Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: AB-Rockwell vs. Siemens

  1. #11
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Wenn man verhältnismäßig viel Siemens verbaut und wenig Rockwell kann man natürlich keine sehr großen Rabatte bei Rockwell verlangen
    Man kann in Deutschland typischerweise nicht direkt von Rockwell kaufen sondern
    nur von wenigen zertifizierten Handesmittlern.
    Selbst wenn Rockwell - wie letztes Jahr - für einige Bereiche die Preise senkt
    werden diese Rabatte von den Handesmittlern einbehalten und das obwohl
    Rockwell so schon sauteurer ist.

    Um in vernünftige Rabattregionen zu kommen müsstest du 50 Schränke im Monat bauen.

    Frank
    Grüße Frank

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich finde Rockwell ziemlich gut, obwohl ich nur ein ganz wenig mit Compact/ControlLogix gearbeitet hat. Mit PLC5 und SLC500 habe ich viel Erfahrung.

    Die grössten Nachteil bei Rockwell ist das ganze Preisniveau.
    Was ich unheuerlich finde, ist das Support nicht gratis ist. Man muss unbedingt ein Support Vertrag haben. Das verteuert das ganze noch mehr, egal ob man viele Probleme hat oder nur wenige. Ohne Support Vertrag bekommt man auch keine Software/Firmware Aktualisierungen. Über die Dauer bedeutet es das die Software Kosten verdoppelt sich (!).

    Noch eine Nachteil ist das die Model-Reihe von SPS Typen sind aufgeteilt in Typen für RSLogix 500 (Micrologix/SLC500) und für RSLogix 5000 (CompactLogix/ControlLogix). Es bedeutet das man zwei Programmierstrategien supportieren muss.
    Schön wäre wenn es eine SPS Type in den untere-bis-mittlere Bereich wäre, der auch mit RSLogix 5000 Programmiert werden kann. Etwa wie IM151-8, oder 315-2DP, oder noch kleiner.
    Eine neue Reihe (Micro800) sollte unterwegs sein, aber dies kann nur mit eine komplett neue Programmiersoftware programmiert werden, was natürlich absolut keine Kompatibiltät mit RSLogix 5000 oder RSLogix 500 hat.
    Ich verstehe Rockwells Produktstrategie nicht.
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Also ich kann mich bis jetzt jetzt nicht beklagen. Wir haben ein Laborprojekt aufgemacht. Dieses soll später mal auf eine amerikanische Messe.
    Wir haben Kontakt mit Rockwell aufgenommen. Ein Vertreter hat uns besucht und wir haben die nötige Hardware ausgesucht.

    Als Vorgabe gaben wir ihm die bisherige Hardware auf "S7 Basis".
    Raus kam eine Compactlogix, PointIO, EA-Module, Switch, 2 Kinetix300 Servoumrichter, 2 Elektrozylinder, 1 10'' Panel, Netzteil usw.
    Der Preis ist ok. Er liegt auf der selben Ebene wie die bisherigen Komponenten bestehend aus Siemens, Beckhoff, SEW usw. Wir wurden sofort rabattiert.

    Ich bekam eine 30 Tage Lizenz mit Option auf Verlängerung, bis die von uns gekaufte Lizenz für RSLogix und FactoryTalk ankahm.
    Ich wurde zweimal mit Demo-Koffern besucht, um einen Crashkurs in RSLogix zu bekommen. Leider waren jedesmal die Koffer defekt

    Fazit: Wir können uns nicht beklagen. Liegt wahrscheinlich auch daran, an wen man bei Rockwell gerät. Ich bekomme sogar morgen einen Leihmotor, weil die Zylinder eine längere Lieferzeit haben.

    Mal sehen, wie es weiter geht. Wenn es so bleibt, ist alle gut
    Geändert von rastus (29.09.2011 um 21:58 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rastus Beitrag anzeigen
    Also ich kann mich bis jetzt jetzt nicht beklagen. Wir haben ein Laborprojekt aufgemacht.
    Bei einem Laborprojekt ist die Steuerung fast egal.

    Krass wird es nur bei großen vernetzten Anlagen.
    Da müssen die Firmwareversionen der SPSen angeglichen werden,
    sonst wird es schwierig. Besonders toll ist es, wenn SPSen mit
    älteren Firmwareständen von Fremdhersteller (auf die man keinen Zugriff hat)
    angebunden werden müssen.

    Auch finde ich es sehr lästig bei CompactLogix dass man sich immer erst
    das I/O-Abbild generieren muss, weil es keinen OB1-Zyklus gibt.

    Maschine mögen wie gesagt noch gehen aber wenn viele Firmen an
    einem Ort zusammen eine Anlage zum laufen bekommen sollen hört
    der Spaß auf.

    Auch ist es lästig, das man oft NUR LADDER LOGIC einsetzen darf.

    Frank
    Grüße Frank

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    28
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Könnte mir jemand erklären, wie das mit dem Tag upload download tool funktioniert ?
    ich würde gerne eine bestehende Liste im excel in die controller tags importieren, wenn das denn geht ?!

  6. #16
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Soweit ich weiss ist das Tag Upload Download Tool nicht für deinen Zweck gedacht, sondern
    ...
    The ‘Tag Upload Download Tool’ is used for browsing tags in an online controller: ControlLogix, PLC5, SLC, MicroLogix, CompactLogix, FlexLogix, DriveLogix and SoftLogix. Tags can then be selected and have their names and values stored on to the PC's hard drive. Alternatively, tags can be read from the PC's hard drive and their values written to the controller.
    ...
    Gehe doch mal in RSLogix auf Tools->Import->Tags and Logic Comments

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    mordecai (31.05.2012)

  8. #17
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    28
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank Marlob , genau diese Funktion habe ich gesucht und eigentlich von dem Tool erwartet. Ich dachte es wäre wie Tag export/import bei WIN CC

  9. #18
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    VG Pellenz
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    denke auch AB hat seinen platz .... SLC 500 die kenne ich auch .
    war ne umstellung , aber das teil läuft und läuft !
    habe diese steuerung erweitert und nach programmiert !
    nach etwas übung ging es dann !

    man muss halt nehmen was im schrank beim kunde ist !
    das ist die kunst! es am leben zu halten ....
    Was nun Auch Japaner bauen Steuerungen

  10. #19
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Ich habe selten ein Projekt, bei dem ich es mir leisten kann, die CPU in Stop zu schicken, nur weil ich eine kleine Anpassung machen muss.
    Deswegen ist für mich AB ein absolutes NOGO. Für irgenwelche Kleinanlagen, die man in der Werkstatt inbetriebnehmen kann ok.
    Alles andere ist Murks.
    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

  11. #20
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von sailor Beitrag anzeigen
    Deswegen ist für mich AB ein absolutes NOGO. GrußSailor
    So ist es leider!GrußFrank

Ähnliche Themen

  1. Rockwell allgemein
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 18:10
  2. Rockwell CPU Kommunikation mit Siemens
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 14:37
  3. Rockwell CPU -Blinkt rot
    Von Outrider im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:48
  4. AB bzw. Rockwell
    Von selly im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:04
  5. Rockwell Steuerung
    Von maccap im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 16:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •