Hallo liebes Forum

Ich bin neu hier und wollte euch um eure Hilfe bitten.


Betreibe ein Meerwasseraquarium und das wird über eine Easy gesteuert.
Missbrauche sie als Zeitschaltuhr für 2 Kanäle und für eine Nachfüllanlage, die per Füllstandssensor eine Pumpe laufen lässt.
Die ersetzt das verdunstende Süsswasser.

Jetzt meine neues Projekt
Ich möchte eine Dosieranlage für Salzlösungen bauen.
Das soll über Peristaltikpumpen funktionieren, also so Silikonschlauch-Pumpen.
Die kann man natürlich auch fertig kaufen, sind aber doch sehr teuer (3-400€) während 3 dieser Schlauchpumpen für 70€ zu haben sind und die Easy sich günstig im Auktionshaus schiessen lässt.
Schätze also mal ~100€ und basteln gibts gratis, brauch lediglich noch ein Gehäuse.

Ich hab ansatzweise Erfahrung mit der Easy, hab das mal in einem Praktikum gelernt, aber mittlerweile alles vergessen.
Eine simple Zeitschaltuhr krieg ich natürlich hin, aber Zähler oder so Zeugs...alles verdrängt...

Würde gern eine 24 Volt Easy besorgen, denn die Pumpen laufen auch bei 24 Volt, dann brauch ich keine 3 Netzteile oder sowas.
Notfalls auch ein anderes Modell, eine 24er ist nämlich schon eingebaut, die könnt ich auch tauschen.

Die Dauer der Dosierung muss für die 3 Pumpen unterschiedlich sein und auch zu unterschiedlichen Zeiten erfolgen, am besten mehrmals täglich.

Die Laufzeit der Pumpen (im Sekundenbereich) soll einfach und schnell zu ändern sein, hab irgendwas mit Impuls gelesen, aber keinen Plan, welche Easy das kann oder wie man sowas einfach einstellt.
Am Anfang kann man nämlich nicht sagen, wieviel dosiert werden muss. Da muss man oft die Wasserwerte messen und sich eben rantasten, deshalb einfach zu verstellen.
Evtl. über die Anzahl der Impulse oder sowas.

Wäre schön, wenn ihr mir da helfen könntet.
Sollte ich was falsch gemacht haben oder ihr noch Fragen haben, immer her damit

Schonmal vielen Dank und Gruß vom Mühli