Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Rollosteuerung realisieren-nur wie!?

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo , ich hoffe ihr könnt mir bitte weiterhelfen!

    Bin gerade am Häusle bauen und würde gerne eine Rollosteuerung realisieren!

    Im Haus sind 22 Rollos mit Motoren!

    Diese Teilen sich wie folgt auf

    EG 9 Stück
    OG 13 Stück

    Hab an jedem Fenster einen Auf/Ab Taster wo das kabel des motors reingeht!
    Diese Taster sind dann Raumweise an der Tür zusammengefasst und gehen dann in die Unterverteilung im entsprechenenden Geschoss!

    Jetzt meine Frage...
    -würde gerne Jedes Geschoss mit einem Hauptschalter schalten,
    -Raumweise an der Tür (max. 3 Fenster pro Raum)
    -und jedes einzeln direkt am Fenster!
    Würd auch gerne noch einen Wind- und Dämmerungssensor mit einbeziehen!Auch das man feste Zeiten für Hoch und Runterfahren eingeben kann das diese Automatischen fahren!
    Lässt sich dies mit einer Kleisteuerung realisieren?Denke Logo sind die Ein/Ausgänge zu wenig!?Easy?Alpha?


    Nun meine Frage wie lässt sich dies realisieren!?Bin leider auf diesem Gebiet total neu!Kann man mehrere Fenster überhaupt zu einer Gruppe zusammenfassen!?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Gruß Chris
    Zitieren Zitieren Rollosteuerung realisieren-nur wie!?  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... können kannst du viel. Auch eine Logo erweitern, verschiedene zusammenfassen, usw. Wie ist deine el. Vorbildung?
    ... Strom macht klein, schwarz und häßlich!...
    Ansätze für Rollladensteuerung mit diversen Steuerungen wirst du hier viele im Forum finden.
    Da du schon Raumweise zusammengefasst hast, sollte das Prinzip auch auf die Etage und das ganze Haus übertragbar sein. Incl Wind, Dämmerung, Frau...

    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Ich setz das ganze gerade mit einer Wago 750-841 um.
    Die Steuerung ist vergleichsweise billig und für Gebäudesteuerung hervorragend geeignet.
    Baugruppen erhältst du in der Bucht oft zum Schnäpchenpreis.
    Zur Rolladensteuerung verwende ich die Bausteine aus der OSCAT-LIB. Mit deren Funktionalität kannst alles mögliche machen.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    XC3-60 von Thinget wäre auch was
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  5. #5
    DIR0201 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!
    Also Kabel sind noch nicht gezogen!Hab Leerrohre verlegt und eingegibst bis jetzt!
    Zu meiner el. Vorbildung bin geprüfte Elektrofachkraft--> Mechatroniker gelernt!Hatte in der Ausbildung schon mit LOGO/EASY und SPS zu tun aber leider seit dem nicht mehr!

    Geh ich richtig davon aus, das ich für die 22 Rollo 44 ausgänge benötige und jeden Taster egal ob der am Fenster oder der an der Zimmertür(Gruppenschalter) und Hauptschalter auf eingänge legen muss!Oder reicht es von den Fenstern zu dem Gruppenschalter an der Tür zu gehen diese dort zu verdrahten und dann auf die Steuerung!?

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich habe das ganze mit einer WAGO 750-842 realisiert.

    44 Eingänge --> Ja --> Viele Taster für Gruppe, Etage, Raum, Fenster
    44 Ausgänge --> Ja --> 44 Relais Finger etc.

    Bausteine sind bei WAGO Building verfügbar

    Easy2use
    Gruss von Kira2000

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @TE:
    Wichtig ist vor Allem, dass du die Steuerdrähte der Jalousie-Motoren (und zwar für jeden Motor und jede Richtung einzeln) bis an den jeweiligen SPS-Ausgang bzw. Relaiskoppler bekommst. Für funktionelle Features dann die Schalter (auch) auf die Eingangskarte der Steuerung bringen.

    Logo würde ich nicht machen - bei der Anzahl von Antrieben wir das m.E. auch schon recht eng ... Und selbst wenn es von der Hardware her gerade noch geht - die Programmier-Möglichkeiten sind da m.E. auch zu eingeschränkt ...

    Für die Schalter brauchst du auch nicht unbedingt Jalousieschalter (bei dieser Form der Realisierung). Es gibt in jedem Schalterprogramm und auch bei jedem Hersteller in der Standard-Schaltertechnik (also nicht Bustaster) bis 4fach-Taster, was für die Verhinderung einer Schalter-Anhäufung (wie z.B. im WZ) ganz praktisch sein kann ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Bei Gira ist ein 6-fach Taster verfügbar (ca. 45€), welcher sehr gut für diese Zwecke geeignet ist, Art-Nr.: 2003-100.
    Es ist auch ein 4-fach Taster verfügbar Art.Nr ??
    Gruss von Kira2000

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @Kira:
    Und das Ding ist jetzt aber nun ein Bus-Taster (für z.B. EIB). Den bekommst du einfach so nicht mit einer SPS ans Laufen. Das, was ich meinte, ich ganz stinknormaler Taster, sieht aus wie ein Serien-Taster, nur das er 4 * Ein (oder Um) liefert statt 2 mal ...

    Gruß
    Larry

  10. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Kira:
    Und das Ding ist jetzt aber nun ein Bus-Taster (für z.B. EIB). Den bekommst du einfach so nicht mit einer SPS ans Laufen. Das, was ich meinte, ich ganz stinknormaler Taster, sieht aus wie ein Serien-Taster, nur das er 4 * Ein (oder Um) liefert statt 2 mal ...

    Gruß
    Larry
    Larry die besagten Taster sind KEINE BUS-TASTER!
    Es sind 6Taster und 6LED verteilt auf 3 Doppelwippen.

    Das ist wie gemacht für SPS!

    Gruß
    Dieter

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Kira2000 (19.08.2011)

Ähnliche Themen

  1. Rollosteuerung mit Teachfunktion
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 22:30
  2. Rollosteuerung
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:10
  3. Rollosteuerung
    Von Ewald im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:07
  4. Rollosteuerung mit LOGO
    Von DiGer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 19:50
  5. Problem Rollosteuerung
    Von JimmyDieTulpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •