch sehr aufwändig.

    Für das übernächste Projekt haben wir eine MOD-Bus Schnittstelle geplant um einen SEW-FU anzusteuern. Ist aber bis jetzt nur in Planung und wurde noch nicht umgesetzt.

    Grüßle Stefan

  8. #8
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Blondi/Stefan,

    danke für deine Rückmeldung. Ja der Aufwand die Schnittstelle zu programmieren ist meistens doch recht hoch. Da muß schon ein zwingender Grund dahinterstehen, dies dann so zu machen. Da greift man dann doch lieber auf die I/Os zurück.
    Gute Erfahrungen habe ich allerdings mit der Anbindung der Festo Ventilinsel mit CPX-Modul und der CANopen-Schnittstelle an die Jettersteuerung gemacht. Nur kurz parametrieren und es läuft (seit Jahren ohne Probleme).

    Mit Modbus (RTU) habe ich auch schon mal was realisiert. Wenn ich dir dann, wenn es soweit ist, helfen kann, meld dich einfach.

    Grüße Drain

  9. #9
    Blondi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Drain,

    das wäre super. Ist immer besser, wenn das jemand schon mal gemacht hat...


    Grüßle

Ähnliche Themen

  1. Jetter??
    Von kume im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 11:27
  2. HMI an Jetter JC3xx
    Von amaily im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:13
  3. Jetter SX3-CNT
    Von S7-kub im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 11:20
  4. TwinCAT PLC CANOpen Schnittstelle programmieren
    Von Sale im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 10:35
  5. B & R über serielle Schnittstelle programmieren
    Von Kobold im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 12:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •